Angepinnt Die schlechtesten Filme die ihr in letzter Zeit gesehen habt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • letztens auf nem dvd-abend haben wir uns Datemovie und Bierfest angschaut.

      O...M...G...

      bei Datemovie musste ich einmal lachen, wo die Katze auf dem Klo geschissen hat, weil das soooo trashig war, das es mich schon weider amüsiert hat. ansonsten ging jede einzelnde Parodie in die Hose.

      und bei Bierfest bin ich tatächlich aufgestanden und bin rausgeganen, der ist so grottig. jede menge klischees, story nc und die witze waren wirklich arm.
      Audiocomments by me

      mouz.Twisted über mouz.Drayich schrieb:

      ...our captain and team-papa Dray...


      Join #lowbob und #esl.radio
    • Im Prinzip kann man sagen:

      Alles, was auf Tele5 (das ist der Sender, den keiner beachtet, und das zurecht, der, der mit einer hysterischen Häufigkeit behauptet der Spielfilmsender zu sein) läuft kann man in die Tonne kloppen.
      8 Enttäuschungen hintereinander, dabei dachte ich nach „Die Weisheit der Krokodile" - he, das Teil ist gar nicht mal so schlecht, warum kennt und guckt das keiner?
      Spätestens seit einem „Horror"-Film namens „Puppet Master" (Ich dachte so an Saw-like Labyrinth...und verschwendete 2 Stunden meines Lebens [Ich muss einen Film zuende schauen, genauso wie ich ein Buch, egal wie bekloppt es ist, zuende lesen muss]) wurde mir klar, dass der Sender wegen Volksverblödung angezeigt werden müsse, direkt nach der BILD-Zeitung und SternTv (wobei bei letzterem 1 Promille der Beiträge relevant und vielleicht sogar interessant sind).
      Ansonsten weiß ich nicht, warum ihr Königreich der Himmel schlecht fandet, ok, er war nicht der geniale ub0r-pro-Film und meiner Meinung nach etwas zu lange für die ziemlich knappe Handlung, aber ansonsten war er ok.

      Und jetzt steinigt mich:

      Ich finde deutsche Filme scheiße.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dark.Sonata ()

      [19:17] <@Warbringer> ne ich bin kein kinaese
    • Wieso steinigen du hast doch recht, es gibt nichmal ne handvoll richtig guter deutscher filme. Schlechtester film in letzter zeit das is schwer ich weis eigentlich meistens vorher was ich mir sparen kann deswegen eig keinen. aber letztens krieg der welten gekcukt, prinzip geil umsetztung absoluter müll und das ende is ja mal einfach nur erbärmlich. Da hät ich von spielberg mehr erwartet.
      Yalaka: "Die gute alte Baseballschlägerentjungferung in der 10ten :)"
    • PzudemX schrieb:

      Ey , auf Tele5 läuft/lief bis vor kurzem Knight Rider.
      DAS KANN NICHT SCHLECHT SEIN .

      Sin City ist ein genialer Film.


      David Hasselhoff, naja, wers mag...
      Reden wir hier eigentlich nicht über Filme, sondern auch über Serien?

      Es gibt imho auch einen Film, der Knight Rider heißt (und der übrigens auch so ziemlich das selbe ist wie die Serie), aber wenn du läuft/lief bis vor kurzem schreibst, denke ich an eine Serie.
      [19:17] <@Warbringer> ne ich bin kein kinaese
    • Dark.Sonata schrieb:

      I

      Ich finde deutsche Filme scheiße.

      clichée selfown n00b

      Lammbock ist geil. 23 ist anguckbar. Loriot-Filme + Kinski sind (größtenteils) auch sehenswert. Lola rennt, Das Experiment, mit Abzügen vllt auch Anatomie, zudem allgemein ältere Filme kann man sich durchaus anschauen.
      Kommen wir zu meinem Favoriten: Michael Haneke's Funny Games - mMn einer der besten Filme, die ich je gesehen habe. Wobei ich glaube, dass er den meisten hier nicht gefallen würde :whistling:

      € Sin City ist selbstverständlich geil und auf Tele5 laufen z.T. sehenswerte Klassiker.
    • Beirut schrieb:

      Dark.Sonata schrieb:

      I

      Ich finde deutsche Filme scheiße.

      clichée selfown n00b

      Lammbock ist geil. 23 ist anguckbar. Loriot-Filme + Kinski sind (größtenteils) auch sehenswert. Lola rennt, Das Experiment, mit Abzügen vllt auch Anatomie, zudem allgemein ältere Filme kann man sich durchaus anschauen.
      Kommen wir zu meinem Favoriten: Michael Haneke's Funny Games - mMn einer der besten Filme, die ich je gesehen habe. Wobei ich glaube, dass er den meisten hier nicht gefallen würde :whistling:


      Yes Sir, wenn ich sage, dass ich deutsche Filme scheiße finde (ACHTUNG SUBJEKTIVE MEINUNG!), greife ich auf ein Klischee (ja, das schreibt man nach der Rechtschreibreform von vor 200 Jahren so) zurück.

      More bullshit plx, thx.
      [19:17] <@Warbringer> ne ich bin kein kinaese
    • Dark.Sonata schrieb:



      Yes Sir, wenn ich sage, dass ich deutsche Filme scheiße finde (ACHTUNG SUBJEKTIVE MEINUNG!), greife ich auf ein Klischee (ja, das schreibt man nach der Rechtschreibreform von vor 200 Jahren so) zurück.

      More bullshit plx, thx.

      gj völlig deplatzierter Rechtschreibflame, aber np

      Die Meinung, dass pauschal alle deutschen Filme scheiße sind, ist (mindestens in Deutschland) weit verbreitet. -> es ist ein Klischee verallgemeinert zu sagen "Alle deutschen Filme sind scheiße".
      Zudem hast du förmlich um Flame gebettelt :>

      ... und wie gesagt, derartige Verallgemeinerungen drücken nur eine intolerante Engstirnigkeit aus, hättest du geschrieben "Alle deutschen FIlme, die ich bisher gesehen hab, waren scheiße" hätte ich auch nicht gemeckert.
      Ich schreib ja auch nicht "Alle kanadischen Filme sind scheiße" nur weil ich bisher afaik nur Boll-Werke gesehen habe...
    • Beirut schrieb:

      Dark.Sonata schrieb:



      Yes Sir, wenn ich sage, dass ich deutsche Filme scheiße finde (ACHTUNG SUBJEKTIVE MEINUNG!), greife ich auf ein Klischee (ja, das schreibt man nach der Rechtschreibreform von vor 200 Jahren so) zurück.

      More bullshit plx, thx.

      gj völlig deplatzierter Rechtschreibflame, aber np

      Die Meinung, dass pauschal alle deutschen Filme scheiße sind, ist (mindestens in Deutschland) weit verbreitet. -> es ist ein Klischee verallgemeinert zu sagen "Alle deutschen Filme sind scheiße".
      Zudem hast du förmlich um Flame gebettelt :>

      ... und wie gesagt, derartige Verallgemeinerungen drücken nur eine intolerante Engstirnigkeit aus, hättest du geschrieben "Alle deutschen FIlme, die ich bisher gesehen hab, waren scheiße" hätte ich auch nicht gemeckert.
      Ich schreib ja auch nicht "Alle kanadischen Filme sind scheiße" nur weil ich bisher afaik nur Boll-Werke gesehen habe...


      Leider muss ich sagen, dass ich bis auf "Lola rennt" und ein paar Loriot-FIlme alle Filme gesehen habe, die du aufgezählt hast.
      Und ich finde sie SCHEISSE.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dark.Sonata ()

      [19:17] <@Warbringer> ne ich bin kein kinaese
    • Knocking on heavens door fand ich z.b. nicht schlecht, allerdings ist ein guter Teil der deutschen Filmszene schon <<< durchschnitt. Alle hab ich natürlich nicht gesehn, aber zum großen Teil schonmal die, die aufgezählt wurden, gibt aber trotzdem auch gute.
      Hollywood und so ham halt einfach viel mehr Möglichkeiten, zudem gibt es ja auch keinen deutschen "lynch" oder "tarantino", der in diesen "Genres" oben mitspielen könnte.
      #kumpel.dota
    • smOg- schrieb:


      sin city > all
      nuff said


      Original > all
      Ich mag die Verfilmung einfach nicht. So wie 99,99999999999% aller Comic-adaptionen. Einfach nur schlecht imo, aber jedem das seine.


      Was ich ganz vergessen hab: Sinn des Lebens. Als Monty Python fan dachte ich ja dass der nur gut sein könnte, aber FAILED. Wenn schon aneinander gereihte Sketche, dann wenigstens so gut wie in Die wunderbare Welt der Schwerkraft... aber nein...
      War ich echt enttäuscht von. Klar, paar gute Lacher dabei, aber im großen und ganzen völliger Müll.
    • Wer sagt Sin City ist schlecht hat den Film nicht verstanden, das Gleiche gilt btw. auch für Sinn des Lebens.
      I am Legend fängt stark an und lässt leider auch stark nach...

      Persönlich am grausamsten fand ich Dirty Dancing...ich weiß den Film muss man min. einmal gesehen haben, ist Allgemeinbildung...schlecht isser trotzdem
    • paranoia]wSk[ schrieb:

      letztens auf nem dvd-abend haben wir uns Datemovie und Bierfest angschaut.

      O...M...G...

      bei Datemovie musste ich einmal lachen, wo die Katze auf dem Klo geschissen hat, weil das soooo trashig war, das es mich schon weider amüsiert hat. ansonsten ging jede einzelnde Parodie in die Hose.

      und bei Bierfest bin ich tatächlich aufgestanden und bin rausgeganen, der ist so grottig. jede menge klischees, story nc und die witze waren wirklich arm.
      im betrunkenen/angetrunkenen zustand fand ich ihn doch ziemlich amüsant,
      und auch so fand ich ihn in ordnung, aber is geschmackssache
    • was ist nit king tut oder wie der heißt? der kam am we auf pro7.

      der war sooo scheiße dasich den fast komplett gesehen hab.aber wirklichsoooschlecht.war schon wieder richtig lustig.


      grab wird gefunden. "oh nein wir brauchen tage um das freizulegen" "haha ich habe doch dynamit" 'stangereinsteck' *rumms* grab bis auf das letzte sandkorn freigelegt. einfach nur lustig.
    • zum Topic: Death proof


      Oo

      IamLegend

      Wtf

      Smog du hast keinen Geschmack ^^

      At Topic: Broken,es gibt nichts vergleichbar hochgejubelteres und schlechteres ,als diesen Film....
      Wie hieß es ,Schockierend,
      Ja wie die Frau 60 m lang den Garten umgräbt ,ich übertreibe nicht...

      inaktiv
    • sin city is ja wohl mal einer der geilsten filme ever ... den können nur frauen nicht gut finden, bist du eine frau?

      schlechtester film: der BABYNATOR - GROOOOOOOOOOOTTENSCHLECHTSCHEISSELANGWEILIGBEHINDERTKAKKE

      vin diesel hat ja eigtl. n paar coole filme gemacht, aber dieser film ist das allerhinterletzte vom hinterletzten. extreme rage ist auch ziemlich schwach, aber der babynator topt so einiges an schlechten filmen.

      ansonsten sind alle van damme oder chuck norris filme kakke, waterworld saugt, scorpion king ist auch ziemlich schlecht so wie die meisten filme mit "the rock"... ein duke kommt selten allein, omg, auch so schlecht dass es einem fast hochkommt.
    • Alastor schrieb:

      zum Topic: Death proof


      Oo

      IamLegend

      Wtf

      Smog du hast keinen Geschmack


      zu Death Prrof --> einfach eine derbe entäuschung, bin normalerweiße der größte quentin terrantino fan überhaupt, aber der Film war einfach nur mies ~~ is ja sogar schon hostel 2 besser

      zu iamlegend --> der Film spaltet die Nation (ernsthaft) die eine hälfte hasst ihn und die andere hälfte liebt ihn ~ ich hasse ihn :ugly
      :cool2:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher