Der lustige Bierdiskussionen Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Habe am Wochenende mal wieder gelernt, was das Problem mit Radler ist. Eine nervige Wespe hat sich während dem trinken immer wieder auf meinen Miund gesetzt, bis ich dann irgendwann mal nicht richtig aufgepasst habe und sie fast in meinen Mund geflogen wäre. Gab dann nur nen Stich in die Lippe, aber war schon ätzend.
    • War letzte Woche im KH und da konnte ich mir ein alkoholfreies Getränk aussuchen zum Essen "also nur alkoholfreie Sachen, wir haben apfelsaft, o-saft,(...zehn verschiedene Säfte...) Cola, Cola Zero, Lino geld oder weiß, Radler"

      hab natürlich das Radler genommen

      Post by Rob ().

      This post was deleted by the author themselves: Erwarte dann zweite THC-Verwarnung wegen Dumheit ().
    • Matlok wrote:

      Das ist ja schon geil, aber was ist denn das für ein megageiles Krankenhausessen? Curry? Schmeckt bestimmt nicht gut, aber ist eine Million mal besser als was es sonst gibt.
      Ne war richtig gut, da macht ein Sternekoch die Verpflegung (Christian Henze)
      Konnte auch aus zehn Gerichten oder so aussuchen, weiß aber nicht mehr was alles es gab war da noch halb im Koma als ich aussuchen musste.
      Ist aber auch ne Privatklinik insofern kaum vergleichbar mit anderem KH essen
    • Kann ja nicht jeder ein bajuwarischer Säufer sein...

      Für einen zaggerlike reicht's ;)
      „Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.“

      Richard P. Feynman
    • diese Bierdiskussionen schienen mir so mystisch, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben nachgeschaut habe, was es für Unterschiede beim Bier gibt. Kann jetzt Weizenbier von Pils unterscheiden.
      - I actually love that about being a millennial, TBH. People can call us snowflakes and overly sensitive and high maintenance all they want. But I enjoy the fact that our generation and younger is VERY loud about the fact that we won't work garbage jobs, enduring garbage treatment, for garbage pay, under garbage bosses, with garbage benefits just for the "privilege" of working. Companies are making more money than ever. You've filled you Beverly Hills swimming pools with cash for years, and now you're crying that you "don't have the budget" to pay people what they're worth or give them good working conditions. Now people are calling nonsense. Good.
    • Muss ich mir auch Mal anschauen, ich kenne nur den geschmacklichen Unterschied.
      Wie geil Ist eigentlich alkoholfreies Bier? Es ist so genial, dass man einfach immer wenn man Bock hat, eins zischen kann, weils kaum Alk hat. Ich weiß noch, wie meine Verwandten früher darüber abgelästert haben, als das damit anfing und ja, damals hat es auch echt Scheisse geschmeckt (und es gibt ja immer noch Sorten, von denen ich die Finger lasse). Aber das Krombacher <0,5% geht mir dermaßen gut rein, dass ich anderes nur trinke, wenn ich auch was von Alkohol spüren möchte.

      Tldr: die Entwicklung von alkoholfreien Bier hat echt riesen Schritte gemacht und gehört zu den guten Errungenschaften der letzten Jahre
      „Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.“

      Richard P. Feynman
    • Kola_mit_Ice wrote:

      diese Bierdiskussionen schienen mir so mystisch, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben nachgeschaut habe, was es für Unterschiede beim Bier gibt. Kann jetzt Weizenbier von Pils unterscheiden.
      Hast du praktisch schon den @mallegrins überholt, was Bierlore angeht. :cool2:
      and combined with this image of what we should be doing there comes the inability to read or appreciate anybody who does something entirely different.
      MATLOK siGNAtuRtriGGer
    • Pils und Weizen kann man ganz einfach unterscheiden:

      Das eine trinkst du direkt aus der Pulle und das andere ist der böhmische Klassiker aus Plzeň.


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Kola_mit_Ice wrote:

      diese Bierdiskussionen schienen mir so mystisch, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben nachgeschaut habe, was es für Unterschiede beim Bier gibt. Kann jetzt Weizenbier von Pils unterscheiden.
      Weizen und Pils schmecken tatsächlich unterschiedlich. Abstrus wird es jedoch, wenn dir irgendwelche verwirrten Bierfanatiker erzählen wollen, Pils x wäre megalecker, Pils y dagegen richtig ekelhaft. Und dann probierst du beide und sie schmecken einfach fast identisch.
    • Users Online 2

      2 Guests