Strygwyr - The Bloodseeker (Deutscher Mittelklasse Guide)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mach das ganze optisch etwas schöner. Benutz verschiedene Farben oder Größen für die Überschriften, füg ein paar Bilder / Smileys à la [strygwyr_64] [strygwyr1_64] [strygwyr2_64] [strygwyr3_64] [strygwyr4_64] [strygwyr_32] [strygwyr1_32] [strygwyr2_32] [strygwyr3_32] [strygwyr4_32] hinzu und benutz zB Tabellen für die Skills. :)

    Thanks Zicooo for Signature :love:
  • Also um mit boots auf einer lane zu bestehen brauchst du schon einen richtig schlechten gegner. du kommst vielleicht schnell an die creeps kassierst dabei trotzdem mega krass und der lasthit ist auf grund deines mäßigen dmg nicht einmal sicher. da ist imo qb only noch sinnvoller.
  • Boots first, Kein QB, keine stats oder reg.
    S&Y als core, Radi nicht mal erwähnt.
    Grauenhafte Schreibfehler in grossen Mengen.
    Bevor du Guides schreibst solltest du vielleicht erst die Wiki und andere Guides lesen und dich etwas mit dem Helden und gängigen Spielweisen auseinandersetzen.
    So ein publicguide ist halt irgendwo nutzlos...
  • finde boots first echt sinnlos besser wäre einmal tangos+qb und ein stout shild was man später zu einem poor man´s shild ausbauen kann, das farmen is dann echt kein problem mehr. Danach mache ich dann power treats 2 whiteband radiance und sange was ich später tu einem manta umbaue.
  • "- Wenn Strygwyr`s Thirst aktiviert ist, werden Unsichtbare Einheiten auf der Mini-Map jedoch nicht angreifbar sein. Wenn ein Zauber auf diese Einheit gewirkt wurde bevor er Unsichtbar wurde, so wird dieser vollendet so lange man ihn nicht abbricht."
    Fail. Stimmt nicht, Autoattack / A + Linksklick / Vorhergehender Angriffsbefehl solves.

    Was soll "Inizialschaden" sein? Ein verkrüppelter Initialschaden?

    "- Der Schadenstyp ist: körperlich."
    Wie meinen?

    Regitems sind nie verkehrt. Wenn du auf BS meinst du brauchst keine bist du noch nie richtig geharrassed worden.
    QB und PMS sind alles andere als schlecht auf seeker, geben Lasthit-Schaden und deutlich mehr Lanepower.

    Phaseboots sind manchmal auch keine schlechte Überlegung, da man trotzdem (bis zu) max MS noch stark geblockt werden kann

    Wozu SnY? Schnell genug bist du meistens eh, der Orb ist einer der schlechtesten, wenn nicht sogar der schlechteste...

    Rechtschreibung? Grammatik? Tabellen? Tut mir leid, aber das ist bei weitem kein deutscher Mittelklasse Guide, wobei du noch näher am Deutsch als am Mittelklasse bist =/
  • Entschuldige aber das ist mein erster Guide und ich Versuche gerade bestmöglich in das Schreiben von Guides hineinzukommen, er ist von mir selbst getestet worden, und sich von anderen guides abzuschauen ist irgendwo auch sinnlos weil dann brauch ich garkeinen schreiben wie gesagt es gibt abweichungen zu anderen Spielweisen oder Itembuilds Reschreibfehler werde ich nochmal nachprüfen und wurde bereits erwähnt
  • Diesen ''Guide'' als ''Deutscher Mittelklasse Guide'' zu betiteln zeugt von großem Realitätsverlust.
    Vielleicht ist es auch eine sehr aufwendige Methode, um richtig ordentlich heruntergeputzt zu werden, denn dieses Schriftwerk ist furchtbar und hilft niemandem, wirklich niemandem weiter. Was wohl nach Lesen dieses, von dir so genannten, Guides passieren kann, ist, dass die richtige Verwendung der deutschen Sprache und Grammatik in Mitleidenschaft gezogen wird. Wie kann man nur allen Ernstes auf ''Absenden'' drücken, nachdem man diesen Müll verfasst hat. Der einzig sinnvolle Knopf ist ein paar Centimeter weiter rechts und da steht ''Zurücksetzen'' drauf. Tu dem Forum etwas Gutes und befördere deinen Eingangsbeitrag schnellstmöglich in den Papierkorb, bevor dir jemand auf bösere, fiesere und noch angemessenere Weise die Leviten liest.

    Schönen Tag noch,
    RageMan
    Denke jetzt nicht an einen blauen Elefanten!

    "Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird." - Immanuel Kant


    © alpaXAAAKAAA^
  • Dieser Bewirkt, dass man nach der Tötung eines Creaps 25% seiner Maximalen HP zu Strygwyrs aktuellen HP dazu kommt und bei Heros 40% der Maximalen HP.

    wessen maximale hp? die des creeps oder die von strygwyr?
    Level 1 - 150 Initialschaden. 20% der Laufweite wird als Schaden gerechnet, hält 5 Sekunden an.

    könnte man vielleicht noch was zum schaden sagen, also das low-hp-heros damit sehr schnell sterben, unter laufweite kann man sich als anfänger wrs nicht viel vorstellen.

    außerdem könntest du den itembuild bisschen ausführlicher machen. warum gerade sange&yasha? lohnt sich vanguard? oder vlads? warum kein radiance? etc
    how-to-play-teil gehört sowieso ausführlicher, sonst ist es kein guide. Könntest z.b. noch beispiele nennen für heros denen man kein bloodrage geben sollte/heros den man primär bloodrage geben sollte und erklären auf welche lane man gehen soll und ab wann man auch im wald gut zurecht kommt etc.

    so, das nach dem ersten überfliegen

    //edit:

    ignorier averagemans post. schön dass du dir wenigstens die mühe gemacht hast ;)

    The post was edited 1 time, last by Cyrv- ().

  • lass das guide schreiben erstmal sein...
    komm n bisschen in die dota-szene rein, komm über bnet public games hinaus.
    lern brauchbare itembuilds - und vor allem den sinn dahinter - und allgemein dota kennen...
    verschaff dir nen eindruck von dem dota, das auf höherem niveau gespielt wird.
    dann geh nochmal an den guide... du wirst sebst merken, wie 'noobig' die sachen sind, die du hier schreibst...
  • mein gott gebt halt positive ratschläge wenn ihr unbedingt zeigen wollt, wie gewählt ihr euch ausdrücken könnt.
    selbst wenn der guide schlecht ist (und das ist er), kann es mit genug motivation des autors ein guter werden, und diese scheint ja vorhanden zu sein.
    aber mit eurer lächerlichen arroganz bewirkt ihr auf keinen fall, dass mal weider etwas leben in den ontoppic bereich kommt.
    @ te
    es spricht doch nichts dagegen, in andere guides zu gucken, schließlich soll ein guide die bestmögliche spielweise vermitteln
    icons hast du ja schon nachgetragen
    ansonsten solltest du bilder einfügen, den how to play teil viel länger mchen, den itembuild verbessern, evtl tabbellen oder andere formatierungen benutzen
    das fällt mir so ein

    lg
  • ignorier averagemans post. schön dass du dir wenigstens die mühe gemacht hast ;)
    Danke für deine unterstützung ^^
    Ich Spiele Dota eigentlich recht gut gewinne sehr oft aber wie ich sehe gibt es da eine sehr Hohe Szene und ich werde mich erstmal damit witmen ^^ hoffe trotzdem ich habe vielleicht einem einen eindruck verschafft wie man den Hero sonst noch spielen kann ^^ danke an alle auch wenn manche Comments böse erscheinen ich finde alle hilfreich
  • wenn man erstmal in der szene drin ist hat man kb mehr guides zu schreiben :o

    andererseits werden schlechte guides auch nicht benötigt... im zweifelsfall gibts auf playdota.com sicher ziemlich gute guides zu jedem held, und das mit dem englischen kriegt denke ich heutzutage jeder hin.
  • FME wrote:

    wenn man erstmal in der szene drin ist hat man kb mehr guides zu schreiben :o

    andererseits werden schlechte guides auch nicht benötigt... im zweifelsfall gibts auf playdota.com sicher ziemlich gute guides zu jedem held, und das mit dem englischen kriegt denke ich heutzutage jeder hin.

    ich glaube es gibt auch kinder/jugendliche die dota spielen und kein englisch können
    und ich denke mal auch erwachsene
  • Um noch etwas Produktives abzuliefern:

    Bei einem Guide geht es darum dem Leser Wissen zu vermitteln und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man etwas machen kann und vorallem warum. Zudem ist es vorteilhaft, wenn man den Guide optisch ansprechend gestaltet, damit er zum Weiterlesen anregt und dazu ein gutes, angenehmes Schriftbild kommt, damit man sich nicht nach jedem zweiten Satz an den Kopf fassen muss. Ein Guide sollte ausführlich sein, damit Fürs und Widers, Alternativen und potenzielle Gegebenheiten miteinbezogen werden können, damit sich ein breites Spektrum an Möglichkeiten und Ideen dem Leser auftun. Es muss das Gesamtpaket stimmen, von der Überschrift bis zum Anhang, sonst fehlt etwas oder das Gesamtbild ist nicht rund. Zudem sollte es wichtig sein für dich, dass dein Guide sich von allen anderen Guides abhebt, ohne diesen Anspruch braucht man sich kaum an das Schreiben eines Guides machen, weil der sonst eh in der breiten Masse an Alternativen untergeht.
    Das Wichtigste ist allerdings, dass man Ahnung von der Materie hat und weiss wovon man redet, bei DotA sind das Mechanics (in vollem Umfang), Taktikwissen, Publicdota, Compdota, Inhousedota, Helden + Spells müsste selbstredend sein, die Map und und und dazu kommt das Publikum, welches man ansprechen will, das muss man sich vorher befusst machen, sonst ist der Guide ebenso eher sinnlos.

    Ja, das ist alles zeitintensiv und anstrengend und braucht viel Geduld und Disziplin und bedarf auch einer gewissen Detailverliebtheit, aber ohne die Aufwendung aller verfügbaren Mittel und das nötige Engagement zu versuchen ein Meisterstück hinzulegen und ohne die aufzubringende Konzentration das von Anfang bis Ende durchzuziehen braucht man garnicht erst anzufangen einen Guide zu kreieren.
    Denke jetzt nicht an einen blauen Elefanten!

    "Wer sich zum Wurm macht, soll nicht klagen, wenn er getreten wird." - Immanuel Kant


    © alpaXAAAKAAA^