Angepinnt Der PC-Hardware-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • geht ja nicht ums schaffen, sondern ums wollen :P
      Aber ich lese gerade, damals habe ich 20€ gezahlt, jetzt werden es bis zu 100. Da baue ich ihn tatsächlich lieber selbst zusammen.

      1 x Samsung SSD 850 EVO 250GB, SATA (MZ-75E250B) bei Mindfactory € 94,85 + € 7,99 bei Versand (Vorkasse)
      1 x LG Electronics GH24NSD1 schwarz, SATA, bulk (GH24NSD1.AUAA10B) bei Mindfactory € 11,91 + € 7,99 bei Versand (Vorkasse)
      1 x Intel Core i5-7400, 4x 3.00GHz, boxed (BX80677I57400) bei Mindfactory € 174,49 + € 0,-- bei Versand (Vorkasse)
      1 x Seagate BarraCuda Compute 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (ST1000DM010) bei Mindfactory € 46,73 + € 7,99 bei Versand (Vorkasse)
      1 x be quiet! Pure Power 10 400W ATX 2.4 (BN272) bei Mindfactory € 52,85 + € 7,99 bei Versand (Vorkasse)
      1 x Fractal Design Core 2300 (FD-CA-CORE-2300-BL) bei Mindfactory € 44,94 + € 7,99 bei Versand (Vorkasse)
      1 x ASUS ROG Strix Radeon RX 470 OC, STRIX-RX470-O4G-GAMING, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90YV09J2-M0NA00) bei Mindfactory € 194,94 + € 0,-- bei Versand (Vorkasse)
      1 x Crucial DIMM 8GB, DDR4-2400, CL17 (CT8G4DFS824A) bei Mindfactory € 54,43 + € 7,99 bei Versand (Vorkasse)
      1 x ASRock H110M-DVS R3.0 (90-MXB4A0-A0UAYZ)



      wurde uA noch vorgeschlagen.
    • No.2 Type B schrieb:

      8gb RAM sind viel zu wenig. RAM ist billig, also mehr

      Wtf Mang, RAM is seit der suggerierten Knappheit unverschämt teuer. Leider zu wenig Ahnung davon inwiefern man den Preisen noch ausgesetzt ist bevors wieder zurück geht.
      Wenn dein use case die 8GB nicht überschreitet dann bleib dabei. Is grad keine gute Zeit RAM zu kaufen...

      geizhals.at/?phist=1314316&age=9999

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von irie- ()

      (15:11:23) (+aHCoS) iRiE^
      (15:11:27) (+aHCoS) ich weiß es einfach nicht

      (13:31:30) (@Napo) österreicher sind deutscher als deutsche ...
    • Ich würde ganz gerne mal anspruchsvollere Spiele streamen bzw. Sachen aufnehmen können, und bei CS:GO laggt das Game schon bei mir. Bin mir nicht sicher obs an meinen Speccs liegt, oder etwas einfach schlecht eingestellt ist aber würde trotzdem mal gerne upgraden (andere Games funktionieren ja ganz gut, Wowe unter anderem auch)

      Habe:

      AMD FX 6300 Six-Core 3.50 Ghz Prozessor
      AMD Radeon R9 200 Series Graka


      Bin leider nooblet, aber denke mal ich sollte meine Graka upgraden? Oder ist mein Prozessor auch whack? Hab mir die Teile für den PC vor 2 oder 3 Jahren zusammengekauft (nacn Empfehlung von so einer Seite)

      Braucht man noch irgendeine Info, mein Motherboard oder so? Ist irgendso ein Asus, müsste nachgucken^^

      Meine Börse gibt jedenfalls kein Upgrade für beides her, also würde ich mir entweder einen litteren Prozessor oder eine nicere Graka Preisklasse 200€ (oder ist das zu wenig?) gönnen. Irgendwelche Tipps? Danke.
    • Wenn dir Streamen wichtig ist, würde ich dir eine neue CPU vorschlagen. Streaming in general is ziemlich CPU-lastig, wo dir die 6 Kerne der neuen 5er Reihe recht gelegen kommen sollten. Der 1600er kostet knappe 230 Euro und hat sogar einen relativ guten boxed CPU-Kühler dabei der sogar OC mitmacht. Nachteil wär halt dass du dazu auch ein passendes Mainboard kaufen müsstest weils der neue AM4 Sockel wäre. Die combo wär ~300-350€. Finde deine jetzige CPU ziemlich whack tbh. Finde upgrades mit einem Budget von 200€ ziemlich schwierig weil du dich dann wieder nur für notlösungen für die nächsten monate bzw. 1-2 Jahre entscheiden wirst. Wenn du nach gebrauchter ware suchst kriegst du afaik mehr value für dein geld.

      Btw, welche Graka ist es genau? die R9er kamen so 2013-2014 raus und afaik alle unter 4GB, also auch nicht mehr das gelbe vom Ei.

      EDIT: Habs mir nochmal überlegt und du kannst meinen Tipp mehr oder weniger vergessen weil ich vergessen habe dass du den RAM ws. auch ned mitübernehmen kannst und du deshalb bei 400€ aussteigen wirst. My Bad. Auf jeden sind cpu und graka beide nicht mehr so geil. Kannst du bitte deinen gesamten Build posten? NT, Mobo, Ram, cpu-kühler??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von irie- ()

      (15:11:23) (+aHCoS) iRiE^
      (15:11:27) (+aHCoS) ich weiß es einfach nicht

      (13:31:30) (@Napo) österreicher sind deutscher als deutsche ...
    • Eine kurze Recherche hat ergeben dass es die Sapphire 2GB D5 X R9 270 ist (habe die Rechnung in der Mail gesucht xd)

      Overall ist beides nicht das gelbe vom Ei denke ich. Aber ich suche auch nicht das gelbe vom Ei. Ich spiele nichtmal die neuesten Games oder so, aber für die paar hardware-heavy games die es vor paar Jahren gab (als ich mir den PC zugelegt hab) ala Witcher 3 oder sowas hat es gereicht, und damit bin ich zufrieden.

      Eine Notlösung die 2 Jahre reicht wäre eigentlich okay. Bisschen mehr Geld könnte ich auch ausgeben, aber mir behagt der Gedanke nicht extra ein neues Mainboard gönnen zu müssen.


      Danke aber für den valuable Input

      Beitrag von irie- ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • irie- schrieb:


      EDIT: Habs mir nochmal überlegt und du kannst meinen Tipp mehr oder weniger vergessen weil ich vergessen habe dass du den RAM ws. auch ned mitübernehmen kannst und du deshalb bei 400€ aussteigen wirst. My Bad. Auf jeden sind cpu und graka beide nicht mehr so geil. Kannst du bitte deinen gesamten Build posten? NT, Mobo, Ram, cpu-kühler??
      Wenns absolut fine für dich is dann müsste man unbedingt wissen was du alles
      im rechner schon verbaut hast. so könnte man gleich sehen was ez recyclebar is
      (15:11:23) (+aHCoS) iRiE^
      (15:11:27) (+aHCoS) ich weiß es einfach nicht

      (13:31:30) (@Napo) österreicher sind deutscher als deutsche ...
    • MB: Asus, Asus M5A97 R2.0 970 RG SA

      Hülle: Corsair, Corsair Carbide 300R bk ATX

      Festplatte: Western Digital, WD 1TB WD10EZEX Blue SA3


      Graka: Sapphire, Sapp2GB D5 X R9 270 OC Dual-X LR


      CPU: AMD, AMD FX-6300 3500 AM3+ BOX

      Netzteil: Seasonic, Seasonic Netzteil S12II-620 (620 Watt) RETAIL

      RAM: Crucial, RAM DDR3 8GB / 1600Mhz CRUCIAL Ballistix Sport [2x4GB] CL9 rt


      Mal aus der Rechnung kopiert, hoffe das passt so. Habe mir inzwischen noch 16GB extra ramzugelegt und einen eigenen Kühler für die CPU, aber weiß beim besten nicht was für einer das ist und weiß auch nicht wie ich das rausfinde ohne den Rechner aufzuschrauben. Zur Not würde ich einfach einen neuen dazukaufen (so krass teuer sind die ja nicht, oder?)


      Overall ist mein Ziel eigentlich CS:GO Vids aufnehmen zu können bzw. Streamen zu können. Bisschen extra qualität für die zukunft wäre natürlich auch nicht so bad, aber den fetten großeinkauf habe ich nicht geplant. in 1-2 jahren bin ich aber vielleicht bisschen richer für sowas


      edit: die rechnung istübrigens vom dezember 2014 xd
    • die schnellste AMD CPU die auf deinen AM3+ Sockel passt wäre der FX9590. Selbst der is aber vergleichsweise zur selben Preisklasse der Intels fucking bad. Du würdest unter deinem Budget bleiben und ungefähr 170€ dafür zahlen doch ein sehr starkes improvement kannst du dabei nicht erwarten. Ich schätze mal du kriegst um die 20fps mehr in games. Geh ich jetzt mal rein von den Kernen aus sollte der schon decent sein für Streaming. Damit du weißt wo du da ungefähr performancetechnisch rumschwirrst --> pcgameshardware.de/CPU-Hardwar…iste-Bestenliste-1143392/

      Ich tu mir grad echt schwer dir das ans herz zu legen weils meiner meinung nach kein großer Sprung ist, aber damit du mal weißt was in deiner reichweite ist für nen schnellen cpu-austausch. Bei meiner recherche habe ich auch herausgefunden dass man mit nem OC FX8350 sogar mehr Leistung rausholt als mit dem FX9590. Da dir das aber wahrscheinlich egal sein wird und dir die mühe ned antun möchtest wär der 9590 unbehandelt deine beste choice aus deinem jetzigen system was rauszuholen ohne großartig andere parts zu wechseln.
      (15:11:23) (+aHCoS) iRiE^
      (15:11:27) (+aHCoS) ich weiß es einfach nicht

      (13:31:30) (@Napo) österreicher sind deutscher als deutsche ...
    • Was ich interessant finde ist, dass du keine SSD besitzt, würde dir bei deinem Anliegen nicht weiterhelfen, ist einfach nur eine Feststellung, glaube würde als Systemplatte eine SSD nicht mehr missen wollen,
      Für Online Spiele ist sie nicht unbedingt notwendig macht es aber bequemer.
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec