GoT Brettspiel #5 - Anmeldung und Diskussion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • GoT Brettspiel #5 - Anmeldung und Diskussion

      Was als nächstes? 8
      1.  
        6er map standard (5) 63%
      2.  
        6er map fanmade (7) 88%
      3.  
        9er map (2) 25%
      4.  
        draft (erstmal rein ob überhaupt draft egal welche map) (3) 38%
      machen wir das doch einfach

      Kleiner Zusatz: wenn man etwas nicht anwählt heißt das nicht das man bei anderen Formaten dann ausgeschlossen ist. Soll erstmal nicht als Anmeldung dienen sondern nur der Übersicht. Alles ankreuzen weil es einem egal ist, natürlich leditim. Weniger ankreuzen erhöht die Chance das einem das liebste Format gewählt wird

      @ramius @m-u-h bzw @mods gerne auslagern in nen neuen thread, got Session 27, falls Leute reinschauen wollen die hier nicht mitgespielt haben

      The post was edited 2 times, last by ^^^^^ ().

    • hab mir mal die fanmade map angeschaut, sieht echt ganz Nice aus. Stark und tyrell nicht mehr in abwartender Haltung, kann aber nix zu balancing sagen nur das es spaßig werden könnte.
    • würde vorschlagen ich lasse die umfrage oben noch offe, wir warten bis nachm we und dann gibts ne anmeldung. stand momentan für 6er fanmade map. je nachdem wie viele leute teilnehmen wollen wird geschaut, ob wir teams machen wollen oder wir würfeln die teilnehmer
    • in? 8
      1.  
        Ja (7) 88%
      2.  
        Nein (1) 13%
      So da sich in der umfrage nicht mehr viel getan hat und auch sonst ich glaube, dass es wenig fragen gibt würde ich hier einen anmeldepost starten.
      direkt am anfang gibt es das massenhighlight für alle die mal mitgespielt haben oder interesse hatten, falls jemand fragen hat oder sich beschweren will, warumk ich die anmelung jetzt schon mache (erklärung: die sucht hittet, ne denke wir sind mit den meisten die interesse haben durch, und 2 tage mehr machens auch nicht fett)
      @Outrage @wolliver twist @roterbaron @Sunslayer @dankpotato @fun_with_gamen @Der_Busfahrer. @Yarox @Bighead @Jan alle anderen sind natürlich auch herzlich eingeladen mitzuspielen

      wir machen das wie immer heißt: wenn es mehr mitspieler gibt als häuser wird sich zusammengeschlossen. würde sagen zunächst wer will, dann gewürfelt wobei es ein maximum von 2 spielern pro haus gibt. gibt es mehr mitspieler als die doppelte anzahl der häuser wird komplett gewürfelt und jemand muss leider eine runde warten.
      wie immer gilt auch: ZEIT MITBRINGEN! das spiel dauert lange und es ist für alle nur spaßig wenn man dran bleibt.


      DIe MAP: gespielt wird eine fanmade variante der ursprünglichen GOT 6-Spieler Map. und zwar DIESE
      dabei gibt es einige WICHTIGE! Änderungen im gegensatz zum normalen spiel. die wichtigsten hier:

      What is different in this Variant?

      • The map has been completely redesigned: There are new areas, new borders, and a new resource distribution.
      • All house cards have been completely redesigned:
      Houses are represented by new sets of characters that have new and
      unique abilities, tying the world of ASOIAF closer to the players'
      experience.
      • The Westeros Deck III has been tweaked: “Rains
      of Autumn” and “Storm of Swords” have been replaced by “Last Days of
      Summer” and “Winter is Coming”, introducing greater variance in what may
      befall the houses of Westeros.
      • The Wildlings track and Wildling Threat token have been replaced by the Crisis track and Crisis Threat token respectively: Players now have to band together to overcome a whole new set of diverse challenges.
      • The Crisis card is revealed before bidding on it begins: New opportunities for cooperation or intrigue between players arise.
      • The strength of the Crisis track has been slightly boosted: No Crisis can now be averted by complete inaction on the part of the players.
      • Failing to avert a Crisis moves the Crisis token back 1 position, instead of 2: Failing to deal with successive Crises doesn't decrease the threat they pose as fast as before.
      • The tiebreakers have been changed:
      The number of strongholds a player controls, plays no role in the
      tiebreakers any more. Instead, the tiebreakers now work in the following
      order:
      1. Available Power tokens
      2. Position on Supply track
      3. Position on Iron Throne Influence track
      • The board interface has been improved:
      Visual improvements have been made to existing elements (unit
      placements, garrison tokens, etc.), while the introduction of new
      elements (Westeros and Crisis cards) allows the state of the game to be
      more accurately represented on the board. Steps have also been taken to
      make the experience more user-friendly on mobile devices.

      um alle änderungen zu lesen HIER entnommen dem aktuellsten game aus dem boardgamegeeks forum.

      bitte alle mal durchlesen und sich mit der karte vertraut machen. gibt einige änderungen. sollten noch fragen offen sein danach, oder wünsche können wir diese hier diskutieren


      und nun endlich die anmeldung: @Wing- hat sich netterweise bereit erklärt den spielleiter zu machen ( :love: :love: :love: ) daher ist die anmeldung jetzt VERBINDLICH. also gut überlegen. lasse das ganze mal offen übers we und hätte einen start des ganzen für montag angedacht. again anregungen wünsche oder beschwerden bitte hier rein