Neuer Dotalan Termin: Meinungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neuer Dotalan Termin: Meinungen

      Hallo zusammen,

      während der Winterlan habe ich gehört, dass es möglicherweise nur noch eine Lan jährlich geben könnte. Unabhängig von der Diskussion, ob man lieber einen oder zwei Termine pro Jahr haben möchte, würde ich gerne die Frage in den Raum werfen, welcher Termin gut wäre, wenn es nur noch eine Lan pro Jahr geben würde. Denn der Sommerlan Termin ist oft von zu warmen Wetter begleitet, der Winterlan Termin kollidiert dafür mit vielen anderen Terminen die vorab stattfinden (sprich Weihnachten und Neujahr) und Urlaubsplänen.

      Ich habe darüber nachgedacht, was ich gut fände: Einen weit im voraus planbaren Termin nicht mitten im Hochsommer und nicht kurz vor oder nach der Weihnachtszeit. Beispielsweise das Wochenende vor oder nach Ostern. Oder wenn es etwas sommerlicher sein soll, könnte man das Christi Himmelfahrt (39 Tage nach Ostersonntag, immer ein Donnerstag) Wochenende nehmen, welches im Mai liegt.

      Was könnte man noch für Kriterien anlegen, sollte es nur noch einen Termin geben?
    • Jens Hauptargument waren immer die Ferien.
      Ich wage aber, ohne die genaue Altersverteilung der Teilnehmenden zu wissen, zu behaupten, dass dieses Argument in den letzten Jahren immer mehr zu vernachlässigen ist.

      Die Temperaturen machen mir persönlich nicht so viel. Nun reise ich aber auch idR ohne PC an.
      Was mich und quasi jeden der in meinem privaten Umfeld Dota spielt (~40 Personen) struggled, ist das es von Mai bis Ende August sehr, sehr viele Events an den Wochenenden gibt. (Festivals, private Feiern (Hochzeiten, Geburtstage etc.)
      Habe mal für mich erörtert, dass ein Herbsttermin für eine LAN optimal wäre. Zumindest machen wir da immer unsere LAN-Reise mit Kumpels.
      ognuno vede quello che tu pari, pochi sentono quello che tu se
      Klang des Augenblicks:

    • dunkle triade wrote:

      Ich wage aber, ohne die genaue Altersverteilung der Teilnehmenden zu wissen, zu behaupten, dass dieses Argument in den letzten Jahren immer mehr zu vernachlässigen ist.
      Dabei geht es ja nicht nur darum, ob die Teilnehmer*innen selber frei haben (bzw deren Kinder), sondern darum, dass die Halle wegen Schulferien frei ist oder?
      Ich persönlich würde einen Herbsttermin sehr begrüßen, wegen den schon angesprochenen Gründen - Festivals und heiße Temperaturen im Sommer, viel Programm um Weihnachten/Silvester.
      we do not sow
    • sommerlan only



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Finde Sommerlan eigentlich schon am besten. Und zuletzt war sie ja auch vor August, also noch nicht in den heißesten Tagen. Solange es bei Mitte Juli bleibt habe ich auch noch kein Problem mit frei nehmen, was immer tricky wird, wenn die Leute mit Kindern Vorrang in den Ferien haben.

      Dieses Problem hat man dann auch mit so Brückentagen. Leute, die in eher klassischen Unternehmen arbeiten, müssen solche Brückentage wie Christi Himmelfahrt dann mit Kollegen absprechen wer welchen Brückentag daheimbleiben kann.

      Finde also ganz normale Wochenenden Mitte Juli und Anfang Januar am besten wobei Sommerlan > Winterlan.

      Hätte natürlich trotzdem am liebsten beides.
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Ich bin für allgemein mehr dotasource-Events und versuche da in Zukunft auch meine Teil mit beizutragen vor allem sollte die Anzahl der dotalans halbiert werden.
      Wohne ja schließlich am nächsten dran :fresse:

      #teamsummer
      middle age'd
    • ich fand die sommeraction mit beerpong und draußen abhängen sehr gediegen. außerdem mit gewisser wettergarantie auch campen möglich.
      wenn dann also sommer/spätsommer.
      Leben so.
    • Jan wrote:

      Meinolf Moldenhauer wrote:

      Ich bin für allgemein mehr dotasource-Events und versuche da in Zukunft auch meine Teil mit beizutragen vor allem sollte die Anzahl der dotalans halbiert werden.
      Wohne ja schließlich am nächsten dran :fresse:

      #teamsummer
      wann go?
      Spieleabend ist in Planung.
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster wrote:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      "some games just feel so unthrowable until you suddenly lost"
    • shotgun auf nicen schlafplatz


      close one, vielleicht nächstes mal @rest

      The post was edited 1 time, last by lubold ().




      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • shrodo wrote:

      Jan wrote:

      Meinolf Moldenhauer wrote:

      Ich bin für allgemein mehr dotasource-Events und versuche da in Zukunft auch meine Teil mit beizutragen vor allem sollte die Anzahl der dotalans halbiert werden.
      Wohne ja schließlich am nächsten dran :fresse:

      #teamsummer
      wann go?
      Spieleabend ist in Planung.
      Erwarte eine PN Herr Schrodinger, sonst Werwörterverbot!
      Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking: