Pinned Der "Dinge die ihr einfach mal mitteilen wollt" Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bin in, Nazar gar nicht so weit weg, aber heute schon zugeschlagen beim Mittag.

      Bei wo trinken gehen bin ich offen.
      Möchte gerne noch Riwwelmaddes* in den Ring werfen.

      Ist auch für euch nicht weit dann. Ratskeller geht aber sowieso immer, wie ihr wollt.

      Wenn es studentischer werden soll gibt's noch Hobbit oder 221qm, bei asozialer kann man auch in Die Theke gehen. (Alles mit Nichtraucheroption)

      Ansonsten Braustübl am Bahnhof

      * maps.app.goo.gl/8zVtxGXQkYoVC2NY8
    • Also ich bin mit ein paar Betriebsräten ab 19 Uhr bei Nazar, würde mich dann von der Gruppe absondern wenn einer von euch Menschen dort aufschlägt, sonst eben nach dem Essen irgendwo hin laufen für ein Getränk.
    • Wie handhabt ihr Trinkgeld? 56

      The result is only visible to the participants.

      Setting: E: platonische Freundin steht in der Kneipe hinter der Bar und gibt gelegentlich was aus.

      The post was edited 1 time, last by Nigma.wolliver twist ().

      we do not sow
    • Gebe immer großzügiges Trinkgeld und in solchen Fällen noch mehr.

      Ist eine Frage meines Menschenbildes. Finde das "Trinkgeld-Berufe" auch, wenn die Leute es immer machen/immer gut machen auch als solche Wertschätzung erfahren sollen.

      Gerade Tresen/Kellnern/Taxfahren sind ja Bereiche, wo es sehr unterschiedlich Grade von "ich werde aufmerksam beachtet/nicht beachtet" gibt (in beide Richtungen) und es trotz hoher Kosten in der Gastro und bei Taxen auch einfach zum "verdienten Lohn" irgendwo dazu gehört (meine Opinion).

      Im beschriebenen Fall würde ich es noch nichtmal erst dran festmachen "dass sie was ausgibt", aber dann ja erst recht.
    • Ey. Gestern den PC mal aufgeräumt, und in den tiefsten Ecken meiner Ablage meine Bachelorarbeit gefunden.
      Ich war ja mal brutal schlau (oder gebildet oder sowas) und habe die Aufgabe: "Berechnung der Lichtbogenleistung bei unsymmetrischen, generatorfernen Kurzschlüssen. Erstellung einer Simulationsgrundlage und versuchstechnische Validierung des Verfahrens" gelöst, inklusive Anwendung und Herleitung von Formeln, deren Buchstaben ich gar nichtmehr kenne.

      Jetzt kriege ich schon Probleme, wenn ich e^x ableiten müsste... Pffff.


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Kyuzo wrote:

      Ey. Gestern den PC mal aufgeräumt, und in den tiefsten Ecken meiner Ablage meine Bachelorarbeit gefunden.
      Ich war ja mal brutal schlau (oder gebildet oder sowas) und habe die Aufgabe: "Berechnung der Lichtbogenleistung bei unsymmetrischen, generatorfernen Kurzschlüssen. Erstellung einer Simulationsgrundlage und versuchstechnische Validierung des Verfahrens" gelöst, inklusive Anwendung und Herleitung von Formeln, deren Buchstaben ich gar nichtmehr kenne.

      Jetzt kriege ich schon Probleme, wenn ich e^x ableiten müsste... Pffff.
      Habe gestern zusammen mit dem Chef über die allgemeine Gasgleichung eine Approximation mit verschiedenen Gaspartialdrücken gerechnet.

      War zwar Füsik aber nicht schwer, kam mir am Ende als das Exceltemplate stand trotzdem sehr kluk vor.
      Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
    • Kyuzo wrote:

      Ey. Gestern den PC mal aufgeräumt, und in den tiefsten Ecken meiner Ablage meine Bachelorarbeit gefunden.
      Ich war ja mal brutal schlau (oder gebildet oder sowas) und habe die Aufgabe: "Berechnung der Lichtbogenleistung bei unsymmetrischen, generatorfernen Kurzschlüssen. Erstellung einer Simulationsgrundlage und versuchstechnische Validierung des Verfahrens" gelöst, inklusive Anwendung und Herleitung von Formeln, deren Buchstaben ich gar nichtmehr kenne.

      Jetzt kriege ich schon Probleme, wenn ich e^x ableiten müsste... Pffff.
      So fühl ich mich literarisch manchmal 5 Minuten nachdem ich etwas verfasst habe, was erstaunlich oft vorkommt, seit ich arbeite.
      Dachte das hört nach dem Studium auf, aber das Wiki will gefüttert werden #contentcreator
      [emote_horse] [emote_troll] og wa alles [emote_troll] [emote_horse]
    • Ich habe heute ein (einfaches) Powershell Skript selbst geschrieben, weil chat GPT das irgendwie nicht auf die Reihe bekommen hat. Habe mich danach auch wie ein Halbgott gefühlt.
      Dieser Beitrag wurde bezahlt vom George Soros Zentrum für politische Agitation
    • Users Online 8

      1 Member (1 invisible) and 7 Guests