Gothic-Spielreihe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Warb wrote:

      Der_Busfahrer. wrote:

      Kenne den Bug nur so rum, dass man extra Fleisch bekommt
      Klappt auch bei Rohlingen
      Ging das nicht nur in G1? Also die 22 Rohstahl in der Schmiede vom Alten Lager ausräumen und daraus 40 grobe Schwerter machen ist immer wieder aufs neue ein purer Genuss.
      G1 konnte man aber eh cheesen ohne Ende :D. Shoutout an alle Banditenhändler im neuen Lager, danke für euer Zeug.
      In G1 konnte man ohne irgendwelche Rohlinge oder Schwertvorstufen einfach im Söldnerlager in der Nähe von Gorn schleifen und hat jedes mal ein Schwert bekommen. Man muss den random Söldner halt wegtreiben.
      Eine richtige Antwort ist nicht immer eine gute Antwort.

    • Ist zwar ein Dämonenbeschwörer und kein Necromancer aber egal.


      Ich hab erst vor ein paar Tagen (unabhängig von dem @boobold Post) wieder mit Gothic angefangen. Und ich muss sagen, dass ich ganz vergessen hatte, wie unbalanced das war.

      Ich bin mittlerweile als Feuermagier in dritten Kapitel und trotz dass ich nie stärke geskillt habe mache ich mehr dmg mit meinem Hammer als mit dem Feuersturm. :fresse:
      Alles außer Schattenläufer und Ork Kriger gehen easy down. Und die könnte ich auch machen, dauert aber eine weile man ja nur 10% crit Chance hat. Ich glaube ich sollte bei Gelegenheit nochmal einen run machen als purer Wassermagier wo ich alles einfriere und dann umhaue. Aber da ich eh meistens im vierten Kapitel die Lust verliert frag ich mich ob ich das nicht eh gleich in Gothic 2 machen soll.

      Wobei ich da mal wieder einen Dex run machen wollte der mir ja in Gothic verwehrt bleibt. Es gibt ja weder Dex based Nahkampfwaffen noch skills die davon profitieren. Und das Bogenschießen hat mir tbh nie genug Spaß gemacht um nur damit einen run zu machen.
      Hazelnut, Mystify, Cuttlefish, Lark, Lurk, Robert, Anglican, Pheromone, Halter top, Marmalade, Hardware, Laser, Pepper, Release, Kneecap, Falafel, Period, Chaste, Chased, Leggings, Wool, Sweater, Heartbeat, Heartbeat, Heart, Beat, Heart, Beat, Beat, Beat, Beat, Beat.
    • Hab neulich auch G1 zum ersten Mal als Fernkämpfer durchgespielt. Geht erstaunlich gut, weil man im Gegensatz zu den Nachfolgern kaum Duelle bestreiten muss. Außerdem bleiben Menschen nach Bolzentreffern liegen und müssen nicht alle einzeln gerippt werden.

      Armbrust ist sogar OP genug, dass ich das Ulumulu genau kein Mal ausrüsten musste, sondern straight durch die Stadt der Orcs mähen konnte. Würde wieder. :1f44c:
    • Die Gothic Lizenz ist ja nun seit geraumer Zeit bei THQ Nordic, die im vergangenen Mai Piranha Bytes aquiriert hatten.
      Die haben nun den Prototypen eines Gothic I Remakes veröffentlicht.
      Das ganze kann man wohl anscheinend über Steam umsonst runterladen, wenn man mindestens 1 THQ Spiel in seiner Library hat.
      Der angesprochene Prototyp wurde von THQ Barcelona entwickelt.
      Technisch sieht das nicht schlecht aus imo. Inhaltlich konnte ich dem Spiel nach ca 15 Minuten Youtube schauen keinerlei Gothic Vibes abgewinnen.
      Es soll laut Aussage des Publishers zusammen mit der Community entwickelt werden, d.h. die Fanbase soll maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung des Spiels haben.
      Aber ich sehe für dieses "Remake" in seiner bisherigen Form keine gute Zukunft, wenn der Ruhrpott Flair rausfliegt (was verstehen Katalonier auch schon vom Ruhrpott ne).
      Wenn das bisher so als Techdemo fungieren soll find ichs zwar cool, wie Gothic fühlt sich das aber bisher gar nicht an.

      store.steampowered.com/app/950670/Gothic_Playable_Teaser/
      Der Super Smash Bros Thread
      Der Echtzeitstrategie Thread [Broodwar | WC3]

      [20:00:08] Mark | iRiE^: jeder sieht auf dich auf warb
      [20:00:13] Mark | iRiE^: du bist das idol der jugend
      [20:00:17] Mark | iRiE^: der batman von ds
      [20:00:21] Mark | iRiE^: und nicetry is der joker

      Seraph wrote:

      Ich bewundere ja deine grenzenlose Toleranz gegenüber sozial schwachen Menschen.

      FME wrote:

      Warb, du bist ein Gott.


    • Musste wegen der Steuerung, vor allem dem Kampfsystem, heute zur Bestrahlung. Ich kann Spiele, die mich nicht frei bewegen lassen, einfach nicht ernst nehmen. Dialoge sind schrecklich stumpf und der Held ist eine Memme, die niemals aufhört unnütze Monologe zu halten.

      Was mir bisher positiv auffiel, war das Leveldesign. Das war deutlich besser, als alles was man von PB gesehen hat. Diegos Schattenkluft fand ich auch sehr nice.


      Warb wrote:

      wenn der Ruhrpott Flair rausfliegt (was verstehen Katalonier auch schon vom Ruhrpott ne).

      So 1 stabiler dude wrote:

      Das muss auch nicht zwingend jener "Ruhrpott-Charme" sein, dieser Begriff ist für mich schon übertrieben mythologisiert, denn dabei gehts doch um nicht viel mehr als möglichst viel Arbeiterslang, trockenen Humor und ganz wichtig: eine Sprache, die sich selbst nicht zu ernst nimmt und ironiefähig ist, sodass auch mal ein Deal ausgehandelt oder an die Wand gepisst werden darf, anstatt bloß Vereinbarungen zu treffen und öffentlich zu urinieren. So eine Sprache kennen auch Leute außerhalb von Essen.

      Allgemein hätte ich mir eher einen Sequel/Prequel oder standalone im Gothic Universum gewünscht anstelle von einem Remake.
    • Gothic 2 Chapter 5
      Gestern das fünfte Kapitel durchgespielt. Ist das normal, dass sich im fünften Kapitel sämtliche NPCs in Reichweite in den Kampf mit den Suchenden einmischen oder diese sogar teilweise von selbst engagen?

      Absolutes Highlight war jedenfalls auf Sekobs Hof, als nachdem ich den besessenen Sekob twohitte aus dem linken Bildrand Balthasar 1 Ninjajump hinlegt und poor Sekob seine Sense einmal durchs Herz treibt. :thumbsup:
    • boobold wrote:

      Gothic 2 Chapter 5
      Gestern das fünfte Kapitel durchgespielt. Ist das normal, dass sich im fünften Kapitel sämtliche NPCs in Reichweite in den Kampf mit den Suchenden einmischen oder diese sogar teilweise von selbst engagen?

      Absolutes Highlight war jedenfalls auf Sekobs Hof, als nachdem ich den besessenen Sekob twohitte aus dem linken Bildrand Balthasar 1 Ninjajump hinlegt und poor Sekob seine Sense einmal durchs Herz treibt. :thumbsup:

      Kenn das auch so. Ist wohl normal
      kein aquatischer bastard
    • boobold wrote:

      ... seine Sense einmal durchs Herz treibt. :thumbsup:
      Mit der stumpfen Rückseite seiner Runden Sichel wohlgemerkt.



      Hardcore der Typ
      Der Super Smash Bros Thread
      Der Echtzeitstrategie Thread [Broodwar | WC3]

      [20:00:08] Mark | iRiE^: jeder sieht auf dich auf warb
      [20:00:13] Mark | iRiE^: du bist das idol der jugend
      [20:00:17] Mark | iRiE^: der batman von ds
      [20:00:21] Mark | iRiE^: und nicetry is der joker

      Seraph wrote:

      Ich bewundere ja deine grenzenlose Toleranz gegenüber sozial schwachen Menschen.

      FME wrote:

      Warb, du bist ein Gott.


    • Okay, hab die Demo jetzt selbst mal gespielt.

      Kann größtenteils Laulau zustimmen. Level Design gefiel mir soweit echt gut.

      Restriktives Movement und Kampfsystem hingegen brauchen noch viel Arbeit.

      Charaktere sind nicht gut dargstellt vom Writing her. Diego ist viel zu theatralisch während Bloodwyn sich eher wie ein Thorus verhält atm.

      Was mich am meisten nervt an der Demo ist die Tachsache, dass sich alle Aspekte nicht gut zusammen anfühlen.

      Wenn man die Waffe zieht dann ist man plötzlich langsamer unterwegs und die Kamera ist super restricted.
      Wenn man mit jemandem spricht dann fühlt es sich an wie eine eigene Cutscene weil es zu einer Cinematic View schaltet.
      Man kann keine Dialoge Skippen. Dialoge führen ist dadurch ultra tedious.

      Im original fühlt sich alles an wie ein Teil desselben Spielt. Du sprichst mit jemandem in derselben ansicht wie du auch durch die Welt läufst, ob mit gezückter Waffe oder nicht.
      Du willst in dein Questlog gehen oder dein Inventar und du siehst trotzdem noch die Spielwelt vor dir, vor allem beim öffnen des Inventars pausiert das Spiel nicht für dich so wie hier.
      Inventory UI sieht zu sehr nach Witcher aus momentan.

      Character Designs finde ich leider etwas überzogen.
      Ich mochte z.B. die abgerissenen Lumpen die man am Anfang von G1 trägt viel mehr als den halben BDSM equipment was man in dieser Demo anhat.
      Generell ist die Farbpalette auch zu hell und absolut nicht trist und öde genug. Das spiegelt nicht wirklich das Gothic Feeling wieder.
      Die verwaschenen Farben des Originals haben imo maßgeblich zur guten Low Fantasy Atmosphäre beigetragen.

      Bin aber tbh dennoch recht froh darüber, dass diese Devs dieses Ding raugebracht haben.
      Wenn sie es nämlich wirklich ernst meinen mit Gothic Remake und auf die Community hören, dann finde ich den Ansatz schon mal nicht schlecht.
      Ich kann viele gute Ideen in der Demo sehen, die noch eine Menge guter Direction brauchen.
      Der Super Smash Bros Thread
      Der Echtzeitstrategie Thread [Broodwar | WC3]

      [20:00:08] Mark | iRiE^: jeder sieht auf dich auf warb
      [20:00:13] Mark | iRiE^: du bist das idol der jugend
      [20:00:17] Mark | iRiE^: der batman von ds
      [20:00:21] Mark | iRiE^: und nicetry is der joker

      Seraph wrote:

      Ich bewundere ja deine grenzenlose Toleranz gegenüber sozial schwachen Menschen.

      FME wrote:

      Warb, du bist ein Gott.