Brauche neue Maus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dumbaz wrote:

      Kann Zowie Mäuse empfehlen. Recht klein, Design ohne großes Schnickschnack und eine ausreichende Zahl von Knöpfen. Bonuspunkte für Treiberlos und flawless sensor. Abzüge für das Gewicht, etwas schwerer könnten sie sein.

      Hatte schon Razer, Logitech, Roccat und Steelseries in der Hand und Benutzung. Steelseries Sensei und Zowie FK1/2 sehr ähnlich btw.

      Hab die Zowie AM und bin mehr als zufrieden. Empfehlung geht auch von mir raus.
    • Zowie AM hab ich selber zerstört. Hab mir danach dann die Zowie ZA11 gekauft. Ist minimal größer und daher für mich als 2,00m Mutant mit Körperproportional eher kleinen Händen genau nice.
      Aber bin auch Rechts- Linkshänder behindert, also was weiß ich schon ^^
      Auf jeden Fall sind keine Treiber > Treiber (gefühlt).

      Luke LaLonde wrote:

      kurzes statement von mir:
      -sunslayer und buktus sind irgendwie so nen bud spencer / terrence hill duo, nur dass sunslayer kleiner ist und permanent irgendwelche sprüche auf kosten von buktus raus haut :D
    • Logitech MX-Schale only ihr bwichsfressen.

      G5, G5 Refresh, G500, G500s und natürlich nicht zu vergessen die legendäre MX 518.

      Falls du davon noch was cheap auftreiben kannst - Mahatma gönn dir.

      Alles neuere von logitech leider mit anderer verbauter Schale und daher kacke.

      Wer zum fick will denn sowas hier benutzen:

      logitechg.com/de-de/product/g5…spectrum-rgb-gaming-mouse

      :cursing: ;( ;( ;( :cursing:
      Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
    • Apocalypso wrote:

      Logitech MX-Schale only ihr bwichsfressen.

      G5, G5 Refresh, G500, G500s und natürlich nicht zu vergessen die legendäre MX 518.

      Falls du davon noch was cheap auftreiben kannst - Mahatma gönn dir.

      Alles neuere von logitech leider mit anderer verbauter Schale und daher kacke.

      Wer zum fick will denn sowas hier benutzen:

      logitechg.com/de-de/product/g5…spectrum-rgb-gaming-mouse

      :cursing: ;( ;( ;( :cursing:
      #word an apo, nutze aber seit längerem ne steelseries rival, einfach weil die im Gegensatz zu neueren Logitech-Produkten ne annehmbare tastenform hat.
      (hab die logitech dinger lange genug getestet, Meltdown hatte zu meiner dota-hochphase von allen hardwareherestellern immer abwechselnd Peripherie, daher nicht nur in der Hand gehabt sondern auch unter "realen Bedingungen getestet)

      Empfehlung für neue Logitech Mäuse geht trotzdem raus, falls man sich in geheimer Mission nach Nordkorea begeben sollte und unbedingt verhindern muss, dass die eigene Hardware vom Bodenradar frühzeitig erkannt wird.

      The post was edited 1 time, last by all4hm-sama ().

      twitch.tv/all4hm

      "Du greifst nach den Sternen, ich greif' nach dem Sideboard."
    • hab wo meine logitech gestorben ist eine random maus genommen die ich im schrank hatte. ist eine xornet ii - also eine claw grip mouse. find die eigentlich übertrieben geil mittlerweile. würde nicht missen, meine hand wird aktual nie müde.

      edit: hab aber keine aktuellen angebote dazu mehr gefunden. sorrii
    • Als meine G500 gestorben war gab es die neue Mx518 noch nicht. Hab damals viel rumprobierrt und bin bei der Steelseries Rival110 gelandet. Ist ein Preis/Leistungsbanger.
      Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
    • ninjo wrote:

      glorious model o oder model d.

      für den preis kenn ich nix besseres.
      modellwahl kommt darauf an, ob du ergo willst oder nicht.
      Sieht sexy aus. Werd ich vielleicht mal testen, wenn es mal wieder so weit ist.
      "I'd only suggest that you try to understand other people. Try to learn empathy"
    • Soooo, bräuchte für mich ne neue Maus (die Anfrage vor nem Jahr war für ne Freundin), meine Zowie EC2-A gibt nach 5 Jahren so langsam den Geist auf. Überlege momentan, einfach den Nachfolger Zowie EC-2 zu holen oder mal ne Logitech Maus auszuprobieren, in meinem Fall entweder Logitech G Pro Wireless (habe 0 Erfahrung mit wireless Mäusen; wie ist es so, wenn der Akku aufgibt, bewegt sie sich dann einfach langsamer, oder geht einfach von einem Moment auf den anderen nichts mehr, gibts ne Akkuanzeige oder so?) oder ne Logitech G Pro X Superlight. Oder hat jemand einen Geheimtipp 2021?