Enthebung TripperK aus dem Moderationsteam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beitrag von Cloud ()

      Dieser Beitrag wurde von Auf Kazuiii aus folgendem Grund gelöscht: spam ().
    • Finde trippis Art auch super provokant, aber ich kann nur empfehlen mal Dotalan zu machen und ein paar Silben mit ihm zu wechseln. Gibt - vermutlich - keinen User, der DS mehr zelebriert als er, mit allen Metaebenen und Dingen, die beispielsweise ich nach etlichen Jahren hier nicht raffe. Außerdem hat er doch rührselige Posts mit dabei, die die mitunter merkwürdige Forenpersona bisschen auslösen.

      Kein Plan, ich glaube hier explodiert gerade die politische Stimmungslage (wie generell in D) und das triggert Leute verständlicherweise.
      Leben so.

      Beitrag von Matlok ()

      Dieser Beitrag wurde von nemuru aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().

      Beitrag von dynamit dieter ()

      Dieser Beitrag wurde von Zagdil aus folgendem Grund gelöscht: spam ().
    • TripperK schrieb:

      Gebe euch drei Seiten, dann ist zu.
      Gebt euer bestes.
      das ist der satz eines moderators dessen postverhalten öffentlich in die kritik geraten ist.

      völlig unabhängig von politischen fragen. ich weiß nicht was ihr davon haltet, aber wenn jemand der auf der anklagebank sitzt anfängt dem gericht die bedingungen zu diktieren haben wir ein fettes problem im team.


      dotalan btw irrelevant. das verhalten eines moderators kann nicht daran gekoppelt sein wie man ihn "auf lan" als mensch kennengelernt hat. die gelegenheit haben nicht alle user, aber alle user müssen sich an die mods wenden können.

      glaube btw keinen meter dass obiger tripperk'scher satz auch nur ansatzweise abgesprochen war, er hat einfach seine autorität ausgenutzt und sich darauf verlassen dass das modteam ihn dahingehend deckt. toll.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Midna ()

      I had a good run playing horses in my mind, on a hillside I remember I am loving losing life

      Sundry's Gameblog! - NEUER POST: Borderlands 2

      Beitrag von Sundry ()

      Dieser Beitrag wurde von Midna aus folgendem Grund gelöscht: Doppelpost zusammengefasst ().

      Beitrag von Hi2u ()

      Dieser Beitrag wurde von Zagdil aus folgendem Grund gelöscht: Beleidigung ().

      Beitrag von Makimur ()

      Dieser Beitrag wurde von THC-Veraechter aus folgendem Grund gelöscht: Flame ().
    • Ich möchte nochmal kurz das Thema aufsprechen, ob Mods das Forum tatsächlich repräsentieren (oder Vorzeigeuser sind wie es der Busfahrer genannt hat). Ich würde behaupten, beides war noch nie der Fall, aber es gab diesbezüglich eine Entwicklung über die letzten Jahre.

      Ich sehe irgendwo eine unsichtbare Linie auf einer Skala, die Mods nicht überschreiten sollten. Nennt die Skala Seriösität, Konstruktivität, Postverhalten oder wie auch immer. Ich würde aber schon sagen, dass sich diese unsichtbare Linie tatsächlich verschoben hat. Allerdings hat das weniger mit der Moderation selbst zu tun als mit dem Forum im Allgemeinen. Damals gab es noch deutlich öfter PPs und Sperrungen. Damals hätte man keinen Mod haben können, der ständig zu damaligen Verhältnissen PP-würdige Posts verfasst, denn er selber hätte ja nie PPs bekommen können.

      Das ist so ein bisschen ein negativer Nebeneffekt der positiven Entwicklung des gesamten Forenklimas.
      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • Ich verstehe den Punkt, dass Moderatoren "auch nur User" sind ja. Alles cool bis zu dem Punkt wo ich Moderatoren nicht ignorieren kann. Da sind sie auf einmal keine normalen User mehr. Macht das möglich und TripperK kann von mir aus auch seine Seitenhiebe erweitern auf Schwerbehinderte und Hinterbliebene eines Todesfalls.
      世界一 皆の人気者
      それは彼女のこと
      アシュリー
    • ok ich geb mal auch etwas kritik ab.
      ist vorab vielleicht etwas unfair als ehemaliger mod, aber ich hoffe es ist konstruktiv.
      ich hab immer die meinung vertreten, dass nicht jeder mod jedem user passen soll, aber jeder user jemanden aus dem moderationsteam als ansprechperson hat.
      gerade dafür habe ich meine stimme auch damals an TripperK abgegeben, da er eine User gruppe ansprechen kann, die ich zuvor als nicht gut vertreten angesehen habe.
      außerdem hat er öfters mühen für das forum auf sich genommen und zb. die TI cover threads nahezu allein geführt.
      leider hört man als mod irgendwie automatisch mit sowas auf. die moderativen aufgaben nehmen einem irgendwie motivation sowas auf sich zu nehmen.
      ist bei jedem so gewesen, bei mir ja auch

      vorwort zu ende. jetzt etwas kritik:
      @Midna ich finde du machst es dir hier zu leicht. als moderatoren entscheidet ihr den kurs des forums und was akzeptabel ist und was nicht.
      ich würde nie verlangen, dass man sich als moderator nicht auch mal was gönnen darf, aber insgesamt habt ihr definitiv eine vorzeigefunktion. du redest von einer linie "die nicht überschritten werden sollte" und ich stimme hier zu, aber permanent auf der linie zu reiten ist auch nicht akzeptabel.
      Ich möchte hier auf damalige diskussionen mit und über trezc0 aufgreifen. es gab von einer gruppe ihm gegenüber kritik und man hat sich zusammen gesetz und zumindest versucht eine lösung zu finden. damals haben wir zb. mit ihm abgesprochen, er solle keine user mit denen er probleme hat moderieren, sondern an andere moderatoren weitergeben und ich denke das hat die probleme größtenteils gelöst.
      natürlich ist das nicht das selbe wie bei TripperK und ich möchte hier auch nicht vorschlagen wie ihr euch zu verhalten habt. ich bin mit der moderation zufrieden und vertraue euch.
      aber sich einfach der verantwortung zu entziehen, finde ich falsch. anscheinend gibt es mehrere user, die probleme haben und das ist leider eure aufgabe.

      TripperK hat imo definitiv dazu geführt, dass sich manch user hier wohler fühlt.
      wäre imo schade, wenn es auf kosten anderer user wäre und ich denke das kriegt ihr hin.

      ansonsten mit nur 3 seiten feedback thread scheint das problem nicht so gigantisch zu sein. hatte damals selbst threads mit 10+ seiten :]
      Nice Meme