Der Hip Hop-Thread - Hell YO!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Original von ninjotic
      stimmt, g-hot die skills-maschine mit beeindruckenden vergleichen wie "ihr seid für den arsch sowie klopapier". hurray.


      Ich finde, es hat was. Ist funny, entertaint - das reicht doch.

      Außerdem gibt es wesentlich bessere Vergleiche...

      Zur Sache G-Hot - Fler:
      Fler kam erst sehr spät zum Rappen.
      G-Hot (damals wie schon gesagt noch als Spok [und ich meine er hatte noch einen Pseudo] bekannt) und Flissie lernten sich - so weit ich weiß - über's Sprayen kennen. Beide haben zusammen Trains gebombt usw. G-Hot fing dann mit dem Rappen an, wogegen Fler's Berufung das Sprayen zu sein schien (und Fler hat soo geile Trains gebombt und auch sonst sehr geile Graffities gemacht!). Irgendwann nahm G-Hot ihn dann mal mit in's Studio und so kam Fler in den Rap-Bereich.

      still.strugglin hat also Recht. Scheiß mal auf Wiki. So allwissend ist es auch nicht. Und grade bei solchen Sachen, sollte man es lieber selber wissen. ;)
    • richtig es gibt wesentlich bessere vergleiche . Aber nicht von G-Hot...

      Wenn dich das entertaint bitte... aber wer mal ein paar gute Vergleiche gehört hat wird dadurch einfach nicht mehr unterhalten ,, :P
      ...und außerdem bist du ein Lauchkopf!

      Last name "ever", first name "greatest"
    • 12.07.2007
      G-hot Stellungnahme zu "keine Toleranz"

      Das wird wohl der letzte Newspost für Ex-Aggroberlina G-hot.
      Nach der veröffentlichung des skandaltracks "keine toleranz" auf den G-hot schon mehrere Anzeigen bekommen hat, gibt es jetzt eine Stellungnahme von ihm:
      Pressemitteilung von G-Hot zu der Verbreitung des Songs "Keine Toleranz" und seinem kommenden Album In der vergangenen Woche wurde der Song "Keine Toleranz" durch eine dritte Person in das Internet gestellt. Dies geschah ohne Wissen und ohne Einwilligung von G-Hot und Boss A (Die Kralle). Dieser Song war nicht zur Veröffentlichung bestimmt. Vielmehr haben G-Hot und Boss A dieses Lied rein privat verfasst. Der Text entstand als böshumorige und satirische Auseinandersetzung mit Vorurteilen gegenüber Homosexuellen. In keinster Weise spiegelt dies die persönliche Einstellung des Verfassers wieder. Die drastische Wortwahl diente einzig und allein der überspitzten Darstellung gängiger Vorurteile und sollte diese so konterkarieren. Eine Veröffentlichung war zu keinem Zeitpunkt geplant. G-Hot und seine Crew können nachvollziehen, dass dieser Song Unruhe erregt hat. Sie appellieren, den Inhalt des Songs in keinster Weise ernst zu nehmen. Unverzüglich, nachdem G-Hot und sein Management von der Verbreitung des Songs erfahren haben, haben sie alles nötige und mögliche veranlasst, um den Song aus dem Netz zu entfernen und eine weitere Verbreitung zu verhindern. Diese Bemühungen werden fortgesetzt werden. G-Hot und seine Crew vertreten die Einstellung, dass jeder, egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, welcher sexuellen Neigung, etc. gleichberechtigt ist und Toleranz nicht nur ein Schlagwort ist, sondern auch gelebt werden sollte. Sollte der Songtext einen anderen Eindruck vermittelt haben, so entschuldigen sich G-Hot und seine Crew in aller Form und distanzieren sich hiervon ausdrücklich. Trotz aller aktuellen Widerstände, erscheint Ende des Jahres G-Hot’s quasi schon fertiges erstes Soloalbum. Nachdem seine Verträge mit Aggro Berlin nicht mehr verlängert wurden, ist noch im Unklaren, wann genau und über welches Label dieses angesprochene Album erscheint. Auf jeden Fall wird G-Hot stärker und eigenständiger aus dieser Sache hervor gehen. Ausserdem wird vorraussichtlich im September ein Sampler von Kralle mit G Hot über dem Label Suppe inna Puppe erscheinen.

      ein Videostellungnahme findet ihr hier:
      G-hot Videostellungnahme

      Da G-hot zum releasezeitpunkt des Tracks schon nicht mehr bei Aggroberlin unter Vertrag stand, distanziert sich Aggroberlin ausdrücklich von diesem Track!

      Quelle: AggroMuzik
    • Das wollt ich doch posten :motz :P

      Naja, wiedermal ein schlechter Zufall, dass er gerade jetzt zufällig ein Album rausbringen will, hauptsache Promo...
      Der Song kommt mir aber weder überspitzt noch in irgendeiner Art und Weise ironisch rüber, da ändert auch so ein "Standart"-Statement mit "Alles Übertreibung, ihr versteht mich bloss nicht!" nichts dran.
      Der Typ ist vom Fenster weg für mich.


      Gerade gefunden:

      Die ersten Infos zum neuen Bass Sultan Hengzt Album sowie zur Single sind nun endlich draussen! Die Single, welche am 31.08.2007 erscheint, wird den Titel "Schmetterlingseffekt" tragen, das Album, welches am 14.09.2007 erscheint, wird den Titel "Der Schmetterlingseffekt" tragen!
      Des weiteren wird Hengzt am Dienstag, den 7.08.07 als Co-Moderator bei MTV TRL URBAN zu sehen sein. Ausserdem wird er ein "kleines Geschenk" mit zur Sendung bringen.



      Quelle: http://www.b-stadt.com/

      Find ich sehr geil, finde BSH verbessert sich von Track zu Track und ich bin sehr gespannt was er auf dem Album alles raushaut.

      The post was edited 2 times, last by bashtoM ().

    • Original von Blends
      also da ich gebürtiger digga bin höre ich samy und beginners......aber ganz ehrlich der old school shit von samy war besser ich erinner mich da an füchse,grüne brille,weck mich auf usw......die zeiten haben sich nunmal geändert
      und wer auch noch ganz nice ist ist curse...


      Auch mal wieder son Thema was ich sehr mag ^^.
      Bin zwar eher Metal und Rock und sowas freak aber wenn man guten Hiphop mit tollen Texten hören will is das was Sammy und die Beginner farbriziert ham klasse :ok

      Aber was ich ganz und gar haße ist Deutschrap von Bushido und Co. und wie HipHoper sich anziehen gefällt mir auch nicht (mal wieder Geschmackssache ^^).
      Diese ganzen Texte mit "Schlampen" (wenn ich das sagen darf) und son ranz boa das nervt -.-* besonders schlimm ist das dieser ganze mist auf die Jugend abfärbt die sich dann alle auch so benehmen "müssen".

      PS: (obwohl ich nur so Rock,Metal und so hör zieh ich mich dennoch nicht so an ^^ ...ne also überhaupt nichj mein styl :))

      PSS: Hab nur die ersten 2 Seiten ausm Theard hier durch gelesen

      The post was edited 1 time, last by Flex0r ().

      Where I go , destruction will follow
    • Original von Flex0r
      Diese ganzen Texte mit "Schlampen" (wenn ich das sagen darf) und son ranz boa das nervt -.-* besonders schlimm ist das dieser ganze mist auf die Jugend abfärbt die sich dann alle auch so benehmen "müssen".


      Sofern mich mein Spiegelbild nicht trügt, trage ich weder 5 Nummern zu große Hosen noch bediene ich mich einer fekalorientierten Sprache...
    • hell yo, geht ihr regelmäßig auf jams oder giG's?

      bei uns in dortmund gibts ne relativ ausgeprägte szene die relativ oft was von sich hörn lässt, habt ihrs da genausogut? :D
      [21:01:25] <BVB|Napo> cant play sry too drunk
    • Nope leider nicht ,wohn halt in Hildesheim :D

      Seperate Album . Was sagt ihr dazu?
      Neue Bombe mit Monroe , der kann auf jedenfall einiges ,auch wenn mir sein Stil/stimme nicht so recht zusagt .
      Lohnt sich aber auf jedenfall... alleine von den Beats her^^
      ...und außerdem bist du ein Lauchkopf!

      Last name "ever", first name "greatest"
    • najo, habs zwar nich gehört, aber die neuen seperate sachen gefallen mir gar nich, vorher fand ich den voll genial(mir fallen grad die namen der tracks nich ein :D) aber neuerdings hört der sich an wien elefant mit stimmenverzerrer, der denkt irgendwie der wärs, viel zu künstlich...
      [21:01:25] <BVB|Napo> cant play sry too drunk
    • Hab mir in der Juice nen interview mit Seperate durchgelesen aber ich hab mal ins Album reigehört und ich fands jez net so doll. Er sagtr zwar er habe alles was er hat reingepackt und so aber ich mag seinen Stil nicht wirklich. Ich hab von ihm nur das Kollabo-Album 1. Liga mit Prinz Pi (damals noch Prinz Porno) und da find ich ihn "OK" aber er ist keiner den ich sonst gern höre.

      @ Caesar Leider net xD ich leb in nem richtigen Kaff in der nähe von kassle und dam is abslut nix los :D. Nur manchmal gibts interessante Konzerte da aber sonst is Flaute -.-



      Kennt einer von euch Ali A$? Ich hab mir sein Mixtape "Wie baut man eine Bombe" geholt und bin positiv erfreut. Und sein Album ist auch schon in Arbeit. Bin mal gespannt was dat wird^^
      Find der Junge hat gute flows und auch witzige vergleiche (kommt an snaga & pillath ran! )

      The post was edited 1 time, last by still.strugglin ().

    • Joa kennen schon , hat der nicht bei Deluxe gesigned?
      Aber wirklich viel gehört hab ichvon dme nicht .
      Höchstens unbewusst .
      ...und außerdem bist du ein Lauchkopf!

      Last name "ever", first name "greatest"
    • Jop der is bei Deluxe Recordz.
      Hat auch mit ... scheiße wie haeißen die -.- muss ma gucken :(
      ok habs mit großes k, samy b, und Pretty mo glaub ich (die sagen mir spontan zwar alle nix aber is ja egal) das mixtape "der neue sueden" aufgenommen. Habs heute gesehn und ma reingehört und man muss sagen es lässt sich auch sehen wobei die tracks vomn Ali die besten sin!
    • Pretty Mo kenn ich auch ... so larifari mäßig paar Tracks gehört.
      Mh.... irgendwas von Ali war glaub ich auf dem Deluxe Mixtape.. mh , bin mir grad nicht so sicher^^
      ...und außerdem bist du ein Lauchkopf!

      Last name "ever", first name "greatest"
    • PUPUPUUUUSH, wenn der mond in mein ghetto kracht!!1 brrraaa


      schlechtestes lied ever, son grottentrack hab ich noch nie gehört! NOCH NIE!1111
      [21:01:25] <BVB|Napo> cant play sry too drunk
    • Habt ihr euch schon den neuen Track von Bushido reingezogen?

      kingbushido.de

      Ich sag mal garnix zu :x

      btw

      'Aus Liebe zum Spiel - Snaga & Pillath' ist wirklich ein sehr geiles Album das man lange feiern kann. Obwohl ich nur Snaga mag hat mich Pillath auch bisschen überrascht.

      Aber am meisten freu Ich mich ja auf 'Alphagene - Kollegah' der Überboss...
    • Naja Bushido hör ich mir gar net erst an ...
      Mein Cousin hat mich jez zu richtig geilem Ami Rap geführt ^^ Lil Wayne is sehr geil zb. Eigtl vieles was so in den Crunk und Dipset stil reinpasst. Einfach fette beats und auch rappen können se. labern nurn bissl müll :P

      ZB. Party Like a Rockstar von Shop Boyz isn grad nen Knüller in den USA. Den Song find ich richtig cool, so einfach zum abgehen :)

      Party Like a Rockstar!
    • tot oder lebendig, kool savas album, ohne features :D

      Ganz Rap-Amerika (und der Rest der Welt) wartet auf "Detox", Rap-Deutschland wartet auf das zweite Solo-Album von Savas. Lange Zeit gab es nur Gerüchte, es wurde sogar gemunkelt, dass Savas garkein Solo-Album mehr veröffentlichen möchte. Auf dem Splash! hat er es nun selbst verkündet: "Tot oder lebendig" soll im Herbst erscheinen!


      Was viele wohl besonders freuen dürfte: Das Album soll komplett ohne Rap-Features auskommen. Sicherlich eine weise Entscheidung, denn nach all den Mixtapes und Samplern dürfte der Bedarf an Features der Optik Crew langsam gestillt sein. Laut Savas ist das Album schon komplett im Kasten, lediglich das Intro stand noch aus - dieses wurde dann mithilfe der Splash!-Crowd beim Savas-Auftritt Freitag Nacht aufgenommen. Die Album-Promo hat mit vielen kostenlosen T-Shirts beim Splash! bereits begonnen, auch wenn BMG diese Aktion nicht unterstützen wollte, offenbar steckt BMG sein Geld zur Zeit in andere Projekte. Nichtsdestotrotz wird das fertige Album aller Voraussicht nach wie gewohnt über Sony/BMG erscheinen.

      Quelle: hiphopculture.de
      [21:01:25] <BVB|Napo> cant play sry too drunk
    • Users Online 2

      1 Member (1 invisible) and 1 Guest