Rexxar- the Beastmaster

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Rexxar- the Beastmaster

      Hier entsteht ein Rexxar-guide






      _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________












      Inhaltsangabe (skizze):


      1 Anfangszeugs
      1.1 Einleitung
      1.2 Story
      1.3 Vorteile & Nachteile

      2 Basics

      2.1 Stats

      2.2 Skills

      2.3 Items
      2.3.1 Necro Build (Standard)
      2.3.2 Fast Dagger
      2.3.3 Itemcheck: Hop or Top?



      3 Spielweise
      3.1 Verwendung der einzelnen Skills
      3.1.1 Wild Axes
      3.1.2 Call of the Wild
      3.1.2.1 Schwein
      3.1.2.2 Crow
      3.1 Ganken
      3.2.1 Ganken daundda
      3.2.2 Ganken daunda
      3.3 Farmen
      3.3.1 Kleine Einschub zum Creeppulling
      3.3.2 Der BM im Wald (auf der Pirsch^^)
      3.3.3 Midlane
      3.2.1 Verhalten in verschiedenen Spielphasen
      3.2.1 Early
      3.2.2 Mid
      3.2.3 Late

      4 Zusammenfassendes Zeugs
      4.1 Inhaltzusammenfassung
      4.2 Quiz
      4.3 Replays&Vids
      4.4 Schluss





















      _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________





      Hallo und Servus zu meinem dritten Hero-Guide. Ich habe mir diesmal den Tierfreund Rexxar ausgesucht, weil er einfach stylisch ist und sehr viel Laune macht, wenn man ihn erstmal ein bisschen kann. Sein ist Gameplay sehr komplex, wobei er meiner Meinung nach einer der schwierigsten Helden in dem Spiel ist. Er ist extrem flexibel einsetzbar und eigentlich in jeder Spielphase nützlich. (Klassischer Allrounder-Hero)

      Kurz: Es gibt jede Menge zu dem Helden zu erzählen!




      _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________




      Fangen wir also gleich mal mit ein bisschen Hintergrundstory an, um den Beastmaster besser kennenzulernen


      "Als umherwandernder Vagabund der Mok'nathal, dem sagenhaften Volk, die halb Ork und halb Oger in sich tragen, hat sich Rexxar mit seinen mächtigen Beilen der Sache des Sentinel angeschlossen, um die Welt um ihn herum besser beschützen zu können. Rexxar ist ein Freund der wilden Tiere und zerschmettert seine Feinde mit unnachgiebiger Wildheit. Er geht sogar so weit, seine Äxte wie Boomerangs auf seine Gegner zu schleudern, wenn es ihm zum Sieg verhilft. Der Beastmaster ist ein Verbündeter, auf den man zählen kann, wenn man ihn braucht, ein wahrer Kämpfer für den lebenden Planeten, der um ihn blüht."

      Er ist also ein Halborkoger der die Tiere liebt wie sonst nur Nachtelfen :>



      _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



      Vorteile &Nachteile

      Vorteile:

      -Starker Ganger und Allrounder in allen Phasen des Spiels
      -Starkes Ulti, mit extrem viel Stunzeit, welches auch durch Bkb geht (Carrykonter)
      -Äxte auf Lvl 4 killen Range Creeps sofort (360 Schaden, wenn alle treffen)
      -Kann im Wald, Solo oder auf der Duallane gespielt werden
      -Einer der wenigen Melees, die die Midlane übernehmen können

      -Einziger Held in Dota, bei dem man einen legalen Maphawk verwenden darf.

      Nachteile:

      -Wenig Str-Gain (2.2)
      -Melee (ist immer ein Nachteil)
      -Anspruchsvoll zu spielen
      -Gegner können Äxten leicht ausweichen, wenn sie nicht disabled sind



      _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


      Stats


      - Unterdurchschnittlich
      - Durchschnittlich
      - Überdurchschnittlich

      Attribut Wert
      Stärke 23+2.2
      Beweglichkeit 18+1.6
      Intelligenz 16+1.9
      Schaden 56-60
      Rüstung 4.6
      Movespeed 310
      Attack-Range 100 (Melee)
      Attack-Animation 0.3 (Schlag) / 0.7 (Cooldown)
      Casting-Animation 0.5 / 0.5
      Base-Attack Time 1.7
      Sichtfeld 1800 (Tag) / 800 (Nacht)


      All in All hat der Beatmaster für einen Stärke-Helden einen recht schwachen Stärke-Zuwachs, sonst sind seine Stats mittelmäßig bis gut. Vor allem die Rüstung und der Start-Movespeed sind bei diesem Helden stark.



      ______________________________________________________________________________________________________________________________




      Skills



      Wild Axes
      Level Manakosten Cooldown Castrange Initialschaden Beschreibung
      1 120 13 Sekunden 100-1300 180 90 pro Axt
      2 120 13 Sekunden 100-1300 240 120 pro Axt
      3 120 13 Sekunden 100-1300 300 150 pro Axt
      4 120 13 Sekunden 100-1300 360 180 pro Axt
      Zusätzliche Beschreibung -Schadenstyp: Gemischt (wird durch Rüstung, Magieresistenz und -Schadensblock reduziert)
      -Trifft magieimmune und unsichtbare Einheiten (außer Katapulte)
      -Aoe Radius jeder Axt ist ~150
      -Der Aoe am Umkehrpunkt ist minimal, in der Mitte haben die Äxte einen Aoe von ~450
      -Die Flugzeit beträgt IMMER 3 Sekunden (1.5 Sekunden zum Ziel, 1.5 zurück)
      -Ab etwa 5.5 Armor ist die Schadensreduktion ~ 25%. (entspricht normaler Spellreduction)
      -Fällt Bäume und macht so der Creepen leichter bzw. kann taktisch genutzt werden.


      Call of the Wild
      Level Manakosten Cooldown Effektdauer Beschreibung
      1 25 40 Sekunden 60 Sekunden Beschwört einen Späh-Falken
      2 25 40 Sekunden 60 Sekunden Beschwört einen Späh-Falken und eine Stachelbestie
      3 25 40 Sekunden 60 Sekunden Beschwört einen großen Falken und eine Stachelbestie
      4 25 40 Sekunden 60 Sekunden Beschwört einen großen Falken und eine große Stachelbestie
      Zusätzliche Beschreibung Die Summons können gepurged werden.
      Genauere Angaben zu den Summons finden sich in dieser Tabelle:


      Inner Beast
      Level Effekt
      1 +18% Attackspeed
      2 +26% Attackspeed
      3 +32% Attackspeed
      4 +40% Attackspeed
      Weitere Info's Wirkungsbereich von 1000 Aoe


      Die Aura ist einer langreichweitigsten Auren in Dota- wer kein Plan hat wieviel 1000 Aoe sind kann sich mal ein eigenes Bild davon machen, was für ein großer Bereich auf der Map von der Aura gebufft wird.
      Es bietet sich dank der Aura aufjeden Fall an, zum Rexxar noch 1-2 Ranged Dmg-Dealer wie Sf, Drow, Sniper oder Windrunner zu picken, da diese von der Aura sehr stark profitieren können.




      Primar Roar
      Level Manakosten Cooldown Castrange Initialschaden Beschreibung
      1 150 70 Sekunden 600 200 3 Sekunden Stun, 2 Sekunden Slow
      2 175 65 Sekunden 600 250
      3.5 Sekunden Stun, 3 Sekunden Slow
      3 200 60 Sekunden 600 300 4 Sekunden Stun, 4 Sekunden Slow
      Zusätzliche Beschreibung -Magieimmune Einheiten (Bkb) werden gestunnt, erhalten aber keinen Schaden
      -Linken's Sphere blockt den Stun, aber nicht den Slow (also blockt den Spell nur, wenn man Primärziel ist)
      -Schöner Spell um Gegnerische Carries auszuschalten
      -Sehr geringer Cooldown für ein Active-Ulti, was den Spell noch mächtiger macht
      -Während der Stunzeit hat man immer Zeit für Äxte+Call of the Wild für den schweinischen Slow




      ______________________________________________________________________________________________________________________________


      Skillungsvorschläge:



      Normalerweise wird zur Zeit erst Call of the Wild gemaxt um den ImbaHawk möglichst früh im Spiel ausnutzen zu können, da man sonst bis Level 8 Warten muss (im Gegensatz zu Level 5, wenn man Call of the Wild primär skillt. Auf der Midlane kann es aber auch durchaus Sinn machen, Wild Axes zu machen, weil man so schneller farmen kann und man auf der Sololane sowieso recht schnell Level 8 wird, um den Greater Hawk zu bekommen.



      Midlane Skillung


      Level Skills Begründung
      1-6 Auf der Midlane ist es sehr nützlich, schnell seinen 300 Dmg Nuke zu besitzen, um dem Gegner-Hero Schaden zuzufügen und gleichzeitig stark farmen zu können.(Ranged Creeps sind Onehits mit Lvl 3 Äxten). Runen können wir auch mit dem (noch) kleinen Hawk abscouten
      7-11 Jetzt, wo wir in Midgame kommen, skillen wir die Äxte aus, um zu der Spielphase einen der stärksten Non-Ulti-Nukes zu bekommen. Die Ulti-Äxte Combo wird damit für Int-Helden mal ganz schnell tödlich. Danach maxen wir Call of the Wild, um in der entscheidenden Spielphase Ganks bzw. Pushes früh erkennen zu können dank dem Imbahawk.
      11-16 Als Letztes wird noch die starke Aura vom Beastmaster gemaxt, um den Agi-Dmg-Dealern einen DPS-Boost zu geben, der fast so gut ist wie die +Dmg Aura der Vengeful Spirit.





      Woods/ Double-Lane Skillung


      Level Skills Begründung
      1-6 Call of the Wild wird hier primär geskillt, weil Sidelanes oft gankanfälliger sind als die Midlane, und man mit den Äxten auf der Sidelane nicht soviel Druck ausüben kann als auf der Midlane. Ein weiterer Grund ist, dass man auf einer Duallane nicht so schnell levelt und somit der Greater Hawk verspätet kommen würde, wenn man die Äxte primär skillt. Mit einem Ranged-Helden, der das Quillbeast microed (Visage!), ist die Lane verdammt stark.
      7-11 Nachdem Call of the Wild gemaxt wurde, wird der Nuke noch zu Ende geskillt, um seinen Burst-Schaden nochmal stark zu verbessern. Danach wird die Aura gemaxt.
      11-16 Siehe obere Skillung.






      ______________________________________________________________________________________________________________________________





      Items

      Mögliche Startitems sind:





      [TABLE][TR][TD][/TD][TD] Kostet nur ~400 Gold--> Fast Bottle (nur solo Mid) [/TD][/TR][/TABLE]




      Es sind natürlich noch Hundert Trilliarden andere Möglichkeiten denkbar, zB stick gegen zeus/eza/bb, oder mit 2 Gaunlets wenn man Urn bauen möchte.


      Gute kleinere Early-Game Items sind vor allem:


      500 Ein Ring of Basilius ist ein sehr starkes Item im Early Game, weil es dank der Aura (900 Range) das ganze Team supportet, außerdem +6 Lasthitdmg gibt und Manareg. Die +2 Armor Aura ist stark in Kombination mit Call of the Wild, weil das Quillbeast 0 Armor hat, und damit sehr anfällig ist für physischen Schaden
      800 Der Soulring ist ebenfalls sehr stark auf Rexxar. Das "kleine Perverservance" bringt genug Mana, um permanent Äxte zu spammen, und so schnell und effektiv zu farmen. Auf Sidelanes bzw. im Wald sehr gut zu gebrauchen. Außerdem kann man mit dem Soulring über Tangos indirekt Mana regenerieren, was ich sehr geil finde.
      600 Die Bottle bringt vor allem auf der Midlane sehr viel, weil man dank dem Hawk die Runen aussscouten kann. (Spawnen alle 2 Minuten)
      200 Magic Stick gegen Spammer eher früher als später, dann sollte man ihn gleich im Startinventar haben. Ansonsten ein starkes Item, must Have für den Rexxar
      225 Für Leute mit Problemen beim Lasthitten oder auch beim Spiel im Wald sehr zu empfehlen.
      250 Stout Shield ist ein Top-Item für die Midlane, weil man damit starkes Harassen in den ersten Levels so gut wie unmöglich macht. Auch auf Sidelanes zu empfehlen, wenn man gegen Highrange-Helden ran muss. Kann später bei Bedarf zu Vanguard ausgebaut werden.


      Man sollte von diesen 5 Items aber maximal 3 kaufen, weil es sonst eng wird im Inventar. Vor allem sollte man sich zwischen Soul Ring (Side/ Woods) und Bottle (Mid) entscheiden, beides zusammen lohnt sich nicht.





      Falls man ein Gank-lineup spielen möchte, oder man dominiert das Early game sehr stark, sollte man aufjeden Fall Gem of Truesight (700 ) bauen. Wenn man gut spielt, verliert man das Item in dieser Spielposition nicht, da man mit ordentlichem Hawk-Micro Ganks immer schon im Ansatz sehen kann. Außerdem kann man mit Hawk+ Quillbeast perfekt antiwarden. Wenn man einmal alle gegnerischen Wards geklärt hat, und mit einigen Kills und Towers führt, sollte man das Spiel, wenn man keine groben Fehler macht, aufjeden Fall für sich entscheiden. (Vorausgesetzt man hat noch nen Halligalli Drecksau- Carry wie morph, dusa, sf, pl etc.)



      Es gibt 3 verschiedene Skillbuilds für Rexxar. Diese werden kurz motiviert und die wesentlichen Dinge (auch beim spielen) erklärt.


      Erster Build: Gank-Build

      Zweiter Build: Necro3- Push- Inviscounter- Build

      Dritter Build: Mass Aura zur Unterstützung von Hardcore DD's wie Medusa, Sf, Drow, Sniper, Pl usw.

      1450 Power Treads- die Standard-Sneakers für Rexxar- geben +10 Stärke und gleichen damit den schwachen Strärke-Gain zumindest teilweise aus. Außerdem sind sie schnell zu erfarmen, und geben Attackspeed und Lasthitdmg- bei Manaproblemen kann auch vorübergehend auf Int gewechselt werden. Sollte in jedem Spiel gebaut werden- nur bei wirklich extrem guten Farm kann man auf Boots of Travel gehen.
      2700+1250 Necronomicon- macht unsere Stun- Wild Axes- Call of the Wild- Kombo noch stärker. Die Aura der Summons bufft auch unserem Quillbeast und dem ganze Team- die +Attackspeed Aura hilft wiederum den Summons beim Schaden austeilen. Außerdem kann man damit Wards aufdecken und zerstören, womit man die sowieso schon starke Mapcontrol mit diesem Hero noch weiter verstärken kann. Die zusätzliche Stärke und Intelligenz sind ebenfalls gern gesehene "Nebeneffekte".
      2150 Dagger um überraschende Ganks einzuleiten- Dagger synergiert wunderbar mit Rexxar- dank Scout Hawk sieht man die Gegner sehr früh und kann schnell sein starkes Ulti an den Mann bringen.





      Gute Items

      Mittelgute Items




      Situative Items (Mit Melee-DDs (+Dmg Aura, Lifeleech) oder Ranged DD's (Nur +Dmg-Aura) - Gegner mit wenig Disable)
      (Guter Farm, schnelle Pushstrat vom Team mit mehreren Bot's im Team)
      (Hardcore-Caster Lineup vom Gegner)
      (Viel physischer Schaden vom Gegner, Pushlineup)



      [TR][TD] [/TD][TD]2050[/TD][TD] Lässt sich aus Ring of Basilius bauen- sofern man Ranged-Agi Damage Dealer oder Melee Dmg-Dealer wie Kunkka im Team hat, ist dieses Item sehr stark, weil man damit gleich 2 sehr starke Auren besitzt. Außerdem ist es zu empfehlen, wenn man Platzprobleme im Inventar hat, und sein Team noch mit einer starken Aura unterstützen möche.[/TD][/TR][



      Dotapedia.de ^^

      The post was edited 193 times, last by matzzz ().



      Click me, Honey. . .
    • 5 Das Farmen

      5.1 Im Wald
      5.2 Auf der Midlane



      Hier mal eine kurze Illustration, was man mit dem Beastmaster im Wald so alles an verrückten Dingen anstellen kann. Das Gif ist natürlich ein Idealfall, meistens wird man freilich Gegner haben die einen stressen bei der Creepsession. Aber so ungefähr geht's!


      1. Man pullt ganz normal (am besten um .15-16)
      2. Man wirft die Äxte zum oberen Spot um etwa .~35-36, wobei man versuchen sollte die Creeps vom ersten Spot noch zu erwischen
      3. Man wirft, wenn man am oberen Spot angekommen ist, wiederum um ca. .51-52 die Äxte zum großen Spot links daneben. Mittlerweile sollten die eigenen Lanecreeps fast tot sein und man muss ein Quillbeast casten, um die Doppelcreeps zu tanken.
      4. Man killt die Creeps vom unteren Creepspot, die idealerweise auch gerespawnt sind.
      5. Man freut sich über +500 Gold in etwas mehr als einer Minute



      Bilder die noch verbaut werden:





      Hier mal eine kleine Illustration des Sichtfeldes beim Greater Hawk bei Tag/Nacht. Am Tag sieht man offensichtlich viel mehr, und kann daher seinen Hawk auch an sichereren Stellen aufstellen, um trotzdem noch viel zu sehen.




      Strangepull Scourge: Dieser Pull geht nur mit den Harpien, Creeps mit Speedaura und Gnomen.




      The post was edited 30 times, last by matzzz ().

    • Ja, deshalb schädigen sie auch Magieimmune Einheiten
      DotaWiki sagt: "Echter gemischter Schaden ist ein eigenständiger Schadenstyp (Attack
      Type Spells, Damage Type Normal
      ), welcher keinen Schaden an ätherischen
      Einheiten anrichtet und sowohl von Magieschadensreduktion
      und Barrier als auch von Rüstung
      und Schadensblock reduziert wird."

      The post was edited 1 time, last by HaMaKi ().

      "Man fällt nicht über seine Fehler. Man fällt immer über seine Feinde, die diese Fehler ausnutzen" - Kurt Tucholsky

      Unterricht ist die vormittägliche Reality-Spiel-Show mit wechselndem Programm und speziellen Celebrity Hosts, bei der die Saalkandidaten gezwungen sind, an unglaublich komischen Spielen teilzunehmen. Millionär wird hier aber keiner, im Gegenteil: Den besonders schwachen Kandidaten droht sogar eine einjährige Wiederholung auf dem Kinderkanal.
      [spoil] YO DAWG
      I herd u liek madness, so we put a spartan in yo MoM[/spoil]
    • HaMaKi wrote:

      Ja, deshalb schädigen sie auch Magieimmune Einheiten



      ja ich weiss schon dasses physisch ist, aber das ist doch gemischter schaden, wie isn der aufgeteilt? 50% magisch und 50% körperlich ?

      edit: joa richtig, danke Hamaki.

      The post was edited 1 time, last by matzzz ().



      Click me, Honey. . .

    • Die GIFs sind spitze, macht echt was her!


      DICKE # an dieser stelle!

      ansonsten würd ich dir fast nur raten drauf zu achten, daß der guide nicht zu lange wird ;)
      also versuchen die ganzen teilkapitel nicht in walls of text ausarten zu lassen.

      ansonsten macht das ganze bis dato n richtig guten eindruck.
      Ich bin nur hier weil Dotacontents!
    • die gifs gefallen sehr gut!

      was mir nicht gefällt ist, dass du einen unfertigen guide reinstellst =/
      das macht es wirklich schwer, sich ein bild davon zu machen.
      bei den skills fehlt primal roar komplett (hier kann ich zum beispiel nicht sagen, ob es ein flüchtigkeitsfehler ist und du ihn vergessen hast oder ob die beschreibung einfach noch nicht fertig ist).

      bleib dran, aber vielleicht die ganzen kram in word vorschreiben. glaub es gibt sogar einen editor indem du deinen kram schon formatieren kannst, damit du alles nur noch hier rein pasten musst.
      falls richtig, freirunde
    • ich finde rexxar is einer der besten heroes ever
      er hat den besten stun in dota plus das imba schwein und seine über imba äxte und die aura :D
      wenn man gutes micro hat dann is rexxar mit necros stufe 3 einfach so krass das man da nix mehr machen

      The post was edited 1 time, last by PaWNile1 ().

    • Wird der Guide eig noch fertig geschrieben oder ist er tot? Wäre echt schade drum, ein großer Teil der Arbeit ist ja schon getan und gut gelungen.
      Edit: Sehe grade dass matzzz zZ (all diese "Z"s :D) nicht besonders aktiv ist, also besteht wohl wenig Hoffnung. Wirklich schade!