Introducing Dota Plus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Introducing Dota Plus

      Dota2.com schrieb:

      Today’s update unveils Dota Plus, a new monthly subscription service designed to help you get the most out of every match you play.

      Dota Plus is an evolution of the Battle Pass. In the past we released two types of Battle Passes, ones that revolved around the Majors, and one around The International. As a result of the recent introduction of the Pro Circuit, we’ve replaced the Majors Battle Passes with a new type of service that doesn’t depend on a specific start and end date, and one that we can continually add features and content to over time.

      This reimagining of the Majors Battle Pass will be an ongoing, uninterrupted service filled with features that provide both progression and opportunities for improvement. Hero Leveling offers you a way to make progress every match while earning Shards, a new currency that can be used to unlock rewards. Test your skills by completing hundreds of new Challenges of varying difficulties. Use the Plus Assistant to help you make build decisions by utilizing real-time item and ability suggestions. These suggestions are based on data gathered from millions of recent games at each skill bracket, ensuring your builds stay current in the ever-evolving meta. Better understand your playstyle by using new graphs and analysis tools both during the match and after it’s finished.

      This update also includes the return of the Battle Cup. All Dota Plus members will have free weekly access to play in the weekend tournaments, while non-members can still purchase tickets for $0.99 to participate.

      Everything Dota Plus has to offer is available now for $3.99 per month. Receive a discount if you sign up for a six- or twelve-month subscription. Want to gift Dota Plus to a friend? You can purchase gift memberships that will remain active for a fixed number of months.

      Check out the Dota Plus page for more information on all of the features included in your subscription.

      Quelle: blog.dota2.com/2018/03/introducing-dota-plus/
    • OB ES EUCH NOCH GUT GEHT = DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD
    • Suche dota plus Sponsor.
      1 monat=1 selfie
      Snapchat für die Dauer des Abos
      1 arcana=1stapel mit Voice und ich nenne dich wie du willst
      50€/Monat auf patreon =nsfw pics in hd monthly
      100+= Wäschestück nach Wahl
      500+= rl-meet

      uwu
    • Zum Glück bin ich ja raus ausm Geld in dota pumpen, aber is doch an sich Günstiger als die Battle passes davor oder nicht? :D wenn man bedenkt was die leute da reingebuttert haben
      Preparation - Anticipation - Communication - Execution
    • dota2 matchmaking starb für dies



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • richtig detaillierte hero stats und heftige counter, die die absurdesten sachen zählen fand ich schon immer richtig geil und eine expansion in die richtung hab ich mir schon immer gewünscht. überlege mir allein deswegen das ding zu holen, zumindest mal probeweise. beim assistant bin ich aber ein bisschen skeptisch^^
    • Könnte halt sein das dann auch mal die ganzen Nischen-Helden ihre picks bekommen wenn sie es verdient haben und diversität z.t. damit gefördert wird.
      Ausserdem generelle Erziehung der plebs für item/skill builds einfach ne gute Sache, in realtime wird vermutlich erstmal whack aber mal schaun.

      btw: Was ihr halt alle wieder jammert für zusätzlichen Inhalt. Mimi matchmaking beeinflusst. Ihr habt doch den größten Vorteil wenn ihr eure Entscheidungen davon nicht beeinflussen lasst. bleiben 4 in eurem team zu 5 in deren.
      Aber wieder zu weit gedacht, weil geht euch ja nicht um den Inhalt, sondern ums jammern an sich. My bad.
    • nicht ganz sicher auf welchen beitrag sich dein post bezieht



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Plus Assistant
      (Item/Ability/Hero Suggestions, paar Metrics zur Lane/Death/Postgame)
      --> Meh, einfach kein Fan von solchen Stats-Analysen.

      - Guides/Suggestions sind mMn ein großer Grund dafür warum viele Spieler einfach nicht besser werden, obwohl sie ziemlich viel dota grinden.
      Das liegt daran, dass sie blind Itembuild xy / Spell yx folgen, ohne dabei jemals ein Verständnis zu entwickeln, warum diese Items gut sind und vorallem wann nicht.
      (Ganz geschweige davon, dass Items kaufen oftmals nicht bedeutet, dass sie dann auch Items richtig benutzen können...)
      dota versucht aktiv (vorallem jetzt mit den biweekly) Patches, möglichst dynamisch - wenns um Helden und Items geht - zu bleiben und super inaktives Gameplay wie Hoho haha Zeiten, "Sei Sniper/Troll/Jugger; kauf Phaseboots, SnY, BKB, Skadi, gewinne", zu vermeiden. Sprich immer das gleiche Gameplay versuchen zu spielen, wird oftmals nicht gut enden.

      - Metrics zu Death/Lane
      Da bin ich auch sehr gespannt wie relevant die Stats sein werden.
      Zum einen mehr Infos, zum anderen muss auch klar sein, dass viele Spieler die Stats nicht richtig interpretieren können und deswegen nicht viel damit anfangen können.
      Aber vllt. fördern Stats wie: "du bist an dieser Stelle 5-Mal gestorben gegen quasi dem gleichen Spell/Item Setup der Gegner" eine bessere Lernkurve, dass man zumindest nach dem 2. Mal nicht mehr hätte hier sein sollen.



      EvilMuffins schrieb:

      Ausserdem generelle Erziehung der plebs für item/skill builds einfach ne gute Sache, in realtime wird vermutlich erstmal whack aber mal schaun.
      Ist halt keine gute Erziehung.
      Jemanden zu sagen mach dieses (nicht) und jenes (nicht), fördert bei der Person kein tieferes Verständnis über seine Aktionen.

      "Leg deine Hand nicht auf die Herd/Feuerplatte"
      ist nicht das gleiche wie
      "Mach es nicht, weil die Platte ist heiß, der Mensch ist nicht für diese Hitze gemacht, das verursacht Schmerzen, Schmerzen in dem Ausmaß sind Ungenuss"
      Letzteres lässt dir noch den Freiraum für den Fall, doch noch bewusst die Hand auf die Platte zu legen, weil aus irgend einem Grund der Schmerz das gewollte Resultat ist, in einem spezifischen Fall.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dota23 streamer ()

    • dota23 streamer schrieb:

      EvilMuffins schrieb:

      Ausserdem generelle Erziehung der plebs für item/skill builds einfach ne gute Sache, in realtime wird vermutlich erstmal whack aber mal schaun.
      Ist halt keine gute Erziehung.Jemanden zu sagen mach dieses (nicht) und jenes (nicht), fördert bei der Person kein tieferes Verständnis über seine Aktionen.

      "Leg deine Hand nicht auf die Herd/Feuerplatte"
      ist nicht das gleiche wie
      "Mach es nicht, weil die Platte ist heiß, der Mensch ist nicht für diese Hitze gemacht, das verursacht Schmerzen, Schmerzen in dem Ausmaß sind Ungenuss"
      Letzteres lässt dir noch den Freiraum für den Fall, doch noch bewusst die Hand auf die Platte zu legen, weil aus irgend einem Grund der Schmerz das gewollte Resultat ist, in einem spezifischen Fall.
      Wenns darum geht dürfen sich 100% unserer "kommt drauf an" poster abschreiben. Die haben sich über die letzten 5 Jahre hinweg selten zu mehr als diesen Worten bewegen lassen (zugegenermaßen ists erst in den letzten 2-3 Jahren rapide bergab gegangen mit guides/wissensvermittlung) .
      Besser ein guide als kein guide imho. Und das ist ja nur die 2te Ebene da es ingame guides schon gibt+tutorials etc.

      Sorri, lasse glaub ich unnötig Dampf ab aber es nervt das wirklich vorprogrammiert ist das der erste Post auf solche News immer: "jetzt deinstallier ich" ist.