Die Endzeit - aus islamischer Sicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @timeqt^

      dieser Hadith bezieht sich auf die Endzeit Juden die dem Dajjal (Antichristen) folgen und mit Ihm zusammen die Muslime jagen und töten. Es gibt noch ein Hadith der sogar beschreibt welche Juden dem Dajjal folgen. Nämlich die Isfahan Juden.

      "The Dajjal would be followed by seventy thousand Jews of Isfahan wearing Persian shawls."

      Der Hadith spielt dann den Moment an nachdem Hz. Isa (Jesus) aleyhi ve selam zurück kehrt auf die Erde und den Dajjal tötet. Sobald er tot ist laufen die restlichen Anhänger vom Dajjal davon (darunter viele der Isfahan Juden)

      DANN passiert das was du gepostet hast:


      Allah's Messenger (ﷺ) said, "The Hour will not be established until you fight with the Jews, and the stone behind which a Jew will be hiding will say. "O Muslim! There is a Jew hiding behind me, so kill him."
      (das betrifft also nur wirklich die Juden in der Zeit vom Antichristen die dann nach seinem tot fliehen wollen)

      Sobald Hz. Isa aleyhi ve selam (Jesus) da ist ändert sich die Sharia in die After-Dajjal Sharia.

      Heißt.
      1. Es gibt keine jizza mehr und Kriegsgefangenen (betrifft Alle anderen Religionen)
      2. Alle Schweine werden getötet

      sehen wir an diesen Hadith.

      "Allah's Messenger (ﷺ) said, "The Hour will not be established until the son of Mary (i.e. Jesus) descends amongst you as a just ruler, he will break the cross, kill the pigs, and abolish the Jizya tax. Money will be in abundance so that nobody will accept it (as charitable gifts)."

      Das sind ALLES Dinge die in einer übelsten Zeit passieren die wir uns jetzt im Traum nicht vorstellen können und werden noch inşaAllah im Endzeit Thread behandelt. Das auf die jetzige Situation zu beziehen ist schlicht islamisch falsch.

      Kann auch ausgelagert werden in den Endzeitthread.

      Und Allah weiß es am besten.

      The post was edited 1 time, last by LerYy ().

    • بسم الله الرحمن الرحيم


      wie entwickeln sich die Ereignise nachdem der ägyptische Bürgerkrieg begonnen hat und der Präsident nach Europa fliehen musste und auch dieses um Hilfe bittet (siehe letzter Post)?


      1) Europa wird Antiislam Fachisitisch


      In einem Hadith heißtes, dass in der Endzeit Al-Rum (Europa) die dort lebenden Araber(also Muslime) jagen und töten wird.


      Das Ganze ist natürlich der Apex des Islam hasses in Europa und spiegelt eine jahrzente lange Kampanya von Islam Fehlinformation
      und medialer Defamierung.
      Vorallem seit11.09.2001 ist Islam offiziel nach der Sowjet Union man muss sagen"wieder" das Feindbild (zur Zeiten
      des osmanischen Reiches war der Islam auch die größte Angst in Europa).
      Es wurden Begriffe wie "Jihadist, Taliban, Mohammadaner, Salafist, radikaler Islamist, Islamist, extrimistischer Islam, Kalifat,
      Scharia etc." im übermaß in den Medien der Bevölkerung immer wieder wie ein Mantra eingeprägt.
      Die Essenz davon sehen wir auf die Reaktion in Hamburg wo nur durch das Wort "Kalifat"schon soviele getriggert wurden.
      Obwohl es ganz anders ist wie ich schon in einem meiner anderen Post erklärt habe.


      Gleichzeitig wurden mehre militär Offensiven und destabilisierungsmaßnahmen gegen islamisch geprägte Länder durchgeführt.
      Es gab auch von Seiten der nicht-Muslime proteste gegen diese Aktionen, dennoch ist eingroßteil der Bevölkerung
      auf der "anderen" Seite und sieht nicht die Unterdrückung die von den westlichen Mächten auf die islamische Welt ausgeht seit dem Zerfall
      des Kalifats 1924.


      Hier sehen wir wie seit 2001 immer mehr anti-Islam Parteien die rechts gesinnt sind im gesamten Europa
      wie aus dem nichts aufgetaucht sind. Es ähnelte schon Pilzen, denn die Wurzeln waren schon Tief in der Gesellschaft in vielen Gedanken der
      Menschen verankert. Sie repräsentieren das was viele Denken.
      Das sehen wir inItalien (Meloni), Frankreich (Le Pen), Niederlande (Wilders),Deutschland (AFD) etc. .
      In Italien und Niederlande haben diese Parteien und Personen es sogar an dieRegierungsspitze gebracht.


      All dies sind Zeitbomben. Zeitbomben deswegen wegen dem aktuellen Konflikt inIsrael.
      Israel ist derSicherheitsschlüssel zu einer Schrappnelgranate. Wenn Israel fällt, fällt auch der restliche Glaube an einen friedlichen Islam
      im Westen und die "anti-Islam" Fraktionen die sich jetzt strategisch zurückhalten und versuchen ähnlich wie der Wolf im Schaffspelz
      mehr in die Mitte derGesellschaft zu rücken.
      Diese Granate wird dann explodieren und wir werden innerhalb von kürzester Zeit die Blüte des Anti Islam Fachismuses in
      Europa erleben. Mit der Endmanifestation, dass es ähnliche Züge annimmt wie die Judenverfolgung im dritten Reich (was auch eine unglaubliche Schreckenszeit war).
      Dies wird umso mehr bestärkt durch massive Konvetierungswellen (aufgrund der Ereignisef angen viele an an den Islam zu glauben und diesen zu Recherchieren) aus
      den Europäischen Ländern. Dadurch bekommen die Menschen für die der Islam nicht der Glaube ist Angst (später dazu mehr in "die Welt in zwei Lagern".
      Um nochmal zuverdeutlichen wie schnell eine Radikalisierung stattfinden kann:
      Ein gutes Beispiel ist vielleicht die Grünen die immer gegen Waffenlieferungen und für Frieden waren wie sie sich innerhalb kürzester Zeit
      eine 180° Wendung im Ukraine-Russland Krieg vollführt haben. Unabhängig davon welche Seite (Russland - Ukraine) die Agressoren waren und was im Detail genau passiert ist. Es ging um die Essenz der Grünen die IMMER gege nWaffenlieferungen und für Frieden waren. Dies hat sich wie Scholz schon sagte - in einem Paradigmenwechsel schlagartig gewandelt.


      Besondere Zeitenerfordern eben besondere Maßnahmen.. und es kann so schnell gehen.


      Dies wird natürlichnoch bestärkt, durch die Flucht des Ägyptischen Präsidenten nach Europa wie wir im letzten Kapitel erfahren haben.
      Dieser wird sagen erwurde von "Extrimisten" gestürzt und wird um militärischeHilfe bitten um sein Land wieder zurück zu erobern.
      Das Ganze mündet natürlich wieder in einem extremen Desaster mit vielen zivilen Totenund der fast vollständigen Bombadierung der Nordküste Ägyptens.

      2) Die Welt in zwei Lagern
      Display Spoiler

      Narrated Abdullah ibn Umar:


      When we were sitting with theApostle of Allah(peace_be_upon_him), he talked about periods of trial(fitnahs),mentioning many of them.


      When he mentioned the one when people should stay in their houses, some asked him: Apostle of Allah,what is the trial(fitnah) of staying at home?


      He replied: It will be flight andplunder. Then will comea test which is pleasant. Its murkiness is dueto the fact that it isproduced by a man from the people of my house,who will assert thathe belongs to me, whereas he does not, for myfriends are only theGod-fearing. Then the people will unite under aman who will be likea hip-bone on a rib. Then there will be thelittle black trial whichwill leave none of this community withoutgiving him a slap, and whenpeople say that it is finished, it will beextended. During it a manwill be a believer in the morning and aninfidel in the evening, sothat the people will be in two camps: thecamp of faith which willcontain no hypocrisy, and the camp ofhypocrisy which will contain nofaith. When that happens, expect theAntichrist (Dajjal) that day orthe next.


      In diesem Hadith beschreibt Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem, wie sich die Welt in zwei "Camps" oder Lagern aufspaltet.
      Das Lager der Gläubigen und das Lager der Heucher bzw. Ungläubigen.
      Diese beiden Lager werden sich bis zur Ankunft des Antichristen (Dajjal) immer mehr Formen. Es resultiert auch aus den Ereignisen
      die vorher geschehen auf die wir später eingehen werden (El-Hadda Der AsteoridenEinschlag + maybe Vulkanausbruch). Das resultiert in einer
      kurzzeitgen Phase des "plündern" also Anarchie durch das Chaos. Danach kommt Hz.Mehdi aleyhi ve sellem und verbindet das "gläubige" Lager
      unter einem Dach. Im Gegenzug verbünden sich die nicht-Muslime unter dem Dach des neo-christlichen Apokalypse Gefüges.
      Die Menschen (psyschich am Ende) werden dies als Auswegslösung und einzigen Weg sehen um für sich innerlich sicherheit zu finden und einen Sinn.

      Dies ist eine Not-Situation, da Amerika nicht mehr Existent, Israel nicht mehrExistent und man eine ähnliche Situation vorfindet wie zu Zeiten
      des Kaiserreiches und des osmanischen Reiches. Die zwei Antiken Fronten bilden sich wieder.
      Der Showdown wird dann der Al-Malhama Kubra (der große Krieg) wo dieser Bund gegen die Muslime kämpft:
      beschrieben imfolgenden Hadith:

      I went to the Prophet(ﷺ)during the Ghazwa of Tabuk while he was sitting in a leather tent. Hesaid, "Count six signs that indicate the approach of the Hour:my death, the conquest of Jerusalem, a plague that will afflict you(and kill you in great numbers) as the plague that afflicts sheep,the increase of wealth to such an extent that even if one is givenone hundred Dinars, he will not be satisfied; then an afflictionwhich no Arab house will escape, and then a truce between you andBani Al-Asfar (i.e. the Byzantines) who will betray you and attackyou under eighty flags. Under each flag will be twelve thousandsoldiers


      Der Krieg später findet erst nach der Ankunft Hz. Mehdi statt und spiegelt den finalenAufprall dieser beiden Lager (Gläubigen und Ungläubigen) wieder.


      Vorher gibt es sogar eine Zeitlang "Waffenstillstand" und eine Allianz zwischen Europa und Hz. Mehdi gegen einen Gemeinsamen Feind (China?), diese Allianz wird dann aber gebrochen und es mündet in den eben jenen oben erwähnten großen Krieg im Gebiet von Syrien.




      Der Hadith spielt wieder etwas weiter vorne im Zeitstrahl deswegen bitte Zeitschiene beachten:
      Display Spoiler

      Once thereblew a red storm in Kufah that there came a person who had nothing tosay but (these words): `Abdullah b. Mas`ud, the Last Hour has come.He (`Abdullah b. Mas`ud) was sitting reclining against something, andhe said: The Last Hour would not come until shares of inheritance arenot distributed and there is no rejoicing over spoils of war. Then hesaid pointing towards Syria, with the gesture of his hand like this:The enemy shall muster strength against Muslims and the Muslims willmuster strength against them (Syrians). I said: You mean Rome? And hesaid: Yes, and there would be a terrible fight and the Muslims wouldprepare a detachment (for fighting unto death) which would not returnbut victorious. They will fight until night will intervene them; boththe sides will return without being victorious and both will be wipedout. The Muslims will again prepare a detachment for fighting untodeath so that they may not return but victorious. When it would bethe fourth day, a new detachment out of the remnant of the Muslimswould be prepared and Allah will decree that the enemy should berouted. And they would fight such a fight the like of which would notbe seen, so much so that even if a bird were to pass their flanks, itwould fall down dead before reaching the end of them. (There would besuch a large scale massacre) that when counting would be done, (only)one out of a hundred men related to one another would be found alive.So what can be the joy at the spoils of such war and what inheritancewould be divided! They would be in this very state that they wouldhear of a calamity more horrible than this. And a cry would reachthem: The Dajjal has taken your place among your offspring. Theywill, therefore, throw away what would be in their hands and goforward sending ten horsemen, as a scouting party. Allah's Messenger()said: I know their names and the names of their forefathers and thecolor of their horses. They will be the best horsemen on the surfaceof the earth on that day or amongst the best horsemen on the surfaceof the earth on that day.



      Als nächstes kommt inshaAllah das Kapitel "Das Jahr in dem Hz. Mehdi aleyhi veselam erscheint und die dazugehörigen Ereignise".
      und Allah weiß es am besten.

      The post was edited 2 times, last by LerYy ().

    • ok mit dem text verlierst du mich komplett. das ist doch full on karen mode.
      die gesamte menschheit auf 2 lager zu reduzieren ist nicht nur bescheuert sondern UNGLAUBLICH FEINDSELIG.
      du deklarierst einfach mal so eine gigantische menge an menschen zum feind. und dann stellst deine position noch als opfer da.
      nur weil feindseligkeit gegenüber dem islam existiert ist nicht jeder mensch automatisch pro-islam oder anti-islam.

      plötzlich ist die endzeit bloß der rückgang deiner gewünschten kultur.
      nicht weil die kultur nicht mehr in der lage ist sich durch ihre werte zu verbreiten, sondern weil ungläubige schuld sind.
      kulturen sind kein statisches konstrukt! kulturen dürfen sich ändern.
      und die antwort darauf sind "besondere Maßnahmen", die mit "Extrimisten" in verbindung gesetzt werden kann?
      maybe verstehe ich da was falsch, weil du das wort "Extrimisten" in anführungszeichen gesetzt hast. ich verstehe nicht ob es hier eine mir unbekannte anspielung ist oder du "Extremisten" falsch geschrieben hast.

      ich stimme jedenfalls keiner ideologie zu, in der alle nicht indoktrinierten zu "Heuchler bzw. Ungläubige" reduziert werden und wenn das hier deine ansichten sind bereue ich tatsächlich jegliche diskussion, die ich mit dir darüber geführt habe.

      LerYy wrote:

      Danach kommt Hz.Mehdi aleyhi ve sellem und verbindet das "gläubige" Lager
      unter einem Dach. ImGegenzug verbündien sich die nicht-Muslime unter dem Dach desneo-christlichen Apokalypse Gefüges.
      ???
      was erfindest du?
      wo kommt diese dichotomie her?
      das reduzieren auf die EXTREMEN ist der grund warum man es EXTREMISTISCH nennt.
      brudi les dir das mal bitte noch mal durch.
      wenn du das wirklich dein standpunkt ist.
      FUCK OFF
      Nice Meme

    • @fugo Es ist der Ablauf der islamischen Quellen der Endzeit und mit den damit verbunden Ereignisen. Ich gebe euch nur die gebündelte Info. Was ist dein Problem?Bist du sauer auf Gott wenn die genannten Dinge sich manifestieren? Das sich die Welt in zwei Lager aufteilt ist Schicksal und nicht "meine" Entscheidung.

      Verstehe jetzt nicht ganz dein Problem. Ich gebe euch jediglich die infos was laut Endzeit passieren wird und habe euch ja sogar die Backround infos gegeben warum ich teilweise denke das das so hinführt. Natürlich gibts die Außenseiter die ihrgendwo in der Wildness survivaln werden. Es wird aber eine apokalyptische Zeit werden mit Asteorideneinschlag etc. Corona war doch auch eine große Veränderung?

      Achso weil es vielleicht nicht verständlich war. Viele nicht-Muslime (auch aufgrund der traumatischen Ereignise, Asteorideneinschlag Amerika weg, Nahrungsmittel knappheit etc.) werden sich der anderen Endzeit Strömung hingeben also "Jesus" kommt Armageddon. Der laut islamischen Quellen der Dajjal sein wird (wird sich als Jesus ausgeben).

      Die Endzeit Ereignise sind hoch traumatisierend und ist laut islamischen Quellen (muss ich ja anscheinend betonen)
      die heftigste Prüfung die die Menschen jemals durchmachen mussten in der gesamten Menschheitsgeschichte mit Dajjal als Höhepunkt der Schwierigkeitsstufe.

      The post was edited 2 times, last by LerYy ().

    • es ist deine entscheidung dieser prophezeiung zu glauben und sie zu teilen.
      stell dich nicht dumm.
      "veränderungen geschehen" und "wenn du nicht für mich bist, bist du gegen mich" sind zwei SEHR unterschiedliche aussagen.

      du schreibst seiten über seiten über diese texte. du predigst sie seit 10 jahren oder so!
      zu behaupten, dass diese texte nichts über deine meinung widerspiegeln ist absolut frech.
      zu behaupten, dass dieser text nicht feindselig sind ist absolut frech.

      du beschwerst dich über krieg, aber folgst einer prophezeiung, in der du bereits jetzt einem fiktiven bund gegenüber den krieg erklären willst.
      EIN FIKTIVER BUND DER ALLE BEINHALTET DIE NICHT DEINEM GLAUBEN FOLGEN.
      du erklärst dich einverstanden mich zu BEKRIEGEN! mich und JEDE ANDERE PERSON, die nicht deinem glauben folgt
      WO IST DAS NICHT EXTREMISTISCH?

      FUCK OFF!

      was ist das bitte für eine aussage?
      "Sorry ich bin leider gezwungen dich in der zukunft zu erschießen, aber hey. ist nicht meine schuld. es ist deine schuld, dass du nicht auf meiner seite stehen willst und andere leute in der zukunft erschießen willst."
      Nice Meme

    • War vielleicht l missverstanden. Ofc kämpfen nur die die WOLLEN gegeneinander. Wie auch jetzt schon in den Kriegen. Es wird immernoch Menschen geben die sich dem nicht anschließen. Nur ist damit gemeint, dass die Welt allgemein politisch gesehen und idealogisch sich in zwei Lager spaltet die der Mehrheit entsprechen.

      Es wird niemand erschossen der nicht glaubt wo hab ich das jemals geschrieben. Es sind auch zuerst die Europär die indem moment die Muslime angreifen auch in Syrien (muslmisches Gebiet) SIND laut Hadith die Europäische Arme mit 80 Flaggen a 12.000 Soldaten.

      Ich schreibe wie jetzt auch "Europär" aber hoffe das diese Verallgemeinerung verstanden wird und sich das hauptsächlich auf die Regierungen bezieht und die die ihr folgen.

      Im Naziregime waren auch nicht alle "Nazis".

      Ein gutes Beispiel ist die USA man grob nur die Wahl hat zwischen Demokraten und Republikanern. Natürlich gibt es Menschen die weder beidem zustimmen. Die Mehrheit steht aber für eins der beiden.

      @fugo wenn du willst können wir mal über Discord sowas wie eine kleine talkrunde machen dann ist es vielleicht verständlicher und sorgt nicht immer so für triggerungen.

      The post was edited 1 time, last by LerYy ().

    • mein übermäßig verkürztes fazit ausm discord call (und LerYy darf mich korrigieren, wenn ich ihn falsch representiere):
      aus seiner sicht ist es eine kleine facette von einem katastrophalen event. die leute, die in den krieg ziehen sind selbst für ihre ignoranz verantwortlich.
      aus meiner sicht ist es ein ideologischer problem punkt, der viel zu einfach durch gott wegrationalisiert wird.
      Nice Meme

    • timeqt wrote:

      Würdest du sagen die Mehrheit der Muslime glaubt an diese Story mit den genannten Konsequenzen LerYy?
      Hier im Forum ist schon eine besondere Situation: Ich gebe euch einmalig in deutsch (habs auf deutsch noch nie so auf die Art gefunden) so detailliert wie möglich offen und mit meinen noch Zusatzinfos eine chronologisch eingeordnete Abfolge der Ereignise laut islamischen Quellen was noch passieren wird ab jetzt bis zum Weltuntergang und wenn Bedarf besteht sogar noch was nach dem Weltuntergang passiert bis die letzte Person ins Paradies eintritt.

      Vieles von diesen details wissen die meisten Muslime nicht. Viele kennen noch sowas wie Dajjal, wobei dann dieser auch wild interpretiert und manche denken es ist ein System oder der Fernseher. Viele denken auch wenn der Dajjal kommt ist sofort der Weltuntergang und denken das alles passiert erst in hunderten oder tausenden von Jahren. Wenige kennen nur Hz. Mehdi aleyhi ve selam weil sie vorallem denken er ist eine Erfindung ser shiiten (die ihn abnormal vereehren). Das Hz. Isa (Jesus) aleyhi ve selam wiederkommt wissen auch viele da es direkt im Qur'an steht.

      Das hängt aber damit zusammen auch ein Endzeit Hadith, dass ein Zeichen der Endzeit sein wird, dass es sehr viel Bücher und Texte geben wird, dass religiöse Wissen aber sehr wenig vorhanden sein wird bei den Menschen.

      Viele Muslime beten nicht mal 5 mal am Tag. Was eine absolute Pflicht ist mit fast keinen Ausreden.

      Ich denke also die meisten glauben an das was sie Wissen. Wissen leider aber vorallem im Bereich Endzeit sehr wenig und wenn nicht mal chronologisch und bringen auch vieles durcheinander.

      an der Stelle auch nochmal danke an @fugo für das Gespräch heute und deine offene ehrliche Art.
    • Du redest ja vom "spawnen" und dem Erscheinen bestimmter Figuren, wie Jesu und dem Dajal. Werden die geboren oder erscheinen sie wirklich irgendwann im Alter von 30 plötzlich auf der Bildfläche und werden dann von Gläubigen oder fälschlicherweise Gläubigen "erkannt"? Und gibt es etwas dazu, woran sie erkannt werden oder ist unklar, woher sie jeweils ihre Gefolgsleute rekrutieren?
      Unter 100 Menschen liebe ich Einen, unter 100 Hunden 99...
      Knowing the difference between the easy way and the right way

      Display Spoiler

      Wir fliegen immer höher
      hier sind wir frei
      Wir sind bereit unsren Weg zu gehen
      hier oben kann uns nichts geschehn!!!
      Die Erde bebt denn unser Kampf ist noch nicht vorbei
      Doch unser Wunsch wird irgendwann in Erfüllung gehn

      Siehst du wie das Eis zerbricht
      kannst du das Feuer sehn?
      Wir müssen den Kampf bestehn
      Unsere Welt wird sonst irgendwann unter gehn

      Chala - Head - Chala
      Gib niemals auf ich weiß das Feuer brennt in dir
      bald hast du dein Ziel erreicht

      Chala - Head - Chala
      Öffne dein Herz du hast die Macht alles zu tun
      ich weiß du kannst es schaffen

      Chala - Head - Chala
      Spürst du die Kraft die tief in deiner Selle wohnt
      sie führt dich zu den Dragonballs

      Chala - Head - Chala
      Dein Traum wird irgendwann wahr doch der Weg
      ist noch so weieieieieeit


      And sometimes you have to go back,
      To know just where you have been
      But were old enough to know that
      What has been will be again (and again)

      And the bravest of faces are the ones where we fake it
      And the roles that we play

      Nothing matters when the pain is all but gone
      When you are finally awake
      Despite the overwhelming odds tomorrow came
      And when they see you crack a smile
      And you decide to stay awhile
      You'll be ready then to laugh again


    • @dasWisl

      die nächsten drei Posts von mir werden inşaAllah diese Themen detailliert beschreiben:

      1) Hz. Mehdi aleyhi ve selam Zeit
      2) Dajjal
      3) Hz. Isa (Jesus) aleyhi ve selam Zeit

      (wir bleiben chronologisch am Zeitstrahl)
    • Dann hätte ich gerne noch dein Wissen um das Thema Lügen, vor allem im Krieg und zum Feind oder zur Versöhnung oder zur Bereicherung.
      Dazu liest man ständig etwas anderes und es klingt, als wäre das extreme Auslegungssache.
      Unter 100 Menschen liebe ich Einen, unter 100 Hunden 99...
      Knowing the difference between the easy way and the right way

      Display Spoiler

      Wir fliegen immer höher
      hier sind wir frei
      Wir sind bereit unsren Weg zu gehen
      hier oben kann uns nichts geschehn!!!
      Die Erde bebt denn unser Kampf ist noch nicht vorbei
      Doch unser Wunsch wird irgendwann in Erfüllung gehn

      Siehst du wie das Eis zerbricht
      kannst du das Feuer sehn?
      Wir müssen den Kampf bestehn
      Unsere Welt wird sonst irgendwann unter gehn

      Chala - Head - Chala
      Gib niemals auf ich weiß das Feuer brennt in dir
      bald hast du dein Ziel erreicht

      Chala - Head - Chala
      Öffne dein Herz du hast die Macht alles zu tun
      ich weiß du kannst es schaffen

      Chala - Head - Chala
      Spürst du die Kraft die tief in deiner Selle wohnt
      sie führt dich zu den Dragonballs

      Chala - Head - Chala
      Dein Traum wird irgendwann wahr doch der Weg
      ist noch so weieieieieeit


      And sometimes you have to go back,
      To know just where you have been
      But were old enough to know that
      What has been will be again (and again)

      And the bravest of faces are the ones where we fake it
      And the roles that we play

      Nothing matters when the pain is all but gone
      When you are finally awake
      Despite the overwhelming odds tomorrow came
      And when they see you crack a smile
      And you decide to stay awhile
      You'll be ready then to laugh again


    • @dasWisl

      Die Lüge ist mit die schlimmste aller Sünden.

      In einem Hadith sagt der Prophet Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem nachdem schon einige Sünden aufgezählt wurden bei der Sünde Lügen:
      "Ein Muslim lügt nicht!"

      Das heißt aber nicht das man jetzt aus dem Islam austritt wenn man lügt. Vielmehr zeigt es den Wert der Sünde. Denn was den Islam
      mit am meisten geschadet hat und immernoch schadet sind die Lügen-Muslims also solche die sich als Muslim ausgeben = Munafik.

      Eine Lüge heißt übersetzt du bejahst etwas was Allah so nicht erschaffen hat. Also verleumdest du Allah.

      Es gibt nur wenige Hadithe wo die Ausnahmen für die oben genannte Regelung gennant werden:

      1. Um Frieden zwischen zwei Ehepartnern wieder herzustellen
      2. Um Frieden zwischen zwei Menschen wieder herzustellen
      3. Im Krieg um sich und andere zu schützen

      bei 1. und 2. geht es darum, dass man "positive" Dinge z.B. erzählt über die andere Person und so wieder das Herz erweischt für die andere, obwohl diese es nicht gesagt hat.
      z.B. Mareike hat mir erzählt Sie vermisst dich wirklich sehr. Dann sagst du z.B. zu Mareike, Jan möchte dich wieder sehen oder du schenkst zwei zerstrittenen etwas und sagst das war von der Person X für dich.

      Bei 3. als Bsp. am Anfang des Islams wurde man getötet wenn man Muslim war. Dort hatte man dann die Wahl entweder wirklich einfach zu sterben = Märtyrer indem man bekräftigt, dass man Muslim ist oder man lügt und sagt "ich bin kein Muslim". Beides war erlaubt. Genauso sollte man nicht andere Menschen verraten z.B. wo halten Sie sich versteckt etc. auch da darf man lügen. Immer wenn es um Leben und Tod geht.

      Das sind wirklich die einzigen Ausnahmen und es gilt in einem weiteren Hadith, "Die Befreiung liegt in der Wahrheit".

      Als letztes noch ein Hadith:

      The Prophet (ﷺ) said, "Truthfulness leads to righteousness, and righteousness leads to Paradise. And a man keeps on telling the truth until he becomes a truthful person. Falsehood leads to Al-Fajur (i.e. wickedness, evil-doing), and Al-Fajur (wickedness) leads to the (Hell) Fire, and a man may keep on telling lies till he is written before Allah, a liar."

      und Allah weiß es am besten.

      The post was edited 1 time, last by LerYy ().

    • Ein interessantes Video was sehr wichtig ist um Netanyahu ein wenig besser zu verstehen (aus Endzeit Sicht). Wie er von einem sehr Endzeit geprägten Sekte des Judentums Namens "Chabad" über all die Jahre in der Politik beeinflusst wird.



      Bonus:



      In der islamischen Tradition ist der erwartete Messiahs von der hier von manchen Juden erwartet wird der Antichrist also Dajjal.
      Genauso wird Hz. Mehdi aleyhi ve selam als der "Antichrist" von vielen aus der Fraktion genannt, die später Dajjal folgen.

      The post was edited 1 time, last by LerYy ().

    • بسم الله الرحمن الرحيم

      Das ist einer der wichtigsten Posts die ich jemals gemacht habe und ich hoffe bei Allah ich schreibe nichts falsches.
      Dieser Post ist imens wichtig, da er literal der nächste große Schritt in der Weltgeschichte aus islamischer Sicht ist.

      Das ist das Jahr in dem Hz. Mehdi aleyhi ve selam kommt und einen Paradigmenwechsel in der Weltgeschichte darstellt mit unglaublichen Ereignisen:

      Chronologisch die Ereignise:

      1)
      Im Monat Shaban (islamischer Monat vor dem Monat Ramadan) stirbt ein Arabischer König der drei Kronprinzen hat. Diese drei Kronprinzen streiten dann
      um die Macht im Land was für tumulte sorgt und Bürgerkriegsähnliche Zustände verursacht. Da diese Tumulte auch in Mekkah bei stattfinden gehen die Gelehrten davon aus,
      dass es der saudische König sein muss.


      Randnotiz: wir erinnern uns an das Bild mit der Kugel


      Nichts ist Zufall in der islamischen Theologie. Dieses Bild könnte ein Fraktal sein, der zukünftigen Ereignise z.B. das Trump wieder Präsident Ende 2024 wird und die Ereignise in Ägypten wie im Post vorher beschrieben mit dem Ägyptschen Präsident Al-Sisi. Der Abschluss wäre dann der Tod von Salman bin Abdul Aziz (momentaner König Saudi Arabien) im Monat Shaban in einem zukünftigen Jahr.

      Zurück zu dem Monat Shaban. Diese Tumulte gehen dann weiter bis in den Ramadan hinein. Im Ramadan Ereignen sich nun die nächsten Zeichen:

      2)
      Am Anfang des Ramadan gibt es eine Mondfinsterniss und im Ramadan selber nochmal. Das ist vorher noch nie passiert.

      3)
      Der Himmel wird komplett schwarz sein (auch Stromausfall?)

      4)
      im Osten (Betrachtungsiwnkel Europa/Nordafrika/Naher Osten) wird man einen leuchtenden Asteoriden sehen

      5)
      Der Himmel wird ähnlich wie das rötliche bei einem Sonnenaufgang/Untergang den ganzen Himmel bedecken.

      6)
      Es wird ein Riesenknall zu hören sein an einem Freitag Morgen in der Mitte des Ramadan. (El-Hadda)
      Dieser Knall wird so laut sein, dass die Menschen denken werden das Nachberland ist explodiert.
      Jemand der Steht wird sich setzen, jemand der sitzt wird aufstehen, jemand der liegt wird aufstehen.
      Der Knall wird auf der ganzen Erde zu hören sein. (aufgrund des Asteorideneinschlags?)


      7)
      Die Erde wird 40 Tage komplett mit Rauch umhüllt sein. (aufgrund des Asteorideneinschlags?)

      8.)
      Ein Feuer wird ausbrechen im Osten das jeder mit bloßen Auge sehen wird und es wird 3-7 Nächte lang brennen. (aufgrund des Asteorideneinschlags?)


      9)
      2 große Säulen(Rauchsäulen?) mit Hörnern werden im Osten sichtbar sein. (aufgrund des Asteorideneinschlags?)


      10)
      Es werden starke Erdbeben ausbrechen (aufgrund des Asteorideneinschlags?)

      11)
      Der Euphrat (Fluss im nahen Osten) wird austrocknen (aufgrund des Asteorideneinschlags?)

      Dabei entblößt der Fluss riesige Säulen an Gold. Um dieses Gold werden sich die Menschen bekämpfen
      und von 100 werden 99 dabei sterben. Und jeder wird von Ihnen sagen ich werde schon überleben.
      Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem hat uns befohlen uns von dort fernzuhalten.

      12)
      Es bricht eine Zeit der Anarchie und des Chaoses weltweit aus. Viele Plünderungen und das gesamte globale Handelsnetz bricht zusammen.
      (in Corona hatten wir davon schon eine abgeschwächte Form als Vorgeschmack). Das Thema kam im Post vorher vor in bezug auf die postapocalyptischen Ströme die dadurch im religiösen gestärkt werden.

      Wir sehen anhand dieser Überlieferungen, dass es sehr wahrscheinlich zu einem Asteorideneinschlag kam. Die Gelehrten sprechen davon, dass in der Tradition das Wort "Amrika" Also Amerika benutzt wird bei dem Knall. Der Kontinent Amerika wird also der Einschlagsort sein.
      Ggf. kann es sein, dass der Yellow Stone Vulkan ausbricht bzw aktiver wird (triggerung durch den Asteoriden Einschlag) und hier auch gewisse globale effekte dadurch eintretten die das gesamte Klima beeinflussen. z.B. wird die Stadt New York komplett unter Wasser sein wie auch viele andere Küstenstädte. Das sehen wir auch wieder in vielen Filmen (z.B. AI künstliche Inteligenz wo die Stadt auch unter Wasser ist). Filme sind wie ich schon geschrieben habe Fraktale der Ereignise die sich manifestieren in der Zukunft in abstrakter Form.

      Es vergehen nach dem Einschlag 3 Monate der dann der Monat Dhul-Hidja ist (Monat der Pilgerfahrt). Saudi Arabien befindet sich im starken Chaos wie oben geschrieben. Viele der Pilgerer werden getötet. Die Pilgerorte in Mekkah werden voller Blut von den Pilgern sein.

      An der Kabah:

      treffen sich (nicht abgesprochen) 7 große Gelehrte. Aus verschiedenen teilen der Erde die in dieser Zeit auch die Pilgerfahrt machen.
      Jeder von Ihnen hat 313 Schüler bei sich.
      Die 7 Gelehrten wissen, dass die Zeichen für Hz. Mehdi aleyhi ve selam eingetroffen sind und suchen Ihn.

      Die besonderen Zeichen von Hz. Mehdi aleyhi ve selam sind folgende:

      1) Sein Vorname ist Muhammed und sein Vater heißt Abdullah (Genau wie beim Propheten Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem der auch so hieß und sein Vater hieß auch Abdullah)

      2) Hz. Mehdi aleyhi ve selam stammt von Hz. Hassans Blutlinie ab (welcher der Sohn von Hz. Ali radiallahu anhu und Hz. Fatima radiallahu anhu ist und Hz. Fatima radiallahu anhu war die einzige Tochter vom Propheten Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem welche Nachkommen bekommen hat (zwei Söhne Hz. Hassan radiallahu anhu und Hz. Hüseyin radiallahu anhu).
      Dies macht Hz. Mehdi aleyhi ve selam zu einem ehlil-beyt (Nachkommen von Muhammed sallallahu aleyhi ve selam).

      3) Hz. Mehdi aleyhi ve selam wird genau 40 Jahre alt sein, wenn er von Allah komplett "gebufft" wird (Instant Wisdom und Fähigkeiten in einer Nacht) (Muss dabei immer an Matrix denken wo Neo auch einfach alles downloaded und hyper wird).

      4) sein Charakter wird dem von Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem ähneln und er wird über freundlich sein.

      5) Er wird sehr gerecht seinzu allem und jeden. Er ist die Manifestation der perfekten gerechtigkeit in einer Zeit voller ungerechtigkeit.

      6) Er wird 1 zu 1 die sunnah von Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem wiederbeleben und den Islam so leben wie man muss.

      7) Er wird alle 4 Meshebs (Die 4 Rechtschulen im Islam) aufheben, weil er direkt von Allah geleitet die richtigen Sachen zeigen wird.

      8.) Hz. Mehdi aleyhi ve selam wird bis zuletzt nicht akzeptieren, dass er Hz. Mehdi aleyhi ve selam ist und es selber nie sagen.

      Körperliche und Äußere Merkmale:

      1) Von der Statur her ähnelt er einem Israeli, anstatt den Arabern.

      2) Seine Hautfarbe ist esmer (dunkel).

      3) Er wird dünn sein

      4) Er wird weder ganz lang noch ganz kurz sein, sondern genau im Mittelmaß.

      5) Er wird eine weite Stirn haben (Haaransatz weiter hinten).

      6) Seine Augenbrauen werden wie ein Bogen sein und ganz dünn.

      7) Seine Augen werden groß sein und leuchten und so sein, als ob er Sürme (Schwarze kohle) drunter geschmiert hat.

      8.) Seine Zähne werden leuchtend weiß sein und er wird lücken zwischen ihnen haben. (Die Zähne werden nicht
      wie geklebt aneinander sein sondern mit Platz dazwischen)

      9) Er wird zwischen seinen zwei Augenbrauen und zwischen den Ohren und dem Bart stark leuchten

      10) An seiner rechten Wange wird ein schwarzes Mutermal sein.

      11) Sein Gesicht wird leuchten.

      12) Sein Bart wird sehr dicht sein

      13) An seiner Schulter wird das Propheten Mal von Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem zu finden sein (ohne das er selber ein Prophet ist)

      14) Er wird Probleme beim reden haben und manchmal stottern, wenn dies passiert wird er mit seiner rechten Hand auf sein linkes Knie schlagen.

      15) Er wird ein leichtes weißes abaya tragen.

      Die 7 Gelehrten finden dann einen auf den die Beschreibungen zutreffen. Diese Person die sich später als Hz. Mehdi aleyhi ve selam herausstellt sagt aber, dass sie nicht von den ehil-beyt ist sondern von den Ensar (Menschen aus der Stadt Medina, dies zeigt auch, dass Hz. Mehdi selber das Wissen hat). Durch die Kämpfe und den andauernden Tumult verlieren sich die 7 Gelehrten und Hz. Mehdi aleyhi ve selam aus den Augen und er reist zurück nach Medina. Hz. Mehdi aleyhi ve selam kommt dann noch insgesamt drei mal nach Mekkah (wahrscheinlich aus Pilgerfahrt technischen Gründen).

      Beim dritten mal genau am 10. Muharrem (Der Ashura Tag, der gleiche Tag an dem Hz. Musa aleyhi ve selam das Meer geteilt wurde und er mit dem Volk Israel hindurch trat, oder der Prophet Noah aleyhi ve selam mit seinem Schiff an Land traf, an diesem Tag sind viele Dinge passiert in der Weltgeschichte) treffen die 7 Gelehrten wieder Hz. Mehdi aleyhi ve selam an der Kabah genau an der Ecke zum Hacerul Esved (Der schwarze Stein):

      Dort stellen sie Hz. Mehdi aleyhi ve sellem und sagen Ihm Sie haben Ihn recherchiert und er ist von den Ehlil-Beyt und das Er die Zeichen sehen muss die um Ihn herum passieren (In der Nacht davor hat Allah ihn auch gebufft).
      Daraufhin reichen Sie ihre Hand um ihn die Bayat (Treueschwur) zu geben und Er reicht auch seine Hand.
      Von jedem der 7 Gelehrten geben auch die 313 Schüler den Treueschwur ab, sodass alle an diesem Tag die ersten Folger des neuen Khalifen im Islam sind von Hz. Mehdi aleyhi ve selam.

      Hier geschehen nun auch die ersten "Wunder".

      Eine Engelsstimme ertönt vom Himmel und sagt zu ALLEN Menschen auf der Erde (jeder wird es hören).
      "Das Recht ist bei dem Hause von Muhammed"
      Daraufhin ertönt eine zweite Stimme von der Erde (die von Satan also Iblis abstammt, die auch jeder hören wird"
      "Das Recht ist bei dem Hause von Jesus"
      (meine Sidenote dies wird natürlich die post-apocalypten Christen noch mehr pushen)

      Nach diesem ertönen werden viele Muslime sich auf den Weg zu Hz. Mehdi aleyhi ve selam machen.

      Hier ist auch spätestens (oder schon vorher) der Moment wo KEINE Technologie mit Elektrizität etc. mehr funktioniert.
      Die Menschen müssen also auf alte Mittel zurück greifen wie z.B. Pferde. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies schon Jahre vor dem Asteorideneinschlag passiert. Da Shuayb bin Salih etc. auf Pferden in Richtung Jerusalem "reiten". Meine Theorie ist hier ein starker Sonnensturm wie der z.B. 2025 von Naturwissenschaftlern erwartet wird. Es kann aber auch durch den Asteoriden/Vulkan getriggert sein.

      Unter der Kabah wird der geheime Schatz hervorgebracht werden, dort sind heilige Artefakte die extra seid der Zeit von Hz. Muhammed sallallahu aleyhi ve sellem extra für ihn versteckt wurden.

      Das Saudische Regime oder was davon übrig ist, wird mit aller Macht versuchen diese Menge an Menschen zu töten. Hz. Mehdi aleyhi ve selam wird aber mit Allahs erlaubnis diese Armee besiegen (auch mit Engels hilfe) und ganz Arabien wird in kürzester Zeit erobert.

      Alles was unter die Regierung von Hz. Mehdi aleyhi ve selam fällt hat sofort wieder frieden und wohlstand.

      Shuayb bin salih der Anführer mit schwarzen Turban aus Khorosan (Afghanistan) die vorher Jerusalem erobert haben, geben auch Hz. Mehdi aleyhi ve selam die treue ab.

      Aus Damaskus schickt ein böser Führer der von Abu Sufyan abstammt (genannt Spitzname Sufyani) eine große Armee in Richtung Mekkah nachdem er erfahren hat dort sei Hz. Mehdi (er nennt ihn fake Mehdi, was daraufhindeuted, dass es ein schiitischer Führer ist, die nicht diesen sunnitischen Mehdi akzeptieren).

      Genau zwischen Medina und Mekkah:

      Wird es einen spontanen Erdspalt geben (Bei uns ist überliefert, dass der Erzengel Gabriel kommt und mit einem Flügel die Erde aufspaltet).
      Das Phänomen gibt es ja jetzt schon wo z.B. Häuser einsinken etc..
      Das Loch wird so groß sein, dass alle außer zwei Leute hineinfallen und sterben.
      Ein Beduine beobachtet das Ganze auch vom weiten er sieht zuerst die Armee und dreht sich kurz weg, als er sich wieder umdreht ist die ganze Armee weg.
      Einer der zwei überlebenden flieht zurück nach Damaskus und berichtet dem Sufyani. Der andere geht zu Hz. Mehdi aleyhi ve selam und berichtet ihn davon.
      Das Ereignis verbreitet sich stark und da es ein wichtiges Hadith ist was auf Hz. Mehdi aleyhi ve selam hindeuted glauben nun erst recht viele daran, dass Hz. Mehdi aleyhi ve selam gekommen ist.

      Hierauf schließt Hz. Mehdi aleyhi ve selam auch die Gebiete Palästina und Syrien etc. an sein Gebiet an.

      Dort reist er nach Jerusalem und die Bundeslade die schon lange Zeit verloren war erscheint wieder getragen von unsichtbaren Engeln. Das sehen 70.000 Juden in Jerusalem und Umgebung und akzeptieren Hz. Mehdi aleyhi ve selam und konvertieren zum Islam. (Da dies auch ein Zeichen für den Mesiahs in ihrer Religion war), Hz. Mehdi aleyhi ve selam ist aber nicht der Mesiahs, sie erknennen dann nur ihre eigene Fehlinterpretation an und glauben an die islamische Version).

      In Istanbul gibt es ein riesen Erdbeben. Allgemein wird sich die Erde nach dem großen Knall nie mehr beruhigen (immer wieder starke Erdbeben) Ich weiß aber nicht ob dies während dem Asteorideneinschlag danach oder davor geschieht. Aufjedenfall ist fast ganz Istanbul dem Erdboden gleich.
      Die Djinns bauen (Djinns haben schon in der Antike vieles gebaut z.B. die Pyramiden etc. und sich dann vergöttern lassen mit teilweise Menschen opfern siehe Südamerika) dann in einer Nacht komplett die alte Stadt Konstantinopel mit den alten Stadtmauern auf.
      (Meine Theorie ist hier, dass dies vor Allem die griechischen orthodoxen Christen als Zeichen sehen und so Konstantinopel zurück erobern).

      Kurzer Abstecher nach Europa:

      Viele Radikale haben angefangen Muslime zu jagen, viele Europäer konvertieren auch zum Islam (aufgrund der apokalyptischen Ereignise).
      Dies stört die Europär und sie verlangen die "konvertierten" von den Muslimen zurück. Diese weigern sich aber ihre Brüder und Schwestern auszuliefern. Daraufhin schickt die Europa Armee eine Armee bestehend aus 80 Flaggen mit jeweils 12.000 Soldaten.

      Das ist auch ca. der Zeitpunkt wo der große Krieg der oben beschrieben ist stattfindet in Syrien zwischen der EU Armee und Hz. Mehdis Armee wo auch 99 von 100 Leuten sterben und der Krieg so heftig sein wird, dass sogar Vögel sterben die drüber fliegen. Hz. Mehdis Armee gewinnt aber, wird sich aber nicht freuen aufgrund der vielen toten.

      Türkei schließt sich auch Hz. Mehdi aleyhi ve selam an. Daraufhin geht Hz. Mehdi aleyhi ve selam vor Konstantinopel bis an die Meeresenge am Bosporus. Dort will er die rituelle Waschung machen aber das Wasser weicht zurück (ähnlich wie bei Musa aleyhi ve selam (Moses).

      Hier sagt Hz. Mehdi aleyhi ve selam 4 mal ALLAHU EKBER. und beim vierten sinkt Konstantinopel (Europa Seite) komplett ins Meer.

      Genau diese Eroberung von Hz. Mehdi aleyhi ve selam von Konstantinopel ist das was Dajjal erzürnt und er anfängt random zu spawnen (zuerst in Damaskus) und wieder verschwindet.

      Danach gehen Sie Richtung Venedig und direkt zum Vatikan. Aus den Katakomben des Vatikans holt Hz. Mehdi aleyhi ve selam die originale BIBEL hervor (die Jahrhunderte durch die satanische katholische Kirche versteckt gehalten wurde, damit die Menschen nicht die Wahrheit sehen), genauso wie andere viele wertvolle Artefakte z.B. das originale Essen was den Israelis in der Wüste geschickt wurde und was nie schimmelt oder verdirbt.

      Alle anderen Gebiete auf der Erde werden auch von Hz. Mehdi aleyhi ve selam regiert bis die Ganze Welt unter einem Banner steht. (Das heißt nicht, dass ungläubige getötet werden, sondern die politische und militärische Macht ist bei Hz. Mehdi aleyhi ve selam und alle Menschen sind vereint in einem Staat.)

      Dies alles geschieht innerhalb von 9 Jahren.

      In den letzten drei Jahren dieser 9 Jahre wird es immer weniger Regnen. Im ersten Jahr 1/3 weniger im zweiten Jahr 2/3 weniger und im dritten Jahr wird es garnicht regnen, sodass fast auf der gesamten Welt die fast alle Vegitation und Tiere sterben.

      Hz. Mehdi aleyhi ve selam zieht sich zurück zu seiner Hauptstadt Jerusalem wo er in der Mosche Al-Aqsa verweilt und wartet.

      Denn das Jahr in dem es nicht mehr regnet ist das Jahr, in der die endültige Manifestation von Dajjal (dem Antichristen) spawnt.

      und das inschaAllah im nächsten Kapitel und Allah weiß es am besten.
    • Sagtest du nicht, dass Hz. Mehdi irgendwann in einer Moschee verweilt, vom Dajal (und dessen Anhängern) angegriffen wird , dann aber Jesu ihm zu Hilfe kommt?

      Wie kommt der Dajal an Anhänger, wenn die Weltbevölkerung vor seinem endgültigen Spawn noch unter Mehdi geeint ist?

      Erläuterst du diese Zusammenhänge/ die Abfolge im nächsten Post?
      Unter 100 Menschen liebe ich Einen, unter 100 Hunden 99...
      Knowing the difference between the easy way and the right way

      Display Spoiler

      Wir fliegen immer höher
      hier sind wir frei
      Wir sind bereit unsren Weg zu gehen
      hier oben kann uns nichts geschehn!!!
      Die Erde bebt denn unser Kampf ist noch nicht vorbei
      Doch unser Wunsch wird irgendwann in Erfüllung gehn

      Siehst du wie das Eis zerbricht
      kannst du das Feuer sehn?
      Wir müssen den Kampf bestehn
      Unsere Welt wird sonst irgendwann unter gehn

      Chala - Head - Chala
      Gib niemals auf ich weiß das Feuer brennt in dir
      bald hast du dein Ziel erreicht

      Chala - Head - Chala
      Öffne dein Herz du hast die Macht alles zu tun
      ich weiß du kannst es schaffen

      Chala - Head - Chala
      Spürst du die Kraft die tief in deiner Selle wohnt
      sie führt dich zu den Dragonballs

      Chala - Head - Chala
      Dein Traum wird irgendwann wahr doch der Weg
      ist noch so weieieieieeit


      And sometimes you have to go back,
      To know just where you have been
      But were old enough to know that
      What has been will be again (and again)

      And the bravest of faces are the ones where we fake it
      And the roles that we play

      Nothing matters when the pain is all but gone
      When you are finally awake
      Despite the overwhelming odds tomorrow came
      And when they see you crack a smile
      And you decide to stay awhile
      You'll be ready then to laugh again


    • dasWisl wrote:

      Sagtest du nicht, dass Hz. Mehdi irgendwann in einer Moschee verweilt, vom Dajal (und dessen Anhängern) angegriffen wird , dann aber Jesu ihm zu Hilfe kommt?

      Wie kommt der Dajal an Anhänger, wenn die Weltbevölkerung vor seinem endgültigen Spawn noch unter Mehdi geeint ist?

      Erläuterst du diese Zusammenhänge/ die Abfolge im nächsten Post?
      "Hz. Mehdi aleyhi ve selam zieht sich zurück zu seiner Hauptstadt Jerusalem wo er in der Mosche Al-Aqsa verweilt und wartet."

      Habs am Ende geschrieben und beim nâchsten Kapitel gehts dann weiter mit Dajjal seinem Ursprung wie er sich manifestiert und Anhânger findet.

      Da Welt ist nur was das Regime angeht geeint. Religiös und Ansichtstechnisch ist gibts immernoch Menschen die anders denken. Spâter aber dazu mehr inşaAllah