Magic: The Gathering

    • zB. Meren Stax, Gitrog Dredge und Karador Reanimation. Meren kann ich mittlerweile nachvollziehen, weil man ja das Game verlangsamt, aber Dredge und Reanimator wollen doch schnell gewinnen. Finde da macht eine Arena keinen Sinn.


      Kann jetzt allerdings keine exakten Listen liefern, Meren und Gitrog sind in unserer Runde geächtet weil schon fast auf CEDH - Level und werden entsprechend nicht so oft ausgepackt. Das Karador - Deck kann man mit entsprechenden Graveyard-Hate gut in den Griff kriegen, wenn man ihn im Deck hat versteht sich.
    • Generell sind weitere gute kontinuierliche carddraw optionen in schwarz:
      Arguels Blood fast, Erebos, God of the Dead, Greed und Twilight Prophet, wenn man casual spielt und necropotence dodgen will.

      Arguels ist nett früh zu legen, Erebos nimmt gegnern zusätzlich lifegain weg und kann ggf für Schaden konnekten später, Greed ist ein wenig mana freundlicher.

      Downside von allen 3en ist das sie Mana kosten.

      Twilight Prophet ist effektiv bobs großer bruder, wenn man citys blewsing hat was gerade im casual edh sehr schnell geht draint er gegner während er wie bob extra carddraw macht.

      Allgmein spiele ich persönlich je nach deck archhetyp unterschiedlichen schwarzen carddraw.
      In meist auch grünen kreatur-lasstigen decks die oben gennanten grim haruspex und midnight reaper, Prophet und erebos.
      In decks wie rakdos oder grixis in welchen ich mit spells in meinem yard dinge tun kann spiele ich eher cantrips und dinge wie sign in blood/nights whispers, read the bones, painful truths um mehr value nach hinten raus zu bekommen und den value schneller zu bekommen als mit arena.
      In decks mit zugriff auf viel mana, leben oder Instant speed präferiere ich dinge wie Erebos, greed und Arguels da ich mit removal oder counter offen zug abgeben kann und dann im letzten endstep vor meinem Zug ungenutztes mana in carddraw umwandeln kann.
      Phyrexian Arena spiel ich tatsächlich weniger oft in schwarzen listen als Nights whisper & co oder erebos, da es *nur* carddraw auserhalb einer enchantement shell ist und gegenüber nights whisper 3züge lang liegen bleiben muss um mehr value für die höheren kosten zu machen, erebos/arguels sind bessere topdecks mit ner leeren hand, denn man kann direkt den nutzen daraus ziehen und muss nicht einen zug warten, des weiteren kann man schneller mehr value ziehen.

      Necropotence ist absurd weil sie effektiv, schnell und mana effizient ist, spiele meine nur in decks mit sehr hohem powerlevel weil sie overall der beste legale schwarze drawspell im edh ist, dicht gefolgt von yawgmoths will.
    • Das schlimme an Necropotence ist dass es wenig Counterplay gibt wenn sie nicht beim Ausspielversuch schon gecountert wird. Wenn sie dann liegt zieht der Besitzer dann eben >=7 Karten oder mehr und das ist dann schon kriminell insbesondere wenn er ein Combo-Deck spielt.
      Yawgmoth's Will finde ich da nicht so kritisch, klar ist die Karte stark aber man hat genügend Counterplay durch Graveyard-Hate und Graveyard-Hate kann man in jedem Deck irgendwie unterbringen.
    • Als ich das Artwork vom Godzilla gesehen hab, dachte ich echt es muss ein UN-set sein...
      was zum fick? Also Flavourmäßig find ich das maximal komisch und holt mich nicht ab :(

      Edit:
      Display Spoiler



      das ist doch alles ein prank
      Display Spoiler
      Muss wirklich noch prank sein weil entweder Name oder Effekt stimmen nicht überein.

      The post was edited 2 times, last by EvilMuffins ().

    • ICH WILL MEIN VERDAMMTES SPIEL ZURÜCK :( :( :(

      Jetzt ist nicht nur competitive Paper MTG tot sondern das Spiel insgesamt weil der Scheißdreck T2/Modern/Legacy Legal wird.

      Wenn ich als Spike bei einem Set Mechaniken 3x lesen muss um zu raffen was passiert dann ist das verfickt nochmal beschissenes Gamedesign. Und es gibt SO VIEL RAUM für CHEATING, das ist 1000x schlimmer als Morph.

      Wenn ich jetzt einfach mit "Sleight of Hand" die 2 Karten vertausche die die Stats pumpen kann doch kein Judge der Welt nachvollziehen wer am Tisch die Wahrheit sagt. Das wird richtig nach hinten losgehen. Mit diesen Companions im Limited genau das gleiche Spiel. Eröffnet Cheatern Tür und Tor.

      Ich hätte einfach direkt nach dem Opal-Ban alles verkaufen und mir vom Erlös ein zweites Legacy-Deck anschaffen sollen. Ich mein was soll denn der Scheißdreck.
      Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
    • Users Online 4

      4 Guests