Outrages Weltgeschehen-Thread

    • LerYy wrote:

      Frage mich halt wie die Ressonanz gewesen wäre, wenn es ein "religiöser" Hintergrund gewesen wäre. Bei rechten Einzeltätern wird oft mit psyschichen Problemen argumentiert. Sobald ein Terrorist auch nur einmal ein hauch mit dem İslam zu tun hat wird dieser als "islamistischer" terrorangriff gewertet. Einfach auch mal sagen, dass diese Leute auch psychisch krank sind?

      Aber nein es werden ja weiterhin Gruppen wie die Pegida erlaubt die offen gegen einen Glauben Hetzen genauso wie Parteien wie die AFD. Und wie Wolliver schon einmal sagte, dass benutzen dann auch viele als Ventil um ihre Rechte Propagande in der bürgerlichen Mitte zu etablieren. Mal sehen wann ich mit meiner Familie auswandern muss, obwohl ich hier geboren bin x)

      Manchmal frage ich mich, wie sinnvoll es ist in solchen Fällen überhaupt mit der Krankheitsmetapher zu arbeiten. Es gibt nun mal ein breites Spektrum an psychischer Vielfalt und manche Zustände führen eben zu starkem persönlichen Leid, z.B. wenn jemand nicht mehr für sich sorgen kann, keine vernünftigen Entscheidungen mehr fällen kann, geistig wie gelähmt ist usw. Erst dann würde ich von einer Krankheit sprechen wollen. Das Verstricken in Verschwörungstheorien allein ist für mich absolut kein Indiz dafür, dass jemand psychisch krank ist, es scheint vielmehr als wären solche Verschwörungstheorien ein integraler Bestandteil rechtsextremistischen Gedankenguts (allen voran Verschwörungen gegen das Establishment). Dafür muss man sich nur mal die Kommentare in gängigen Social Media Plattformen durchlesen und selbst Politiker einer Partei, welche momentan im Osten zur stärksten Kraft wird, sind unironisch der Meinung, dass sie die Stimme des Volkes und der Masse sind und Gegendemonstranten nur deshalb existieren, weil sie von Merkel persönlich bezahlt und in Bussen herangekarrt werden. Für mich sieht es bisher stark danach aus als wäre er einfach ein klassischer Vertreter rechtsextremer Ideologien.
    • Redpillgehirnwäscheopfer sind natürlich alle nur geistig Verwirrte. Und für die kann keiner was. Ganz normale Krankheit, bei der man ballernd durch die Straßen zieht.
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Also ich glaube an den Andorra Effekt und ich glaube, dass bestimmte Personen deutlich empfänglicher sind durch ihre Situation und andere Umstände, Das ständige wiederholen der Botschaft / Parolen daher eine Wirkung haben können, die vom Sender erwünscht ist, egal wie es für Außenstehende wirkt, wieviel Sinn es im gesamten Kontext macht, die "Hypnose" wirkt bei dem einen mehr oder weniger, der nicht das angebliche Problem ist,

      meine 2 Cent.
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • Das Stichwort das ihr sucht lautet übrigens Stochastischer Terror.
      Du brainwashst und radikalisierst so breit wie möglich, weltweit. Früher oder später reicht es, dass einer zuschlägt. Es ist schwierig, Hinterleute zu finden oder eine Terrorzelle auszumachen, vor allem für den 55-jährigen Uli aus der Polizeidirektion Hanau-West.
      we do not sow


    • xD

      Wenn ein Anhänger die rechten Verschwörungen, welche die eigene Partei seit Jahren fleißig streut, in die Tat umsetzt und sich offen dazu bekennt, dann ist er natürlich nur ein wahnhafter Irrer. Klassiker.
    • teil der strategie

      etwas passiert: erstmal ruhig bleiben und reaktionen abwarten. reagiert die öffentlichkeit weniger negativ als gewohnt, sieht man das als zeichen, dass man bisschen offener werden darf, wenn nicht, wird relativiert und verantwortung verleugnet und beim nächsten mal nochmal geguckt. zwischendurch weiter die üblichen aktionen betreiben wie @wolliver twist schon erwähnt hat.
      there's a place I want to take you (were you high?)
      when they knocked on the door looking for you?
      when the unknown will surround you (take my hand)
      as our bodies lift up slowly

      Sundry's Gameblog! - NEUER POST: Borderlands 2
    • Seit 3 Jahren streiten sich die Behörden ob der Attentäter von München als rechtsextrem eingestuft werden kann, nur weil es ein Video von der Tathandlung gibt in dem er über Kanaken und Ausländer schimpft. Ich bin also optimistisch, dass die 10 Opfer von gestern am Ende doch irgendwie als PMK Links im Verfasssungsschutzbericht auftauchen werden. Die deutsche Gesellschaft schafft das schon!
      I am the living Pitești Phenomenon.
    • Ich weiß echt nicht mehr. Hab keine Worte mehr. Diese Ohnmächtigkeit fühlt sich so grundauf falsch an.

      Über mir: halt deinen pietätlosen Zynismus mal einen Abend bei dir. Einen gottverdammten Abend...
      Leben so.
    • Der Meuthen ist ein Grund wieso viele Menschen ernsthaft an die Seriösität der AfD glauben. Die sehen halt, der ist Professor, lesen was er schreibt, das klingt wenn man erstmal nicht lange darüber nachdenkt gut, aber wenn man mal bisschen länger nachdenkt oder die Hintergründe kennt merkt man dass der Mann einfach ein Täuscher (auf hohen Niveau) ist.

      Kann mir niemand erzählen dass dieser Irre von Hanau nicht irgendwie von AfD-Ideengut bzw. von der "Salonmachung" von diesen Ideengut durch die AfD beeinflusst wurde.

      Aber ne, erstmal wieder in die Opferrolle manövrieren, dass können die in der AfD immer prima.
    • Ich stelle mal explizit voran, dass es mir nicht darum geht, dass die Union nicht mit der Linkspartei zusammenwill. Dazu hab ich obviously ne Meinung, aber die Diskussion braucht's gerade nicht.

      Aber wollen die mit diesem hühott wirklich auf Teufel komm raus wieder unter die SPD? Das ist ja wirklich langsam offensichtlich Absicht.

      Bundes-CSU lehnt gerade gefundenen Kompromiss in Thüringen ab.
      "Nimm das Messer runter! Als ich ihre Stimme imitierte, war es 1 Jokus."
      - Johannes der Echte

      "Diesen Künstler feier ich extrem! Er spielt ein sehr unkonventionelles Banjo."
      - Fas
    • Kyuzo wrote:

      Alter


      Kannst du jetzt mal aufhören diesem dummen Arschloch Aufmerksamkeit zu schenken? War doch von Anfang an klar, dass der nur ein rechter Troll ist und durch seine absurden Aussagen auffallen wollte. Aber nein, er ist ja so ein tolles Meme und wann kommt der nächste epische Radtke Post xddd

      shrodo wrote:

      Walnuss (die Echte) wrote:

      Behindert bitte nicht als Schimpfwort verwenden.
      Manche memes sind einfach nur noch nervig.
    • (((luke))) wrote:

      Kannst du jetzt mal aufhören diesem dummen Arschloch Aufmerksamkeit zu schenken? War doch von Anfang an klar, dass der nur ein rechter Troll ist und durch seine absurden Aussagen auffallen wollte. Aber nein, er ist ja so ein tolles Meme und wann kommt der nächste epische Radtke Post xddd

      Verstehe deinen Punkt nicht.

      Wenn du heute in Hamburg Linke wählst, wählst du halt auch den Typen.
      Das ist schon ne Hausnummer.


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Glaub actually nicht daran dass der ein rechter Troll ist der die Linke infiltriert hat. Kann mir eher vorstellen dass der einfach zu wenig Support von der linken Gemeinschaft bekommen hat für seine leaks und die rechte Szene das natürlich supported (alles was den grünen Stimmen kostet). Glaub als 18 jähriger Schüler in so einer Situation freut man sich über jeden Zuspruch den man kriegt.

      @Kyuzo
      Und laut der Linken Hamburg läuft ein ausschlussverfahren und man muss ihm speziell ja nicht eine seiner 5 Stimmen geben.