Angepinnt Der PC-Hardware-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laulau schrieb:

      2*8
      würde dir sowas empfehlen:
      geizhals.de/corsair-vengeance-…8439.html?hloc=at&hloc=de
      Hohe Taktraten sind für editing wohl waste beziehungsweise vernachlässigbar.
      Wenn du mehr willst, mehr geld kann man immer ausgeben
      Aber aufjedenfall die ANleitung deines mainboards durchschauen ob der speicher deiner wahl unterstützt wird.
      den fehler hab ich gemacht beim ram kauf^^
      Щ乇 ム尺乇 んԾア乇.






    • Hast du einen kleinen Händler oder Computershop um die Ecke bei dir? DDR3 1600MHz RAM kriegt man ziemlich oft gebraucht unterm Ladentisch für ein paar Euros verkauft. Hab mir letztens 2x4 DDR3 1600MHz gebraucht für 20 Euro gekauft. Da RAM gefühlt ewig hält brauchst du dir auch keine gedanken über used stuff zu machen. Sidenote: wenn du nen i2500k OC in deinem rechner hast würde eine höhere taktrate schon nen unterschied machen.
      (15:11:23) (+aHCoS) iRiE^
      (15:11:27) (+aHCoS) ich weiß es einfach nicht

      (13:31:30) (@Napo) österreicher sind deutscher als deutsche ...
    • Ich weiß ob das Thema hier schon einmal gefallen war.
      Unser alter Laptop gibt langsam den Geist auf. Wir nutzen den eigentlich nur noch zum Fernsehen, heißt dass er am Fernseher angeschlossen ist und wir darüber schauen. Hauptaufgabe sind also NetTV, Netflix, Prime Video (alles über WLAN) und CD/DVD.
      Wir denken jetzt über einen MiniPC nach. Wollte fragen, ob jemand Erfahrung hat bzw sich auskennt. Der PC sollte winzig und leise sein und die oben benannten Zweck erfüllen.
      Hoffe jemand kann und da bisschen behilflich sein.
      Dieser Account steht voll im Gönnen.


      twitch.tv/xgsdotacom/
      @xgsdota
    • Kauft nen chromecast oder so und überbrückt damit die Zeit bis zum nächsten Fernseher. Der wird sowieso alles Genannte (außer dvd) können und besser zu bedienen sein. Lohnt sich mMn absolut nicht da noch was zu investieren.

      Wenn ihr den sowieso braucht, könnt ihr auch jetzt schon einen bluray Player kaufen, die können das zT auch.
      I am in extraordinary shape, but I do not think I could survive a bullet in the head.
    • Selber keine Erfahrung mit aber wenn du nichts besonderes machen willst müstest du dich nach HTPCs um schauen.

      Jetzt kommt für mich immer das Dilema, wenn ich mehr als 250€ ausgebe kann ich mir auch überlegen ein bisschen in die Jahre gekommenen Laptop holen (Neu) und bist funktionaler.

      HTPC hat definitiv Stil, aber P/L einfach schwierig, wenn man nicht absolut viel macht mit dem Gerät meiner Meinung nach.

      LG
      Dieser Account benutzt sehr gerne Zynismus, Sarkasmus und Ironie ¯\_(ツ)_/¯ nett kann ich trotzdem wirken...
      Wortlawinen rollen gewöhnlich von den Bergen der Dummheit Stanislaw Jerzy Lec
    • Für HTPC entweder ein Raspi 3 (oder vergleichbares) oder einen Intel NUC würde ich sagen.

      Aber ansonsten: Was @Laulau sagt, Fire TV Stick habe ich selbst auch an meinem Fernseher hängen, macht meistens was er soll. Man merkt aber bisweilen, dass die Leistung nicht wirklich dahinter steckt, Artefakte bei HD Fernsehen zB nicht unüblich, aber ist abhängig von Sendern, App etc.
    • an den Stick noch gar nicht gedacht. Danke dafür!
      Damit stellt sich die Frage, ob das Ding auch mit unserem NetCologne Fernsehen, das über Browser läuft, funktioniert. Ebenfalls: Streaming im Browser.
      Dann haben wir noch eine 5.1 Anlage über ne externe Soundkarte dran hängen. Funktioniert das mit Stick?

      Dachten auch dran die Festplatte vom Laptop weiter zu benutzen, sowie die externe Festplatte. Die Sachen sind aber kein Muss.
      Dieser Account steht voll im Gönnen.


      twitch.tv/xgsdotacom/
      @xgsdota
    • Zu deinem NetCologne Fernsehen kann ich dir nichts sagen, habe keine Ahnung.

      Anschließen kannst du an den Stick nichts weiteres, demnach auch keine 5.1 Anlage. Wenn man sie also nicht direkt an den Fernseher hängen kann geht das leider nicht.
    • FireStick man jetzt ein neuer raus mit mehr Leistung.
      ALTER DER IGEL WOHNT JETZT HIER!

      Was du bist hängt von drei Faktoren ab:
      Was du geerbt hast, was deine Umgebung aus dir machte
      und was du in freier Wahl aus deiner Umgebung und deinem Erbe gemacht hast.
    • Für Sound Geschichten braucht man iirc sowieso die Box. Habe btw auch den Firefox TV Stick, hatte mich oben vertan. Mit dem chromecast habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht, allerdings war das auch eine der ersten Generationen.
      I am in extraordinary shape, but I do not think I could survive a bullet in the head.
    • Hey,

      ich hatte es iwo schon geschrieben, aber meine Tastatur macht so langsam den Fisch, aka die "a"-Taste kommt nicht mehr hoch und verhält sich wie ein Smartphonebildschirm als wie eine Taste.
      Würde mir jetzt gern ne neue Tastatur gönnen, weiß aber nicht so recht was ich haben will.

      - Tasten sollten nicht zu laut klicken, oft liegt Madame schon im Bett die nervt das dann. Daher auch keine Leuchteffekte.
      - Preis sollte 50€ nicht übersteigen
      - Nicht kabellos
      - Mit Ziffernblock
      - programmierbare Sondertasten sind zwar nett aber kein Muss

      Jemand ne Idee? Sonst lass ich mir einfach ne random 25€-Cherry-Tastatur raus
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster schrieb:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      #TeamKyuzo2016
    • Frage zu Bildschirmen:
      Hat von euch jemand nen curved Bildschirm? Wenn ja, wie sind die Erfahrungen? Und ab welcher größe sind die Sinnvoll? 27 Zoll?

      Ansonsten irgendwelche Tipps bezüglich Monitor kauf? Möchte ihn zusammen mit dem Laptop (laptop dann als 2. Bildschirm) betreiben, v.a. zum Arbeiten (Texte schreiben, programmieren, also viele Fenster + Text) sowie für Dota nutzen
      FREE Hat
    • Dogfood schrieb:

      Meint ihr die Kombination taugt was? (Ne Festplatte würde ich aus meinem alten System übernehmen können):

      mindfactory.de/shopping_cart.p…8b38ba234f45a75f793d77359
      Nee, würde eher zu nem Intel Prozessor raten.


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • Grimm schrieb:

      bitte hi2u einfach ignorieren, es gibt keinen grund im 250-300€ Bereich keinen ryzen zu kaufen

      Von der Leistung vergleichbare prozessoren von intel kosten teilweise 70-150€ mehr.

      Das habe ich bei meiner Recherche auch herausgefunden. V.a. scheinen auch die Mainboards immer etwas teurer zu sein als bei AMD; zudem weniger "zukunftsfähig". Ist es ansonsten ok so, oder würdet ihr grundlegend etwas anders machen. Primär will ich damit Arbeiten/Zocken und ab und an vielleicht dann endlich mal nen Stream anschmeißen können.
    • black_head schrieb:

      Frage zu Bildschirmen:
      Hat von euch jemand nen curved Bildschirm? Wenn ja, wie sind die Erfahrungen? Und ab welcher größe sind die Sinnvoll? 27 Zoll?

      Ansonsten irgendwelche Tipps bezüglich Monitor kauf? Möchte ihn zusammen mit dem Laptop (laptop dann als 2. Bildschirm) betreiben, v.a. zum Arbeiten (Texte schreiben, programmieren, also viele Fenster + Text) sowie für Dota nutzen
      Heute ist ein 24" VA Samsung Curved Bildschirm bei amazon im Angebot, falls du dich schnell entscheidest.

      Ich überleg auch einen neuen Bildschirm zu kaufen, hadere aber, ob ich Gsync oder Freesync nehmen soll, da ich in absehbarer Zukunft auch den PC selbst aufrüsten will. Hat das mega viel impact oder ist das so ein .flac Ding und recht subjektiv?
    • Benutzer online 5

      5 Besucher