Coronavirus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Superomikron ist mein Liebling:

      Already, however, a sub-variant of omicron is growing in Denmark, and it is puzzling researchers at the National Serum Institute (SSI). Anders Fomsgaard, senior physician and professor at SSI, explains. The sub-variant is tentatively referred to as BA2. The dominant and known variant of omicron - the one that has taken over the epidemic in Denmark and the rest of the world - is referred to as BA1.
      Ab aufs Velo:

    • Weil wirs kürzlich davon hatten:


      Folgende aktualisierte Regeln gelten ab morgen, 17. Januar 2022, in Hessen:

      Definition und Zugangsregeln bei 2G-Plus auf Basis der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts (RKI) sowie des Paul Ehrlich-Instituts (PEI):
      Zugang haben somit Personen mit folgendem Nachweis:
      • Doppelt geimpft und getestet
      • Genesen und getestet
      • Dreifach geimpft (geboostert)
      • Genesen und doppelt geimpft
      • Doppelt geimpft und genesen (Neu)
      • Geimpft, genesen, geimpft (Neu)
      • Frisch doppelt geimpft (max. 3 Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung) (Neu)
      • Frisch genesen (max. 3 Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests) (Neu)
      • Genesen + frisch einmal geimpft (max. 3 Monate, ab dem Tag der Impfung) (Neu)
      hessen.de/Presse/Mit-den-neuen…rheit-und-Einheitlichkeit
    • wollte heute den boostersaft bekommen aber sowohl anmelderin als auch ärztin meinte ich muss wirklich die 120 tage abwarten. das ist bei mir in zwei wochen. wetten ich werde vorher in quarantäne / homeschooling kommen oder mich sogar anstecken? megaargh, tirol hat 2000+er inzidenz und ich bin grundschullehrer
    • Wenn deine 2. Impfe aber auch erst 100 Tage her ist, ist dein Schutz auch noch relativ hoch. Und nach Studien, die mir in die Twitter-Zeitlinie verklinkt worden und ich nicht selbst durchgelesen hab, ist der Schutz am besten, wenn man erst nach 4 Monaten boostert. Also schon kein Unfug von den beiden.
      "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
    • "Ein Hinweis an alle Besucher und Wettkämpfe: In Baden-Württemberg gilt in geschlossenen Räumen 3G, bitte tragt FFP2 Masken zum Schutze aller, und um uns vor Bussgeldern durch das Ordnungsamt zu bewahren"

      Symbolbild, Deutschland 2022
      Images
      • DSC_1031.JPG

        4.8 MB, 4,624×2,608, viewed 60 times


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Gestern einen Schnelltest gemacht, mit dem dicksten Positivstrich seit der Erfindung der Dünnschichtchromatografie.
      Dann Zum Bürgertest: negativ
      Zur Arbeit gelaufen (2min von der Teststation entfernt), die haben mir einen weiteren Schnelltest rausgebracht, wieder negativ
      Mit Personaler telefoniert (er ist Jurist und wollte natürlich nichts entscheiden, geht ja um den Weltfrieden basicly), solle das mit dem Hausarzt abklären
      Die Telefondame vom Hausarzt wusste jetzt auch nicht so genau, was sie mit mir soll, die machen ja gar keine Tests, ich solle noch einen PCR machen.
      Wieder zum Testcenter und den PCR gemacht unter Vorlage des ersten, positiven Tests.
      Unter Rücksprache mit meiner direkten Vorgesetzten ausgemacht, dass ich den Tag karenz nehme (war auch schon 11 Uhr, Testergebnis kommt erst am nächsten Tag)
      Heute Morgen um 9 dann negativ PCR zurück bekommen.

      Laufen soll ja gesund sein

      Nur, dass ich halt mit jemandem Sport gemacht habe, der ein positives Kind zu Hause sitzen hat und ich "nur" den Schnelltest gemacht habe, weil ich morgens mit dickem Lymphknoten aufgewacht bin. (also wahrscheinlich ne Erkältung eingefangen into false positive Test into viel Aufregung um nichts)

      Da hab ich gleich doppelt so viel Lust auf die Testerei. Ab jetzt nur noch Bo3 bevor ich irgendjemanden anrufe.


      kleines Update:
      Wieder 2 Striche, weil ich mich am Ende meiner Arbeitszeit für den Sport heute Abend gestestet habe. Morgen früh mach ich dann das Rematch vor dem Arbeitsweg.

      The post was edited 1 time, last by Onyo ().

      Eine Mutter kann nicht helfen, bei so vielen lockeren Schrauben.
    • Ich habe ein Problem. Ich bin umgezogen und habe noch keinen Hausarzt. Habe 5 Ärzte angerufen, die ich heute noch erreichen könnte. Alle haben mich abgelehnt, weil sie keine weiteren Patienten mehr aufnehmen könnten oder "Sie können nicht erscheinen, weil Sie Symptome haben, müssen aber persönlich kommen um registriert zu werden". Onlinearzt ist leider nicht zum Termin erschienen..

      Ich habe Mittwoch, Donnerstag und heute einen negativen Test gemacht habe aber seit gestern eindeutige Symptome und deshalb nicht vor am Montag wieder zur Arbeit zu gehen. Hat jemand eine Idee?