Enthebung TripperK aus dem Moderationsteam

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Enthebung TripperK aus dem Moderationsteam

    Relativ eindeutig worum es geht. Ich kann beim besten Willen nicht über seine Taten hinter den Kulissen sprechen (außer kommt mal wieder ein dsde-leak), aber sojemanden als "Vorzeigefigur" im Forum zu beschäftigen ist doch wohl ein schlechter Scherz. Damals wie heute: Lowqualitybaits, diffamierende Kommentare und Seitenhiebe wo sie nichts bedeuten. Nur bevor er sich als Mod bewerben wollte hat er sich eine Zeit lang wie ein normaler User verhalten.

    Konstruktive Beiträge? Ich muss mich echt anstrengen um mal an einen Post von TripperK zu denken, welcher wirklich Inhalt hatte.

    Jetzt kommt bestimmt so ein "haha ihr linksversifften Grünen, nur weil einer mal den Standpunkt des anderen politischen Spektrums darstellt seid ihr direkt getriggert xDDD". Nein. Du postest einfach nur Scheiße. Das einzig konstruktive was du dir leistest ist die Beiträge von Alex- durchzuliken. Im Gegensatz zu TripperK bietet Alex- zwar auch null meine Meinung ab, aber er vertritt seine Meinung mit sachlichen und detaillierten Posts. Alles was TripperK fertig bringt ist durchliken und hoffen, dass sich mal eine Möglichkeit für einen Seitenhieb im Mitteilthread ergibt.

    Was soll die Scheiße? Ist das das Bild, welches Dotasource repräsentieren soll? Wenn ihr nen alt-right Moderator haben wollt dann nehmt bitte Alex- oder so. Der bringt seine Meinung wenigstens (denke ich zumindest) sachlich rüber und holt nicht direkt gegen alle aus.

    Lowkey Nazi und transphob? Abgekühlte Geschichte, Brudingo, aber dann schieb dich auch aus dem Moderationsteam raus. Wie kannst du sowas von dir behaupten und keiner der anderen Moderatoren sagt "einen Augenblick mal, das ist ja maximal retarded und damit sollte DSDE nicht in Verbindung gebracht werden"?

    Also bitte ich darum @TripperK aus dem Moderationsamt zu entheben oder ihm ein Ultimatum zu setzen, dass er bitte auf seinen Ton und seine Art achten sollte. Kann ja nicht angehen sowas.

    Besten Dank fürs Lesen und dann diskutiert mal warum das ja alles nur halb so wild ist. Ich bin gespannt.
    世界一 皆の人気者
    それは彼女のこと
    アシュリー
  • TripperK schrieb:

    Gebe euch drei Seiten, dann ist zu.
    Gebt euer bestes.
    schon allein dafür sollte man dir modintern eine wischen.
    wo sind wir denn, dass der "angeklagte" posts und threads gegen sich überwachen und irgendwelche ansprüche stellen darf?
    weiß nicht was bei euch intern läuft aber in anderen foren wo ich aktiv war/bin gibts sowas nicht.

    zum originalpost kann ich nichts sagen, bin dafür nicht aktiv genug und weiß nicht was intern abläuft.
    dass ein mod allerdings sich jederzeit von seiner besten seite zeigen sollte und kindische provokationen oder parteiergreifungen unterlassen sollte, ist mMn vorraussetzung für die moderation überhaupt.
  • geht mir auch ehrlich gesagt tierisch auf den sack, dass low-level baits einseitig wegmoderiert wurden in letzter Zeit

    Neutralität sieht imo anders aus, auch wenn das wahrscheinlich bedeuten würde, dass in manchen threads dann so 70% gelöscht werden müssten

    twitch.tv/all4hm

    "Du greifst nach den Sternen, ich greif' nach dem Sideboard."

    Beitrag von DerGerd ()

    Dieser Beitrag wurde von Kazuiii aus folgendem Grund gelöscht: Zu offtopic ().
  • Wenn ich Jan mal zitieren darf:

    Hört doch auf absichtlich Doofmänner zu sein.

    Bei Shrodo scheint der Satz ware Wunder gewirkt zu haben.
    "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
  • Nö, weil das wieder typisches rumgeheule ist. Es scheint extrem en vogue zu sein, mit dem Finger auf andere zu zeigen, weil einem irgendwas nicht an ihr passt. Hier wird dann großzügig auch noch ein anderer User per Seitenhieb mit vorgeführt, weil es ja so viel Spaß macht. Wenn ihr alle nach dem Motto "Leben und leben lassen" leben wollt, dann lasst auch leben.
    Ab aufs Velo:
  • Und dein Post ist kein Rumgeheule, weil ...?

    Im OP gibt es genügend Argumente auf die du eingehen könntest. Machst du aber nicht. Stattdessen zeigst du lieber mit dem Finger auf andere.

    Wenn man ein Problem mit einem Moderator hat, wie sollte man das deiner Meinung nach Ansprechen, wenn ein mit Argumenten versehener Post im Feedbackforum "Rumgheule" ist?
  • Seit wann sind Mods denn Vorzeigeuser? Waren sie imo noch nie.
    Das einzig relevante ist, ob sie bei strittigen Themen oder Streits zwischen Usern vermitteln können.
    Und wenn ich mir das Modteam (politisch) so ansehe, war TripperK eine absolut sinnvolle Ergänzung und ist es auch jetzt noch.

    Mag ich alle seiner Posts? Nö.
    Sind sie plakativ? Vermutlich.
    Moderiert er deswegen schlecht? Nein, tut er nicht.

    Und wenn ich der Meinung bin, er hat im Einzelfall falsch entschieden, sag ich ihm das auch und es klärt sich vermutlich.

    Sinnloses Thema

    Beitrag von calcu ()

    Dieser Beitrag wurde von Midna aus folgendem Grund gelöscht: offtopic ().

    Beitrag von Kyuzo ()

    Dieser Beitrag wurde von Midna aus folgendem Grund gelöscht: offtopic ().