Announcement DotaSource - Regeln

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • DotaSource - Regeln


    1. Vorwort
    1. [ANKERTOP=vorwort1]Du bist gemeint[/ANKERTOP]
    2. [ANKERTOP=vorwort2]An die Regeln halten[/ANKERTOP]
    3. [ANKERTOP=vorwort3]Gültigkeitsbereiche[/ANKERTOP]






    2. Netiquette
    1. [ANKERTOP=netiquette1]Lesbarkeit[/ANKERTOP]
    2. [ANKERTOP=netiquette2]Toleranz[/ANKERTOP]
    3. [ANKERTOP=netiquette3]Konflikte[/ANKERTOP]






    3. Regeln
    1. [ANKERTOP=regeln1]Allgemein[/ANKERTOP]
    2. [ANKERTOP=regeln2]Profil[/ANKERTOP]
    3. [ANKERTOP=regeln3]Avatar[/ANKERTOP]
    4. [ANKERTOP=regeln4]Signatur[/ANKERTOP]
    5. [ANKERTOP=regeln5]Spoiler- und Zitatketten[/ANKERTOP]
    6. [ANKERTOP=regeln6]Werbung[/ANKERTOP]
    7. [ANKERTOP=regeln7]Dota[/ANKERTOP]






    4. Hinweise
    1. [ANKERTOP=hinweise1]Einen Thread erstellen[/ANKERTOP]
    2. [ANKERTOP=hinweise2]Vom Thema abkommen[/ANKERTOP]
    3. [ANKERTOP=hinweise3]Ausführlich antworten[/ANKERTOP]
    4. [ANKERTOP=hinweise4]Nutzung alter Themen[/ANKERTOP]
    5. [ANKERTOP=hinweise5]Beiträge ändern und löschen[/ANKERTOP]






    5. Moderation
    1. [ANKERTOP=moderation1]Was kannst du tun?[/ANKERTOP]
    2. [ANKERTOP=moderation2]Fragen an Moderatoren[/ANKERTOP]
    3. [ANKERTOP=moderation3]Fakeaccounts[/ANKERTOP]
    4. [ANKERTOP=moderation4]Verwarnungen[/ANKERTOP]
    5. [ANKERTOP=moderation5]Begründung[/ANKERTOP]








    [1.] Vorwort
    „Für Alle und doch für Dich“


    [.1] Du bist gemeint
    Innerhalb unseres Forums ist es üblich, dass sich alle Beteiligten duzen. Auf dieser Basis wurden auch diese Richtlinien verfasst, das heißt du wirst hier mit "Du" angesprochen. Bitte halte dir immer vor Augen, dass es hier um eine sehr große Gemeinschaft von Menschen (Mitglieder und Leser) geht und Fragen wie Antworten der Allgemeinheit (sprich allen Usern) dieses Forums dienen sollen.

    [.2] An die Regeln und Netiquette halten
    Regeln sind dazu da, damit ein umgängliches Miteinander in einer wie auch immer gearteten Gemeinschaft für alle leichter möglich ist. Den gleichen Zweck haben die folgenden Regeln, Hinweise und die Netiquette. Wenn du dich bewusst oder unbewusst nicht an diese Regeln hältst, wirst du mit ziemlicher Sicherheit von den Moderatoren oder anderen Usern - auch womöglich auf eine sehr direkte Art - darauf hingewiesen. Dies ist weder eine Beleidigung noch ein Weltuntergang. Es soll dazu beitragen, dass hier alles in geregelten Bahnen verläuft.

    [.3] Gültigkeitsbereiche
    Die hier genannten Regeln und die Netiquette sind für alle Kanäle gültig, welche DotaSource den Nutzern anbietet sich miteinander auszutauschen. Das umfasst natürlich das Forum, die eigene Profilseite, Gästebücher, Avatare, Signaturen und private Nachrichten. Zusätzlich betreffen sie den TeamSpeak 3 Server, den Blog und den IRC Channel. Alle nicht genannten oder erst in Zukunft entstehenden Kanäle sind ebenfalls inbegriffen.




    [2.] Netiquette
    „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“


    [.1] Lesbarkeit
    Damit es andere leicht haben deine Nachrichten zu lesen, sollten sie gewissen Gepflogenheiten genügen. Dazu gehören korrekter Satzbau und Rechtschreibung (inklusive Groß-/Kleinschreibung), Zitate hervorheben und diese auf das Wesentliche kürzen, eine ordentliche Formatierung mit Absätzen, Leerzeilen und BBCodes. Mithilfe der Vorschaufunktion kannst du deine Nachricht vor dem Veröffentlichen betrachten und leicht Lesbarkeit und Rechtschreibung überprüfen.

    [.2] Toleranz
    Denke daran, dass sehr viele Foren-Mitglieder Anfänger sind oder evtl. nicht die Erfahrung besitzen, mit der du aufwarten kannst. Es ist deshalb noch lange kein Grund, diese in irgendeiner Weise herablassend oder arrogant zu behandeln. Denke immer daran: Auch du hast einmal klein angefangen! Vor allem ist es nicht wünschenswert, jemanden anzugreifen, wenn er einen Post in seinem Inhalt nicht versteht. Primär möchten wir Dich darum bitten, Verständnis dafür zu haben, dass anderen Usern aufgrund mangelnder Erfahrung bestimmte Sachverhalte oder Zusammenhänge nicht so klar und einleuchtend erscheinen wie dir. Klären der unklaren Punkte hilft weitaus mehr als Auslachen.

    [.3] Konflikte
    Zwischenmenschliche Meinungsverschiedenheiten bzw. Konflikte zwischen dir und anderen Mitgliedern sollten bitte per Privater Nachricht oder außerhalb des Forums ausgetragen werden. Sollte es sich dabei um einen evtl. nicht allzu individuellen Konflikt handeln, kannst du diesen als Feedback vortragen. Aber bitte nur, wenn er auch die Allgemeinheit interessieren könnte!




    [3.] Regeln
    „Das öffentliche Wohl soll die oberste Regel sein.“


    [.1] Allgemein
    Das Beleidigen anderer Mitglieder ist natürlich untersagt. Im Speziellen betrifft dies auch die Diffamierung (Abwertung) und Beleidigung von Staff-Mitgliedern. Kritik gegenüber dem Staff und den Moderatoren ist nur im Feedback Forum oder per PN erlaubt. Das Verbreiten rassistischer, pornographischer, menschenverachtender, illegaler oder zu Gewalt aufrufender Inhalte ist verboten. Obszöne und anstößige Inhalte sind häufig schwer einzuschätzen. Wenn du dir bei grenzwertigen Themen nicht sicher bist, ob sie hier erwünscht sind, frage vor dem Veröffentlichen einen Moderator oder Administrator.
    Das Erstellen mehrerer Accounts ist ohne Erlaubnis der Administratoren nicht erlaubt.

    [.2] Profil
    Die Angabe von persönlichen Informationen oder deiner Kontaktdaten ist freiwillig. Das Eintragen einer kommerziellen Webseite ist nur mit Genehmigung der Administratoren erlaubt.

    [.3] Avatar
    Das Setzen eines Avatars erlaubt es dir, deinen Beiträgen und anderen Inhalten ein Merkmal zu geben, an welchem dich andere Benutzer direkt erkennen. Allerdings darf der Avatar nicht störend sein, sodass er vom eigentlichen Inhalt ablenkt.

    [.4] Signatur
    In der Signatur ist das Nutzen der Video BBCodes (beispielsweise YouTube) untersagt. Deine Signatur sollte nicht höher sein als die meisten deiner Beiträge. Sollte dich ein Moderator darauf hinweisen, dass deine Signatur zu hoch ist, sorge für eine Verringerung der Höhe. Nichtbeachtung kann zu einer Löschung und Sperrung deiner Signatur führen.

    [.5] Spoiler- und Zitatketten
    Das Verschachteln von mehr als drei Spoilern und Zitaten ineinander ist grundsätzlich untersagt und nur in Fällen, in welchen der Nutzen der Verschachtelung offensichtlich ist, erlaubt. Das Schreiben leerer Spoiler ist ebenfalls nicht erlaubt.

    [.6] Werbung
    Werbung ist sowohl für kommerzielle wie nicht-kommerzielle Angebote untersagt. Eine Genehmigung kann nur durch die Administratoren erteilt werden.

    [.7] Dota
    Die Veröffentlichung von Cheats, Hacks und anderen Möglichkeiten, an unfaire Vorteile in Dota zu kommen, ist verboten.




    [4.] Hinweise
    „Gutes Verhalten besteht aus lauter kleinen Opfern.“


    [.1] Einen Thread erstellen
    Viele Fragen wurden bereits beantwortet. Bevor du eine Frage im Forum stellst, solltest du zuerst einmal die Suchfunktion benutzen. Bei Fragen, welche nichts mit Dota zu tun haben, solltest du erst eine Suchmaschine nutzen.
    Überlege dir genau, in welches Unterforum deine Frage passt. Die Beschreibung der einzelnen Foren kann dir weiterhelfen. In manchen Foren ist es möglich ein "Präfix" auszuwählen und sollte immer wenn es passend ist genutzt werden.
    Wähle deinen Threadtitel sorgfältig. Man sollte schon anhand des Titels möglichst erkennen können, um was es inhaltlich geht. Bei nichtssagenden Titeln behalten wir uns vor, diesen umzubennen oder den Thread zu schließen.
    Es wird nicht von dir erwartet, dass du alle Probleme selbst löst. Aber einige Fragen, deren Antwort man durch ausprobieren oder suchen bekommt, solltest du versuchen selbst zu beantworten. Solltest du deine Frage dann doch stellen, habe etwas Geduld. Es kann einige Stunden bis Tage dauern, bis eine Antwort kommt.

    [.2] Vom Thema abkommen
    In gewissem Maße wird es toleriert, aber die eigentliche Diskussion sollte darunter nicht leiden. Mache zu abweichenden Themen also einen eigenen Thread auf oder kläre Entsprechendes per PN.

    [.3] Ausführlich antworten
    Deine Beiträge sollten aus mindestens einem ganzen Satz bestehen. Ein Ja/Nein als Antwort kann zwar hin und wieder genügen, sollte aber nicht zur Gewohnheit werden.

    [.4] Nutzung alter Themen
    Auf Themen zu Antworten oder Folgefragen zu stellen, wenn die letzte Antwort mehrere Monate oder Jahre zurückliegt, wird hier nicht gerne gesehen. Mache besser einen neuen Thread auf und verweise darin auf den Alten.

    [.5] Beiträge ändern und löschen
    Mit der Schaltfläche "Bearbeiten" kannst du nachträglich deine Beiträge ändern. Diese Funktion solltest du nutzen, wenn ansonsten zwei Beiträge von dir hintereinander sind. Auch zum Korrigieren von Fehlern oder zum Anhängen zusätzlicher Informationen kann dies nützlich sein.
    Das Verfassen mehrere Beiträge hintereinander ist nur in gut begründeten Fällen in Ordnung. Dies umfasst beispielsweise die Strukturierung sehr langer Posts, das Aufmerksam machen auf eine wichtige Ergänzung oder das "bumpen" eines Threads, da eine Frage nach einer gewissen Zeit nicht beantwortet wurde (für gewöhnlich nach 12 bis 24 Stunden).
    Wenn es vorkommt, dass du deinen Beitrag nochmal entfernen willst, kannst du deine eigenen Beiträge löschen. Hierzu benutzt du den Button "Bearbeiten" und markierst im obersten Feld das Kästchen "Beitrag in den Papierkorb legen". Mit Drücken der "Löschen"-Schaltfläche rechts davon wird dein Beitrag dann gelöscht.




    [5.] Moderation
    „Natürlich achte ich das Recht. Aber auch mit dem Recht darf man nicht so pingelig sein.“


    [.1] Was kannst du tun?
    Du wirst das Gefühl kennen, dass du gerne jemanden Verwarnen, seinen Beitrag löschen oder einen Thread schließen möchtest. Es ist natürlich gut, wenn du Posts und Threads, welche fehl am Platz sind, erkennst. Allerdings ist es die Aufgabe der Moderatoren dies zu machen und deshalb wollen wir nicht, dass die User sich dabei einmischen. Wenn du wirklich helfen willst, die Qualität der Beiträge im Forum auf einem angemessenen Niveau zu halten, nutze die "Melden" Schaltfläche, welcher an jedem Beitrag zu finden ist. Solltest du viele Beiträge oder einen ganzen Thread melden wollen, melde nur den ersten Beitrag und weise in der Begründung darauf hin.

    [.2] Fragen an Moderatoren
    Wenn du dich unfair behandelt fühlst durch die Handlungen eines Moderators, weil er beispielsweise deinen Beitrag gelöscht hat, dann werden Anfragen diesbezüglich ausschließlich per PN oder in einem extra Thread im Feedback-Forum geklärt. Von einer Antwort auf die automatisch nach einer Verwarnung generierte PN sollte abgesehen werden, solange nicht erhebliche Zweifel an der Verwarnung bestehen.

    [.3] Fakeaccounts
    Es kommt hin und wieder vor, dass manche Leute versuchen Aufmerksamkeit zu bekommen, indem sie mit falschen Accounts sinnfreie bzw. nicht ernstgemeinte Threads erstellen, welche in Spam und beleidigende Posts ausarten.
    Fakeaccounts und alle mit ihnen erstellten Threads werden ohne Vorwarnung gelöscht. Zudem riskiert der Ersteller dieses Accounts eine Verwarnung oder einen direkten Ausschluss aus der Community.
    Das Beste ist es, solche Themen zu ignorieren oder mit der "Melden"-Schaltfläche zu einer schnelleren Beseitigung beizutragen und den Fakeaccount sperren zu lassen.

    [.4] Verwarnungen
    Regelverstöße können von Moderatoren mit Verwarnungen geahndet werden. Ebenfalls grobe Verstöße gegen die Netiquette oder die unter 4. genannten Hinweise können eine Verwarnung nach sich ziehen. Das System dahinter funktioniert folgendermaßen: Eine Verwarnung besitzt ein Ablaufdatum. Erhält ein Benutzer eine neue Verwarnung, werden die Punkte dieser mit den Punkten aller nicht abgelaufenen Vewarnungen zusammengezählt. Danach belegt das System den Benutzer automatisch mit allen Sanktionen, welche weniger oder genau diese Anzahl Punkt als Grenze haben. Moderatoren können dabei auch individuelle Verwarnungen mit beliebiger Punktzahl und eigenem Ablaufdatum für spezielle Situationen erstellen.
    Verwarnungen und Sanktionen
    Verwarnungen
    Art Punkte Ablauf nach
    Mahnung 5 4 Wochen
    Spam 10 8 Wochen
    Flaming 15 12 Wochen
    Beleidigung 25 16 Wochen


    Sanktionen
    Art Ab X Punkte
    Sperrung für 1 Tag 30
    Sperrung für 2 Tage 60
    Sperrung für 1 Woche 100
    Sperrung für 2 Wochen 150
    Sperrung für 3 Wochen 200
    Sperrung für 4 Wochen 250




    [.5] Begründungen
    Die Möglichkeit Begründungen für das Löschen von Beiträgen einzugeben ist optional und wird häufig ausgelassen, wenn der Regelverstoß offensichtlich ist.

    The post was edited 4 times, last by ramius ().