Shadow Fiend vs Pudge

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Shadow Fiend vs Pudge

    Also

    Ein Kumpel hat mich gechallenged mit Pudge gegen Mich(SF).


    Zu mir.
    Eigentlich bin sehr stabiler mid Spieler, und wenn ich in meinem pool mal mitte spiele, dann winne ich meist zu ca 90%. Sei es outpick/outplayed.
    (mittlerweile switche ich so ein bischen zur 4, weils einfach mehr spaß macht/ bzw die meisten immer mid heroes insta picken)

    Meine Gameratio zwischen SF und Pudge sieht ehrlich gesagt 5/95 oder 10/90 aus. Heißt aber nicht das ich SF nicht spielen kann. Bin durchaus in der Lage ordentlich zu lasthitten harrassen denyen usw usw.

    Zu ihm:
    er ist eigentlich eher so n bischen durchschnittlich. Kennt halt dota 1. Macht desöfteren starke Positioning fehler usw

    Jetzt die Schlussendliche Frage:
    Einfach aus dem dicken Respekt Pudge gegenüber, und weil ich ihn sooft gespielt habe:

    Wodrauf achte ich am meisten von lvl 1-5. Skillung ist klar. Allerdings hab ich einfach "Respekt" wenn er bei lvl 2 oder 3 den Creep lasthit einfach auslässt und FB rushen geht. Bleib ich einfach stehen und versuch ihm noch die mid raze reinzudrücken?
    ODer muss ich einfach die Wave NUR auf meine Seite halten?

    Ab lvl 3o 5 immer rauspushen beim Bottle?
    Und Itemprogression bitte auch. Ich spiel es einfach zu selten)

    Danke schonmal im Vorraus
  • stell dir fjeden ne upchokeward.
    Ab lvl 3 versuchen ihn genug low zu halten, dass wenn er dich hooked/rushed du ihn mit kurzer und mittlerer raze + autoattacks töten kannst. Lvl 2 und dann lvl 6 bevor du tankitems hast ist er stärker als du.
    Versuch auf jeden Fall relativ früh boots zu kaufen. Dann einfach das Leben stacken, gab afaik bei a fistful of tangos auch mal sf vs pudge wo der sf mit threads+4 bracer gekauft hat (und gewonnen). Schaden solltest eigentlch genug haben, der pudge muss das game klarmachen, bevor du ausspielen kannst, dass du 2 mal soviel lasthitschaden hast.
  • bei 90% winrate sollte man mit sf vs pudge im reinen 1v1 schon gewinnen.
    ich gehe daher mal davon aus, dass du ein eher neuer spieler bist?!

    wenn er wie du es sagst auf dich rushed (durch die creepwave durch?), musst du ihm die razes drücken, da du sonst den hook dodgen musst und gezoned wirst oder stirbst. wenn die ihn immer beim farmen harassed solltest du auch nach einem hook dank midrange und melee raze ihn eigentlich töten. das gilt natürlich nicht wenn du nicht full hp bist weil du dich z.b. von creeps verprügeln lässt wenn du ihm 1-2 hits mitgibst.
    solange du das ganze sicher runterspielst gibt es wenig was pudge machen kann je länger das spiel dauert. natürlich darfst du dich nicht in den tower hooken lassen. die schwierigen level sind 1-2, da sf erst ab lvl 2 razes druck aufbauen kann, und lvl 6, da das butcher ulti natürlich viel besser ist als das von sf.
    wenn es ein reines 1on1 ist, versuche einfach so tanky wie möglich zu werden. str treads, bracer, vllt sogar drums. schaden machst du dank passiv sowieso.

    roflgrins schrieb:

    Was Volvo nun geschickterweise mit Dota 2 gemacht hat, ist die schlechten Merkmale von LoL zu großen Teilen nach und nach zu übernehmen, um sich dadurch eine Community aus Dillgurken heranzuzüchten, welche bereitwillig ihre zionistische Raffgier unterstützt. Das Ergebnis davon kannst du täglich auf reddit begutachten.

    36789 schrieb:

    ja bitte aufhören zu posten
  • Gleich kommt ein heph post und alle anderen posts kannste danach ignorieren ;)

    @topic: upchokeward -> butcherer
    Der Super Smash Bros Thread
    Der Echtzeitstrategie Thread [Broodwar | WC3]

    [20:00:08] Mark | iRiE^: jeder sieht auf dich auf warb
    [20:00:13] Mark | iRiE^: du bist das idol der jugend
    [20:00:17] Mark | iRiE^: der batman von ds
    [20:00:21] Mark | iRiE^: und nicetry is der joker

    Seraph schrieb:

    Ich bewundere ja deine grenzenlose Toleranz gegenüber sozial schwachen Menschen.

    FME schrieb:

    Warb, du bist ein Gott.


    Beitrag von shrodo ()

    Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • wo wir gerade bei upchokeward sind, auf höheren leveln musst du auch aufpassen, ob er sich nicht mit courier eine smoke holt.
    das wirst du vermutlich nicht direkt sehen, also einfach grundsätzlich so positionieren, dass er dich nicht auf maxrange trotzdem hooken kann.
    heph regelt dann wohl gleich 8o

    roflgrins schrieb:

    Was Volvo nun geschickterweise mit Dota 2 gemacht hat, ist die schlechten Merkmale von LoL zu großen Teilen nach und nach zu übernehmen, um sich dadurch eine Community aus Dillgurken heranzuzüchten, welche bereitwillig ihre zionistische Raffgier unterstützt. Das Ergebnis davon kannst du täglich auf reddit begutachten.

    36789 schrieb:

    ja bitte aufhören zu posten
  • shrodo schrieb:

    Warb schrieb:

    Gleich kommt ein Noss post und alle anderen posts kannste danach ignorieren ;)

    @topic: upchokeward -> butcherer



    ftfy :>


    Sry for Spam, aber Noss bester Mann, was den Ontopic hier angeht :thumbup:

    Ansonsten wie gesagt Life stacken, sobald der Butcher dich nicht mehr mit Hook+Ulti+Rot für ein paar Sekunden töten kann ist gg, da Pudge kaum ins Late skaliert (im 1on1 ohne Feed), gilt auch für viele andere Helden im 1on1 gegen Butcher.
  • Hol dir gegen pudge auf jedenfall ne healingsalve oder 2 kannst die ja wärend rot benutzen und wenn pudge sie canceln will bist du meist aus der rot range draußen. Boots vor bottle is gegen pudge sicher nicht verkehrt, gibt dir bis level 6 genug schutz weil du idr aus der rot range laufen kannst und den hooks besser dodge kannst. Musst dich halt vergewissern wo pudge steht ubd selbst immer moven damit du kein leichtes target bist, upchoke ward regelt dann. Lieber mal nen creep nicht killen und dafür rechtzeitig aus der gefahrenzone laufen, denn über die zeit gewinnt ein SF die lane durch farmvorteil, den verlierst du aber durch 1-2 deaths.
  • der sf gewinnt die lane nicht durch lasthits, sondern durch easy harrass. funktioniert in der regel so:

    startitems unglaublich viel allstats zeug, tangos, FLASK (!)

    bis lvl 3 gechillt lasthitten, wenn pudge vorrennen will bissl wegmoven, immer harrassen wenns geht (lasthits>harrass>denies imo), aufpassen auf lvl 1 hook! er kann dich auf lvl 2 recht gut schon killen. ab lvl 3 sehr viel harrass auspacken, immer wieder die max range raze auf pudge klopfen. nun gibt es zwei möglichkeiten
    a.) er geht auf quick bottle (3 br, tango, flask) muss reg usen hat aber bottle - wenn wir nicht dumm spielen bringt ihm die aber nichts
    b.) er is den normalen pudge build gegangen (1-2 gauntlets, branches, reg) hat noch keine bottle wenn seine reg aus is, muss passiv stehen oder auf bottle warten.

    bei b. komplett die lane übernehmen, immer noch aufpassen nicht in den tower gehooked zu werden. bei a. bisschen passiver spielen, gefahrensituationen von hookmöglichkeiten vermeiden. boots up bekommen, weiter farmen. immer wieder pudge mit hits und range raze harrassen, sodass man bei nem go auf mehr hp steht als er (nach hook). meist muss er nach einem solchen harrass bottlecharge/flask ziehen, das ist eigentlich die gefährlichste situation. ein pudge der mehr hp hat als du kann dich fast immer killen - wenn er creeps dived und du deine razes triffst, stirbt er wohl.

    allgemein ist zu sagen: wenn dein mate schlechter dota spielt und du auf sf bist, kannst du mit bisschen vorsichtigem spielen das matchup eigentlich nur gewinnen. wenn du glück hast sagt exist noch was dazu, der hat mich beim 1on1 turnier ekligst in diesem lineup geraped. verdammter hippie.
  • Es ist ein 1on1 wie lang kann das schon gehen,ausser die Leute spielen wie behinderte und hängen nur am Tower,in der Regel ist das Game aber ab nem 2:0 aus.
    Highlight:
    Bester Satz von Max aka Genesis "Ey isch hab ebe gege braun im Armdrücke verlore - der macht alles aus dem Nacke. Ohne Witz hasch du schomma dem soi Nacke gsehe?"
  • Naja 1on1 du bist nach dem 2ten Kill ca.3 Level über dem Gegner,dass er danach nochmal zurückkommt ist schon hart unwahrscheinlich :D
    Highlight:
    Bester Satz von Max aka Genesis "Ey isch hab ebe gege braun im Armdrücke verlore - der macht alles aus dem Nacke. Ohne Witz hasch du schomma dem soi Nacke gsehe?"
  • naja kommt halt wirklich drauf an wie weit es geht. Spielt man nur bis zu den ersten 2 Towern, dann würd ich eher sowas wie meka wirklich bauen, weil es günstig und gute stats mit sich bringt. Spielt man aber so nen "crap" wie bis throne, dann hat der sf sowieso einfach super Karten, weil ein pudge niemals bis zum throne kommen kann bevor der SF seine dicken items bekommt.

    Auch wichtig ist zu klären, ob man mit jungle spielt. SF kann bekanntlich auch davon profitieren.
    "The only time success comes before work is in the dictionary"