Der -Was mich aufregt- Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

      Post by shrodo ().

      This post was deleted by boobold: Beleidigung ().

      Post by Heph ().

      This post was deleted by boobold: Bezugspost gelöscht ().
    • myplaren wrote:

      devilchen wrote:

      myplaren wrote:

      KfW und 2 unfähige Volksbank-Mitarbeiterinnen :cursing:
      Members Only
      You’re not authorized to see the contents of “Members Only”.

      die kfw kann die identifizierung meiner frau auch nicht online vornehmen. muss von einer europäischen bank vor ort gemacht werden. es gibt keine europäischen banken in singapur. zum glück fliegen wir morgen nach deutschland, wir warten seit 2 jahren auf 25k eur :fresse:
      Das ist bei mir gerade immerhin der Tropfen auf den heißen Stein, dass ich anscheinend auch zu irgendeiner Scheißbank hier gehen kann (gehe natürlich zur DEUTSCHEN Bank) und den scheiß noch mal schicke. Post war (offensichtliously) einfach Vent, weil ich den ganzen Tobak gar nicht an der Backe hätte kleben sollen.
      Aber F für euch (bis morgen). :angel:
      Wenn ihr dachtet, es ist schon schwer, shrodo die Schwedische Gewürztraminer Eröffnung (für Schwarz) in Schach zu erklären, dann macht euch auf einen ganz großen Spaß bei dem Versuch gefasst, einem italienischen Bankmitarbeiter den Prozess der Identifizierung gemäß Geldwäschegesetz zu erklären. Ich war bis jetzt in 6 Banken, habe es auf Italienisch, Deutsch und Englisch probiert und kein Otto hat's gecheckt. Liegt obviously auch an der Sprachbarriere und manche Leute waren ernsthaft bemüht, aber Gottzumficke, bin ich abgefuckt. Wollten mich immer zum Konsulat verweisen, auch wenn auf dem Formular explizit "any european bank" steht.

      Habe vor zwei Tagen oder so auch der Bayerischen Landesbank über ihr Kontaktformular eine Anfrage geschickt, ob ich das in ihrer mailändischen Filiale machen kann. Bis jetzt noch keine Antwort. :fresse:
      and combined with this image of what we should be doing there comes the inability to read or appreciate anybody who does something entirely different.
      MATLOK siGNAtuRtriGGer
    • Unser ganzes Grappling-Team ist seit ca 6 Wochen in der Turniervorbereitung für Samstag. Trainieren, sauber essen, Gewicht machen, an seine Grenzen gehen.
      Gerade schreibt einer in die WhatsApp-Gruppe, dass er heute einen positiven PCR Test zurückbekommen hat, der war aber Mittwoch noch fleissig am Trainieren (und ich glaube in keinem Sport gibt es mehr Körperkontakt als bei uns). Er ist als einziger ungeimpft, weil der Impfstoff von der Pharmaindustrie die DNA verändert.... Ich glaubs echt nicht.


      HumanlyPuma wrote:

      junge leg dir ne hantel ins büro oder geh kegeln
    • Es ist schade, das ich die spaltung des dsds Volkes, hinsichtlich der Impfthematik verpasst habe. Ich bin sicher, es wurden neue Aluhüte gefaltet und der 5G Empfang ist nun wesentlich besser.
      Hater prallen ab an der Karbonschicht wie der Regen.
      Mann, ich setz mich auf den Thron und geb ein Fick dabei auf Jeden.
      Und roll weiter auf Chrom bis sie dann nicht mehr mit mir reden.
      Keine Bitch und kein Stress zieht mich runter wie ein Dämon,
      Ich blend sie alle weg mit ultraviolettem Xenon.
    • Greulich wrote:

      Es ist schade, das ich die spaltung des dsds Volkes, hinsichtlich der Impfthematik verpasst habe. Ich bin sicher, es wurden neue Aluhüte gefaltet und der 5G Empfang ist nun wesentlich besser.
      als überdurschnittlich gebildete elite sind wir natürlich alle proimpfung insofern es gesundheitlich möglich ist
      Fair is foul and foul is fair
      Hover through the fog and filthy air

    • Witzigerweise haben meine Frau und ich vor Geburt des ersten Kindes zwei Bücher gekauft. Impfen pro und Kontra und noch eins zur Impfthematik. Ich weiß nicht mehr, wie es kam, dass wir "skeptisch" waren. Jedenfalls wollten wir nicht einfach dafür oder dagegen sein und uns vorher informieren... Letztendlich hatten wir aber beide kein Bock die Bücher aufklappen und haben uns gesagt: ist ein gesellschaftliches Thema und wenn das Kind gesund ist, wird es geimpft. Falls jemand Interesse an diesen Büchern hat, pn an mich.
      „Wissenschaft ist wie Sex. Manchmal kommt etwas Sinnvolles dabei raus, das ist aber nicht der Grund, warum wir es tun.“

      Richard P. Feynman
    • Tatsächlich gab es glaub ich überhaupt keine Impfdiskussion hier. Ich hab diesmal auch selber kaum gezögert bei der Entscheidung und bin mir gar nicht so sicher warum. Solange man sich kaum damit beschäftigt, fällt es auf jeden Fall einfacher, sich einfach impfen zu lassen und man spart sich viele Diskussionen. Ob das jetzt jedoch so eine gute Entwicklung ist, wage ich eher zu bezweifeln. Auf die Impfentscheidungen bei den eigenen Kindern freue ich mich auf jeden Fall definitiv nicht.
    • Mit 61% Impfquote in der Schweiz ist das Thema heikel. Hier braucht man nur "Impfung" in einen Raum zu rufen um bürgerkriegs ähnliche Zustände auszulösen.
      Als vorbildlicher Staatsangestellter und freiberufliches Schlafschaf bin ich natürlich genesen und geimpft.

      Trotzdem. Ich bin etwas entäuscht. Euch ist wohl die einführung der Diktatur entgangen!
      Hater prallen ab an der Karbonschicht wie der Regen.
      Mann, ich setz mich auf den Thron und geb ein Fick dabei auf Jeden.
      Und roll weiter auf Chrom bis sie dann nicht mehr mit mir reden.
      Keine Bitch und kein Stress zieht mich runter wie ein Dämon,
      Ich blend sie alle weg mit ultraviolettem Xenon.