The Boomsdays Project

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • The Boomsdays Project



      Ich mag den Cringe-Humor, aber ich vermissen Ben ein bisschen.

      Neues Keyword: Magnetic. Beim Ausspielen fusionieren sich magnetische Minions mit einem freundlichen Mech, der dann die Stats und Effekte der Karte bekommt. Man kann sie aber auch einfach so aufs Board spielen. Es ist afaik noch nicht geklärt, ob man den Effekt nutzen muss wenn man ein Mech hat, oder ob man dann die Wahl hat.

      Falls jemand nur die neuen Karten sehen möchte:
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • Dieses mal scheinen sie die Reveals ziemlich gleichmäßig rauszuhauen. Bisher haben sie ja immer nach dem Announcement 2-3 Wochen lang gar nichts gezeigt bis zum Reveal Stream, aber jetzt kamen schon mehrere Reveals und zwei weitere Showcase-Videos.

      Zwei Karten wurden zuvor noch revealt:




      Hier die eben erwähnten Showcase-Videos mit noch mehr Karten:




      Und darüber hinaus haben wir noch diese:
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • Wing- wrote:

      Was ist magnetic
      Magnetic. Beim Ausspielen fusionieren sich magnetische Minions mit einem freundlichen Mech, der dann die Stats und Effekte der Karte bekommt. Man kann sie aber auch einfach so aufs Board spielen. Es ist afaik noch nicht geklärt, ob man den Effekt nutzen muss wenn man ein Mech hat, oder ob man dann die Wahl hat.


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Irgendein Video (glaube Trump) meinte, wenn du nen mech auf dem Board hast, musst du den Magnet rechts davon droppen, um nicht zu kombinieren, und links davon, um den Effekt zu aktivieren. Wird dann bei der Schwebeanimation (also bevor du den Minion wirklich spielst) angezeigt.
      "Nimm das Messer runter! Als ich ihre Stimme imitierte, war es 1 Jokus."
      - Johannes der Echte

      "Diesen Künstler feier ich extrem! Er spielt ein sehr unkonventionelles Banjo."
      - Fas
    • Abgesehen von den Legendary Spells (die sie schon ewig hätten einführen können/müssen neben Quests), spricht mich die Expansion bisher nun wirklich so gar nicht an. Weiß auch nicht wieso, aber hier bin ich jetzt mal der Griesgram. Dr. Boom wieder auszugraben ist langweilig und uninspiriert und Mechs spielt schon seit Äonen keiner mehr groß, nicht mal im Wild. Es gibt aktuell Pi mal Daumen zehn Mechs und davon wird einer gespielt, nämlich Unpowered Steambot, und das auch nur in Combo Priest, welchen man eh sehr selten sieht. Es müssen also basically alle Minions aus der neuen Expansion Mechs sein, damit Magnetic sinn macht. Und selbst dann gefällt es mir nicht. Einfach nur Stats an ein schon vorhandenes Minion dranpappen? Wowie. Wir brauchen nicht noch mehr garbage wie Hooked Reaver, wo einfach nur alles in einem Minion vereint wird. Das ist swingy und spawnt einfach nur eine höhere Rate von Sheeps, Hexes, SW:Deaths usw. und macht Silence nur noch stärker, als er aktuell schon ist. Owl ist dermaßen überteuert nach dem Nerf und wird jetzt auch schon wieder immer öfter gespielt. Vor der letzten Expansion habe ich in jedem Deck standardmäßig zwei Spellbreaker gesehen. Naja, sei es wie es sei. Thematisch SOWIE spielmechanisch lässt mich das Boomsday Project jedenfalls komplett kalt. Und das ist wirklich die erste HS Expansion, wo ich das sage:

      Old Gods war überragend, Ungoro habe ich geliebt, Knights war cool, K&C brachte Dungeon Run, der Witchwood brachte Monster Hunt. At this point rangiert TBP also für mich auf einer Stufe mit dem Luckfest The Grand Tournament und "imba" Mean Streets. Dennoch hatten beide sehr coole Einzelkarten, wie zum Beispiel

      - Garrison Commander, Justicar, Chillmaw, Astral Communion oder Dreadsteed bei TGT
      und
      - Dirty Rat, Drakonid Operative, Raza, Abyssal Enforcer, Kazakus oder die multi-class Discover-Karten bei Mean Streets

      Was ich damit sagen möchte, ist, dass die Legendary Spells schon sehr cool sein müssen, um mich wirklich von der Expansion zu überzeugen, zumal man jetzt mit der Geldmaschine völlig durchgedreht ist, und zwei Preorder Packs anbietet, die man auch noch kombinieren kann für 130€. Ich meine, irgendwo geht selbst mir das zu weit. Einem "Fan" des Spiels, Users seit der Beta sowie jemandem, der Blizzard und dem Game generell positiv gesinnt ist.
      Bin echt zwiegespalten atm. Danke für aufbauende Worte oder indiskutabel tolle Cardleaks.
      MfG

      "You wanted life
      - I showed you love."
      Seraphs Post-Hardcore/Emo/Screamo/Metalcore/Deathcore - Thread (Hell YELL!)
      ---

      Boo^ wrote:

      Seraph. Connecting people.
    • Was Flavour angeht, kann man natürlich nicht diskutieren. Magnetic ist jetzt sowas wie eine neue Tribal Synergy, die aber auf einen alten Tribe angewandt wird. Einerseits finde ich das geschickt designt, dann es eigentlich schon genügend Tribes gibt aber andererseits macht mir Mechwarper im Wild Angst (wobei afaik Mech Mage nichtmal mehr gespielt wird im Wild).

      Mechs werden aktuell nicht gespielt, weil sie schlecht sind sondern einfach, weil es kaum welche gibt. Unpowered Steambot wurde ganz offenbar schon mit Magnetic Synergy im Hinterkopf designt, dann gibt es noch Nightmare Amalgam (solide) und dann drei die nicht gespielt werden: Scorp-o-matic, Meat Wagon und Clockwork Automaton. Erstere ist eine Tech-Karte die durchaus mal ihren Platz finden könnte, letzteres könnte vielleicht mit neuen Hero Cards interessant werden und der Meat Wagon könnte sogar echt von Magnetic profitieren (wobei der sehr Clunky ist und extrem anfällig gegen Silence). Die restlichen Mechs sind Classic Cards, von denen vielleicht Harvest Golem interessant wird, denn man will ja ein Sticky Mech, damit man dann initiative aus Magnetic Minions gewinnen kann.

      Ansonsten sei noch erwähnt, dass in dem Magnetic-Video gesagt wird, dass nur drei Klassen gezielte Synergien mit Magnetic erhalten werden (Hunter, Warrior und Paladin - vgl. Grimy Goons). Die Hunterkarte ist schon ohne Magnetic solide genug für einen Spot in Deathrattle Hunter. Darüber hinaus wissen wir einfach noch nichts. Es würde mich nicht wundern, wenn noch zwei weitere Mechaniken kommen werden jeweils angewandt auf drei andere Klassen.

      Ab hier spekuliere ich mal: Das Arena Event (Taverns of Time) war ganz klar ein Testlauf für neue Mechaniken (z.B. Hand ins Deck mischen) und diesbezüglich haben wir noch gar nichts gesehen. Hand ins Deck mischen sollte man vmtl sogar von Hunter, Paladin und Warrior fern halten, denn das sind die geläufigsten Recruitdecks abgesehen von Druid und da wäre es nicht allzu broken, einen 4drop wieder ins Deck zu mischen, um ihn dann per Recruit zu spielen. Okay Paladin recruitet nicht mehr, denn Call to Arms ist generft und Silver Vanguard hat mit Ragnaros Lightlord eines der besten Targets in Control Paladin verloren. Die andere Mechanik aus Taverns of Time waren Karten, die beim Ziehen einen Effekt haben (ähnlich wie Flame Leviathan). Wenn das jetzt die dritte zentrale Mechanik ist, dann wären alle Klassen damit abgedeckt.

      TL;DR: Wir wissen noch nichtmal ansatzweise genug, um hier Schlüsse zu ziehen, wie sich das Ganze spielen wird.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • magnetic ist halt in sich stark am Buffs angelehnt und Buffs sind in sich steamroll lastig. Kommt halt damit aufs earlygame der mechs an. 3/4 Amolga Teil Ist bisher wohl der beste "mech". Damit so n Deck funktioniert müsste noch mindestens 1 vielleicht 2 gute Early mechs kommen.
      Nice Meme



    • Wie sie Witze über technische Probleme machen während sie technische Probleme haben :D

      Falls ihr nur die Karten im Schnelldurchlauf sehen wollt, guckt am Besten das Video ab 55:30. Da wird nochmal alles schön kurz zusammengefasst.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • das war aber auch echt einer der schlechtesten reveal streams die sie bis jetzt gebracht haben.
      technische schwierigkeiten, audioprobleme, kibler und whalen auch etwas schwach mMn, zu wenige karten imho um nen "reveal" stream zu rechtfertigen und diese vorgefertigten szenen sind zwar geschmacksache aber mir haben in früheren streams die natürlichen spiele besser gefallen.
      day9 und vor allem brode werden da schmerzlich vermisst.
    • cRUNcherNO1 wrote:

      geschmacksache aber mir haben in früheren streams die natürlichen spiele besser gefallen.
      Die Revealstreams sahen aber schon immer so aus. Das mit den echten "Spielen" kommt immer ein paar Tage vor Release zusammen mit dem Card Dump.

      Wir hatten glaube ich genau dieselbe Diskussion letzte Expansion ^^
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D