Spiele als Solo Carry gewinnnen, Tipps und Hilfe gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiele als Solo Carry gewinnnen, Tipps und Hilfe gesucht

      Bin etwas verzweifelt, habe immer wieder Spiele wo ich nen super Farm habe, aber der Gegner mehrere Carries oder Supports mit Singletargets Spells, Disables, Lockdown generell hat. Da hilft eine 5Sekunden BKB auch nur begrenzt. Von dem Teammates geht dann meist nicht genug Bedrohung aus, sodass ich den ganzen Fight gefocused werde und im Endeffekt häufig das Spiel verliere.

      Hatte eben ( yasp.co/matches/1734477583 ) und gestern ( yasp.co/matches/1733147262/ ) solche Spiele, kann man die gewinnen, wenn ja wie? Bin für jede Hilfe dankbar
    • kann da tree quoten. entweder bkb oder heart. ich weiss dann fällt es schwerer beim splitpush zu überleben aber mit beiden items werden deine illus nicht wirklich stärker und die brauchst du zum pushen...

      ac wäre besser gewesen genau wie moonshard(s). refresher ist ne option allerdings musst du den dann obv in der base liegenlassen. die travelboots würde ich wohl auch nicht upgraden, da dein team eh fast immer in der base ist. anonsten kann man halt nicht jedes game totaidsen
      kein aquatischer bastard
    • möchte niemandem wiedersprechen, allerdings fehlt deinem team im sven game einfach super viel overall damage.
      du machst als einzelner carry (und du bis ja auch maxed) keinen 30k dmgunterschied.
      habe mir das spiel nicht angeschaut, aber da sind deine mates gefragt auch nen bisschen beizusteuern.
      ihr hattet zwar bis zum ende wonbo-combop potenzial, aber das ist mMn wunschdenken, wenn man eine 4-5 man rp into 4 man stun etc etc chainen muss, um überhaupt eine chance zu haben.

      game 2 sieht ähnlich aus. die overallstats sind zwar ausgeglichen, aber du selbst hast mehr als 1 drittel des farms deines teams.
      die 4-5k gold die die gegnerischen supports mehr haben als deine eigenen, machen forcestaffs, greaves, euls, ghost szepter zu gamewinning items.

      ich finde es in dem fall schwer zu beurteilen, ob du das spiel alleine carryn kannst, auch mit den tipps des baumes.
      vllt. kann der baum ja mal knowledge droppen, ob es als core möglich ist, seinen supports zeit zum farmen zu verschaffen?
      und wenn ja, welche timings bieten sich an - faustregel dies das.
      Awaken my child and embrace the glory that is your birthright.
      - [The Overmind]


      "Ich bin bereit zu sterben. Aber ich weigere mich zu verlieren."
      - Superior Sand dan Glokta
    • kommt auf held, item- und skillbuild an: sobald es einigermaßen effizient ist wald zu farmen, ditte tun und support lane farmen lassen.
      wenn was passiert kann man immer zum fight tpen und aufräumen oder ist nah genug um nen tower zu pressuren.
      dafür muss man aber auch wirklich effizient junglen können, was erst mal um einiges trivialer klingt als es wirklich ist. arteezy stream hilft in der hinsicht (andere vermutlich auch, aber kann ich nichts zu sagen).
      dem support auch gerne mal mit nachdruck vermitteln, dass er afk pulls spammen kann, falls du mit am gegen nen solo offlaner spielst.
      allgemein gilt: je mehr du individuell aus deiner lanesituation rausholst, desdo mehr kannst du im laufe des spiels machen, desdo mehr kann dein team im laufe des spiels machen.
      wenn du konsistent x% mehr gold als der gegnerische carry klar machst nach t minuten, dann hast du immer einen individuellen vorteil nach t minuten. klar sind deine team mates alle unfähig und werden damit im großteil der spiele nichts anfangen können, aber das tun sie auch nicht, wenn du immer gleich viel farm wie der gegnerische carry klar machst und in letzterem fall hast du keine chance, fights solo zu gewinnen, die du nicht gewinnen solltest.
      in einfachsten worten also einfach besser spielen.
    • roterbaron schrieb:

      kann da tree quoten. entweder bkb oder heart. ich weiss dann fällt es schwerer beim splitpush zu überleben aber mit beiden items werden deine illus nicht wirklich stärker und die brauchst du zum pushen...

      ac wäre besser gewesen genau wie moonshard(s). refresher ist ne option allerdings musst du den dann obv in der base liegenlassen. die travelboots würde ich wohl auch nicht upgraden, da dein team eh fast immer in der base ist. anonsten kann man halt nicht jedes game totaidsen
      Im Nachhinein war es von mir auch blöd überhaupt fighting Items zu kaufen, hätte mich voll auf splitpushen konzentrieren sollen (Moonshard hatte ich einen gesnackt, Travels Lvl. 2 wegen zu viel Gold), aber mein Team hat rumgeheult ich sollte BKB kaufen und mit denen kämpfen. Problem war halt, dass wir in einem 5v5 keine Chance hatten, selbst mit Buyback. An den Refresher hatte ich nicht gedacht, gute Idee!

      ScarPe schrieb:

      möchte niemandem wiedersprechen, allerdings fehlt deinem team im sven game einfach super viel overall damage.
      du machst als einzelner carry (und du bis ja auch maxed) keinen 30k dmgunterschied.
      habe mir das spiel nicht angeschaut, aber da sind deine mates gefragt auch nen bisschen beizusteuern.
      ihr hattet zwar bis zum ende wonbo-combop potenzial, aber das ist mMn wunschdenken, wenn man eine 4-5 man rp into 4 man stun etc etc chainen muss, um überhaupt eine chance zu haben.

      game 2 sieht ähnlich aus. die overallstats sind zwar ausgeglichen, aber du selbst hast mehr als 1 drittel des farms deines teams.
      die 4-5k gold die die gegnerischen supports mehr haben als deine eigenen, machen forcestaffs, greaves, euls, ghost szepter zu gamewinning items.

      ich finde es in dem fall schwer zu beurteilen, ob du das spiel alleine carryn kannst, auch mit den tipps des baumes.
      vllt. kann der baum ja mal knowledge droppen, ob es als core möglich ist, seinen supports zeit zum farmen zu verschaffen?
      und wenn ja, welche timings bieten sich an - faustregel dies das.
      Genau das ist auch mein eigentliches Problem/Frage. Was kann ich machen wenn von meinem Team nichts kommt? Abhaken und zu den 20% "ungewinnbaren Spielen" zählen? Hab im Sven Game Magnus durchgehend gebeten Ember zu empowern, der Typ hatte sein erstes Item (BF) Minute 32.

      36789 schrieb:

      kommt auf held, item- und skillbuild an: sobald es einigermaßen effizient ist wald zu farmen, ditte tun und support lane farmen lassen.
      wenn was passiert kann man immer zum fight tpen und aufräumen oder ist nah genug um nen tower zu pressuren.
      dafür muss man aber auch wirklich effizient junglen können, was erst mal um einiges trivialer klingt als es wirklich ist. arteezy stream hilft in der hinsicht (andere vermutlich auch, aber kann ich nichts zu sagen).
      dem support auch gerne mal mit nachdruck vermitteln, dass er afk pulls spammen kann, falls du mit am gegen nen solo offlaner spielst.
      allgemein gilt: je mehr du individuell aus deiner lanesituation rausholst, desdo mehr kannst du im laufe des spiels machen, desdo mehr kann dein team im laufe des spiels machen.
      wenn du konsistent x% mehr gold als der gegnerische carry klar machst nach t minuten, dann hast du immer einen individuellen vorteil nach t minuten. klar sind deine team mates alle unfähig und werden damit im großteil der spiele nichts anfangen können, aber das tun sie auch nicht, wenn du immer gleich viel farm wie der gegnerische carry klar machst und in letzterem fall hast du keine chance, fights solo zu gewinnen, die du nicht gewinnen solltest.
      in einfachsten worten also einfach besser spielen.
      Effizient junglen heißt? Mit AM BF schafft man das ja locker in unter 60 Sekunden, außerdem kann man dann noch immer wieder die Lane rauspushen und als Radiant sogar die gegnerischen Ancients farmen.

      Ich werd einfach in Zukunft besser spielen, habe eh noch nen weiten Weg vor mir :D