DOTA 2 Items verkaufen?!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DOTA 2 Items verkaufen?!

      Hallo, da ich seit langem aufgehört habe DOTA 2 zu spielen und wohl auch nicht mehr anfangen werde, wollte ich mal wissen wie man seine Items am besten verkaufen kann, ich hatte an ebay gedacht, gibt s es bessere alternativen?

      Post by stardust* ().

      This post was deleted by Meinolf Moldenhauer: Spam, oder du führst es aus ().
    • ingame items für geld außerhalb der steam plattform zu verkaufen ist afaik nicht legal.
      geht auf n paar seiten wie lootmarket, aber die sind soweit ich weiß alle schwarzmarkt mäßig also wenn du pech hast, ist das geld weg.
      auf ebay klingt aber noch dümmer.
      Nice Meme

    • Denke Items bei Steam verkaufen ist der way to go. Von dem Guthaben kaufst du deinen Kumpels Spiele und lässt dir XX Prozent des Preises geben.
      I am in extraordinary shape, but I do not think I could survive a bullet in the head.

      Post by shrodo ().

      This post was deleted by nemuru: Spam ().
    • wat willst auch hören?

      Nein es gibt keine 100% sichere garantie wenn du steam game items für echtgeld verkaufen willst.


      Würde es mir auch 5x überlegen sich mit steam bei solchen kackseiten wie lootmarket & co anzumelden.



      Nur wenn ein rL freund items kaufen will bist du safe. Weil du ihn umboxen kannst falls er rumzickt oder dich verarscht
    • schwimmi wrote:

      lootmarket ist serious

      wenn du nicht googlen kannst solltest du dich auch nicht beschweren du vogel
      Kommt drauf an, was für dich "serious" heißt. Es verstößt auf jeden Fall immer noch gegen die Nutzungsbestimmungen. Was du in Steam hast, darfst du demnach nur gegen andere Sachen in Steam tauschen, wobei Guthaben bei Steam auch zählt (natürlich kriegst du das Guthaben nicht in Echtgeld zurückgewandelt). Allerdings kannst du das Guthaben nicht an eine spezifische Person schicken, sondern musst dazu den Community Market benutzen, wo Steam einen Teil einbehält.

      Edit: Da liegt im Übrigen auch der Knackpunkt, wieso hier keine gescheite Antwort kommt @xXx24 - Hier wurde historisch streng moderiert was Third Party Websites und/oder Tools angeht, die gegen die Nutzungsbedingungen von Warcraft 3/Battle.net/Blizzard oder Dota 2/Steam/Valve verstoßen. In letzter Zeit war derartige Moderation zwar nicht mehr nötig, da die Themen in mehrerer Hinsicht erübrigt sind (wer etwas diesbezüglich wissen will, der holt sich die Info woanders), aber infolge dessen fließt solche Information hier halt auch nicht mehr.

      The post was edited 3 times, last by Midna ().

      T
      R
      I
      G
      G
      E
      R
      E
      D
    • schwimmi wrote:

      hab da problemlos items im wert von 200-300 euro verkauft ohne irgendwelche probleme gehabt zu haben. ich weiß jetzt nicht wo dein problem ist
      Dass du problemlos Items dort verkaufen kannst, bedeutet aber nun lange nicht, dass der Laden seriös ist und keine krummen Geschäfte am laufen hat.
      Lootmarket ist eine subsidiary oder zumindest ein associate von G2A und benutzt auch dessen Services wie G2A Pay und G2A Shield.
      Und ich glaube mal, dass die meisten schon mitbekommen haben, dass G2A den bulk an Gamekeys mit gestohlenen Kreditkarteninformationen billig kauft und dann weiterverscherbelt.
      Zudem wurde auch mehrmals berichtet (uk.trustpilot.com/review/www.lootmarket.com), wie intransparent die Fees sind und auch teils wie Leute um ihr Geld gescammed werden.

      Digitale Güter hat immer sein Risiko irgendwo, man muss halt schauen wo man den Kompromiss zwischen Profit/Sicherheit macht.
    • schwimmi wrote:

      lootmarket ist serious

      wenn du nicht googlen kannst solltest du dich auch nicht beschweren du vogel
      Stell dir vor, ich konnte mich sogar auf der Website registrieren und dann auch noch einloggen und etwas posten, wo ein Pfosten wie du herumzickt. Google kennt doch heutzutage bestimmt niemand !?'$