Was tun gegen Slark und Broodmother wenn man selbst Support spielt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicht sicher obs auch ohne geht. weiss ein es spieler bestimmt (ahcos XD).
      Charge breaked pounce übrigens auch.

      Weitere gute supports sind btw #4 bs im wald, #4 doom im wald und #4 lc im wald.
      (18:05:53) <roflgrins> schaue grade TI vods xD
    • - Chen mit Stun Creeps und Backup Tele
      - Dazzle mit Grave bis er Basher hat-> Muss der Slark halt entscheidenn ob er das Grave TP forced und Zeit verliert oder saich auf andere stürzt was uns ermöglich das Tp abzubrechen.
      - Pitlord mit Ulti Tp und Friedhof
      - AA mit Ult
      - Pugna nicht ganz sicher, da er Hp Krücke is und nich wirklich supp is (meist).
      - Visage bekommt mit den Familiars wenigstens Tp raus - ob die NUkes was reißen kp

      Sind halt alles Helden die gegen ihn irgendwie überleben.
      Helden die ihn killen und Supp sind sind klassische Burster aka Lion, Lina event. Necro.

      mfg
      Coruscant
      Kommentar zur Schweinegrippe:

      Ich hatte mich schon gefragt welche nächste Sau durch's Dorf getrieben
      wird. Was wohl als nächstes kommt. Klimawandel oder vielleicht doch
      wieder Terrorismus ...

      Das der Mond auf die Erde stützt, DASS wäre mal was wirlich neues und
      sicher auch extrem verheerend. Alternativ tut es auch ein großer
      Meteorit.

      Ich kann es mir in Gedanken schon vorstellen. An Schweinegrippe
      erkrankt und vom Meteoriten erschlagen als der Kofferbomber gerade
      einen Block entfernt war ...

      Ja, das sind wahrhaft düstere Zeiten. Ich mach erst mal ein Bier auf ... Das ewige Leben wird sowieso keiner haben.
    • mein ansatz wäre ja weg von konkreten helden und hin zu mapawareness und gutem warding.
      slark ist eine pest, wenn er snowballed. wenn du das verhindern kannst, hat er ein sehr schweres spiel.
      Awaken my child and embrace the glory that is your birthright.
      - [The Overmind]


      "Ich bin bereit zu sterben. Aber ich weigere mich zu verlieren."
      - Superior Sand dan Glokta
    • ScarPe schrieb:

      mein ansatz wäre ja weg von konkreten helden und hin zu mapawareness und gutem warding.
      slark ist eine pest, wenn er snowballed. wenn du das verhindern kannst, hat er ein sehr schweres spiel.
      ist schon richtig, aber gibt halt dennoch helden die eher besser und eher schlechter gegen ihn stehen
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • slark: von 3k spielern für 3k spieler: einfach nicht so scheiße stehen. meist farmed man irgendwo, wo man denkt es wäre safe aber es ist mega unsafe.
      nicht einfach random warden gehen, sodass man z.b. in der mitte bei den sentinel ancients als scourge hochläuft und dann gesnacked wird.
      einfach öfter mal smoken um zu warden, benutze selber smokes sonst eher weniger; im earlygame um gankbare midhelden abzuholen aber im midgame eher rar bei mir. sobald smoke popped vielleicht eher umdrehen oder direkt tpn je nach items auf dem slark oder long range stuns auf den mates.

      brood auch einfach mal selber spielen. der größte struggle bei mir ist es, wenn der gegner spinnen clearen kann und zweites packen sentries kauft, soviele kann man alleine nicht shoppen und auch nicht immer beim support anfragen.
      der andere größte struggle ist, wenn der gegner dann lowgenuked wird von mir und er einfach back to base geht während der lanepartner einfach xp und farm nimmt, denn soviel mana hat brood auch wieder nicht im early dass sie perma alle lownuken kann (spiele meistens basi und soulring). kommt natürlich auch auf den helden an, einen lion kann ich dann auch mit rechtsklick aus der lane drücken (+spiderlings) aber ich kann die lane nicht so einfach domininieren. generell einfach versuchen zu chillen, brood ist eher nervig als superstark würde ich jetzt behaupten.
      random sidetip: packen tangoes mehr einpacken als salve, damit man die sentries fressen kann.
      I feel bad for those who lost their inner child.
      The world needs more adults with young heart, a brave heart, one that's excited and enthusiastic about the wonders of our magnificent world.
      People who believe in miracles, who believe they can make them happen too.
      People who can stomach the horrors they witness everyday and give love even when they are never the recipients.
      People who are kind enough to forgive everyone around them and forgive themselves too when it's the hardest to do so.
      People who are crazy enough to want to make a difference, even crazier to work for it.
      -- Dana Hindi
    • Benutzer online 2

      2 Besucher