HotS's not dead! (Heroes of the Storm 2021)

    • Hypno wrote:

      Rehgar nicht gut??????????????????????????????????

      Wenn du nur auf die Healstats guckst hast du Recht. Rehgar ist kein Held der einfach hinten steht und sein Team heilt. Rehgar ist aus folgenden Gründen ein Boss:

      a) Er kann ab Lvl 1 Bruiser und Siege Camps solo machen. Das können kaum andere Helden.

      b) Er ist der einzige Healer der gutes Solokill Potential auf alle Assassines im Early Game hat

      c) Ancestral Healing ist einfach ein guter Spell wenn ein NPC aus deinem Team mal wieder ins Gegnerteam läuft.

      d) Cleanse

      icy-veins.com/heroes/talent-calculator/rehgar#53.2!1131313

      So spielt man den Boy, fang gar nicht erst an so Crap wie Healing Totem oder Tidal Waves zu picken, mit Rehgar ist man Alpha und springt rein. Wenn das Gegnerteam Helden hat in die du nicht reinspringen ist es dir erlaubt auf Lvl 1 und 16 das Totem Talent zu nehmen.
      Danke für diesen Lifehack.

      Konnte in meinen ersten MVP Titel umgemünzt werden :bluecool:



    • Ich habe im Moment den meisten Erfolg als Tank (Muradin/Diablo), so wie früher, ich wollte aber eigentlich vorweg nicht mehr so viel Tank spielen weil ich es schon kenne, von daher stecke ich ein bisschen in der Zwickmühle :).
      Ich queue immer mit Tank 1. Rolle Heiler 2. Rolle und ich muss zu 90% Tank spielen, es gibt echt viele die Heiler spielen wollen, war früher nicht so...

      Gestern habe ich ein Game so traurig auf Hanamura verloren :(. Wir waren quasi das ganze Game Minimum 1 Level ahead, der Gegner hatte am Ende nurnoch den Core stehen, wir hatten noch alle Keeps und 1 Fort.
      Was passiert?
      Heiler und Ranged Assassin lassen sich am Merc Camp catchen, sterben, der Gegner stealt das Merc Camp und beendet...

      Fand ich schon unverdient.

      Aber naja, Road to Silver geht weiter :).
    • Ich habe mittlerweile auch das Gefühl dass es in Bronze mega viele Smurfs gibt. Anders kann ich mir die teilweise gewaltigen Skillunterschiede nicht erklären.
      Manchmal hast du z.B. einen Tychus im Team der immer an der richtigen Stelle auf der Map ist, der in jedem Fight 3 Gegner alleine tötet und der nie stirbt.
      Und das Game danach hast du einen Spieler der Illidan firstpicked, den die Gegner dann natürlich counterpicken, der in jedem Fight wie der Maintank als erstes deep reingeht, nur stirbt und absolut nix geschissen kriegt.

      Man kann es meistens schon an den Picks sehen. Smurfs picken/bannen immer die Helden die auf der betreffenden Map stark sind, die ins Lineup passen und counterpicken den Gegner wenn möglich.
      Noobs picken/bannen einfach was sie wollen.
      Wenn ich z.B. sehe, dass ein Teammate auf Tomb of the Spider Queen einen Zeratul pickt, dann kann ich mit großer Wahrscheinlichkeit sagen dass er entweder ein Troll oder ein Noob ist.
      Weil Zeratul kann auf Tomb of the Spider Queen fast gar nichts machen. Das ist eine kleine Map wo alle meistens zusammen rumrennen oder sich schnell versammeln können wenn nötig so dass er schwer Solo Pickoffs kriegen kann. Und außer für Solo Pickoffs und eventuell Lategame picke ich keinen Zeratul...
    • Habe in letzter Zeit auch recht guten Erfolg mit Varian. Der Trick ist so zu draften dass die Gegner nicht wissen können ob es Tank oder Bruiser-Varian ist. Also man draftet zB Varian als drittes, und wenn die Gegner dann massig CC / Blind stacken spielt man den Varian auf Tank und pickt entsprechend was anderes dazu, und wenn die Gegner keine Counter picken pickt man am Ende nen Tank und spielt zB Twinblades.

      Wobei ich erlebt habe dass oft Lili gegen mich gedraftet wird wenn ich Varian gepickt habe, und ich finde Lili ehrlich gesagt trotz Blind gar nicht sooo effektiv gegen Varian. Weil die Range vom Lili Blind und die Duration nicht so hoch sind. Die Lilis die ich erlebt habe sind in den Teamfights dann oft einfach auf mich zugerushed weil sie mich blinden wollten und sind dann einfach von meinen Mates rausgefocussed worden. Außerdem kriegt Varian später einen Healreduce auf den Mortal Strike was die Effektivität von Lilis Ultimate reduziert.


      Aber gegen Artanis und Johanna würde ich Twinblades Varian nicht spielen wollen. Ihre Blinds finde ich wesentlich potenter.


      Beispieldrafts in denen ich Twinblade gegangen bin:


      1.) Unser Team: Cassia, Johanna, Deckard, Kael'thas, Varian

      Gegner: Tassadar, Malthael, Lili, Anub'arak, Li-Ming

      Map: Tempel von Hanamura

      Die Johanna wurde IIRC als 5tes gedraftet, die Gegner konnten also nicht wissen ob ich Twinblade gehe (ich wollte eigentlich auch Tank gehen aber wenn der Mate die Rolle stiehlt...). Die Gegner haben zwar instant die Lili gelocked und Anub hat auch bisschen CC, aber bis auf den Kokon der manchmal auf mich kam hatte ich weniger Probleme die Gegner zu schreddern als ich dachte. Trotz Lili. Team war aber auch gut muss man sagen.
      Habe in dem Game aber auf Level 10 auch den Schildwall geskilled, nicht den Warbringer, weil die Gegner schon gut Magic Damage am Start haben mit Ming und Tassadar (mache ich öfters mal, kP ob gut)


      2.) Unser Team:

      Varian, Brightwing, Tassadar, Valla, Anub'arak

      Gegner: Muradin, Abathur, Li Li, D.VA, Azmodan

      Map: Dragon Shire

      Die Gegner haben wieder instant die Lili gelocked (ich weiß nicht mehr an welcher Stelle der Anub pick kam) aber bis auf den Lili Blind haben die Gegner wenig gegen Twinblade. Gut der Muradin kann mich CC'en aber im Prinzip sind alle Gegnerhelden Futter für mich mit Twinblade, auch weil sie wenig Burst haben und ich viele Spells mit Schildwall einfach parrien kann (z.B. Azmodan Laser oder D.VA Explosion). War dann auch easy win, aber auch weil die Valla sehr gut war.


      3.) Und hier mal ein Draft wo ich Tank gegangen bin, aber das Lineup vom Gegner auch weak gegen Twinblade gewesen wäre:

      Unser Team: Azmodan, Deathwing, Varian, Ana, Butcher

      Gegner: E.T.C., Kharazim, Hogger, Jaina, Lucio

      Map: Alteracpass


      Also wie gesagt, in dem Game habe ich Tank gespielt, aber guckt mal, wie gut wäre hier Twinblade gewesen? Wenn ich Schildwall skille und jedesmal die Jaina / Kharazim Ulti blocke, was soll mich da töten? ETC care ich nicht, außer Mosh Pit dodgen (weiß nicht mehr ob er Stage Dive oder Mosh hatte) , kharazim wird auf höheren Stufen outsustained, Hogger macht nicht viel, Jaina hat die Ulti aber kann mit Schildwall später geparried werden. Und Lucios Healing wird auch noch später reduced.

      Naja, war auch so easy win hatte wieder gute Mates.


      Btw,
      Ist das eigentlich normal dass man bei einem Win nur + 15 Ranked Punkte bekommt, bei einem Loss - 60 und bei einem Disconnect halben Level weg?
    • bakka wrote:

      Btw,

      Ist das eigentlich normal dass man bei einem Win nur + 15 Ranked Punkte bekommt, bei einem Loss - 60 und bei einem Disconnect halben Level weg?
      Bin neulich auf reddit hierauf gestoßen: reddit.com/r/heroesofthestorm/…nze_5_have_to_win_50_odd/

      Nicht sicher ob das auf dich zutrifft, aber angeblich gibt es Folgendes:

      You’re in the deep basement. You’ll only gain or lose about 6 points per win. If you put together enough of a win streak to get closer to 500 rank points, you’ll start seeing +/- 25 rank points per win, and eventually you’ll get back up to +/- 200.
    • Habe gerade seit langem mal gegen Twinblades Varian gespielt und verloren :D.

      Die Gegner haben ohne Tank gespielt (Varian hat wohl nur Twinblades genommen damit er die Bosse auf Cursed Hollow solo'en kann) und hatten 4 Physical DPS Helden (Valla, Butcher, Zul'jin und Varian).
      Ich habe Johanna gespielt. Leider war der Rest unseres Draftes nicht so gut, wir hatten 2 Mages (Orphea und Gul'dan) und noch Auriel und Rexxar dabei, quasi keinen echten Helden der per Rightclick-Damage mit Auriel synergiert. Niemand weiß wieso er Auriel gepickt hat....
      Ich mag es allgemein zudem auch nicht mit 2 Mages und ohne Ranged Rightclick DPS zu spielen. Mage ist imo die Rolle die man am wenigsten in HotS braucht. Eigentlich nur für Waveclear auf bestimmten Maps oder wenn der Gegner starke Pusher hat, zum countern.

      Das Problem war aber nicht nur der Draft, auch wenn 2 Mages und Auriel nicht so sinnvoll ist, die Gegner haben auch wesentlich besser im Makro gespielt, kann nicht sein dass der Gegner 2x Curse und 4-5 Bosse kriegt und wir 0 Curses und 0 Bosse.
      Da hilft es dann auch nicht dass die Teamfights einigermaßen laufen, wenn alle Objectives hergeschenkt werden...
    • Gerade nen nettes Game als Azmodan auf Braxis Holdout gehabt.

      First time Azmo nach drei Jahren, die Gegner haben massig die Hose voll dass sie eingepusht werden und picken erstmal 2 Mages + Malthael um mich zu töten. Fand ich witzig.

      Ich wurde dann auch permanent 1 vs 2 gelaned damit ich ja nichts einpushe, mein Team war aber nicht so kompetent dass irgendwie auszunutzen und wir lagen bis zum Midgame meistens 1 Level hinten. Immerhin konnten wir die Zerg Wave Objectives einigermaßen gut contesten.
      Im Lategame waren wir dann aber eindeutig favored, einmal objective gekriegt und dann drübergefahren.

      Hab aber ehrlich gesagt nicht so gut gespielt, habe die Q Quest (400) erst recht spät gesolved, weil ich auch ständig gehatet wurde -.-.
    • Gerade eben habe ich wieder nice gewonnen mit Twinblade Varian :). Im Prinzip war es in dem Game eigentlich kein so guter Pick, ich hatte aber einfach Bock drauf. Zum Glück waren die Gegner noob und bis auf 1-2 Fehler habe ich das Game dann auch gecarried.

      Danke nochmal an den Stitches dass er mich nicht einmal gegorged hat. Das war sehr nett.