Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DotaSource.de - Das deutsche DotA-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ob8

Druid of the Talon

  • »ob8« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 544

Registrierungsdatum: 16. Mai 2009

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. November 2011, 20:40

[flash-game] MR. VENGEANCE: ACT 1

Wollte mal ein recht episches flash-game sharen Mr. Vengeance

2

Dienstag, 8. November 2011, 21:01

Gegen Ende wurde es irgendwie recht schwierig für mich. Dennoch ein tolles Spiel ^^

SnS

Glaive Thrower

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Lieblingshelden: Kennen pew pew

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. November 2011, 21:20

Atmosphäre ist nett gemacht, Aber viel zu einfach und leider (noch) zu kurz.

Imoshen

Gnoll Assassin

Beiträge: 1 812

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2007

Beruf: Student

Hobbys: Gaming, Filme/Serien, Musik, Bücher

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. November 2011, 23:13

Der Anfang war noch ganz nett.
Aber spätestens als ich das 10te mal um die Ecke kam und Gegner aus dem Nichts kamen/einfach rumstanden hatte ich keine Lust mehr :P

shrodo

Dark Troll

Beiträge: 2 417

Registrierungsdatum: 22. Mai 2007

Lieblingshelden: Clock, Lina, Maiden

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 8. November 2011, 23:46

Einfach mal Max Paine in nen Flashgame packen :D
Byron - Attributmagier
Der Korpothread


du hast wohl irgendwas noch nicht verstanden. Emanzen sind alles fette, dumme schlampen die nur endlich mal von nem dsde elite-PU richtig gevögelt werden müssten. Deswegen ist auch die Gleichberechtigung der Frauen und alle verwandten themen als linker emanzenshit abzulehnen.



Ähnliche Themen