Go ne Schach?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, da mittlerweile wohl etwas Interesse besteht, kann man den Thread mal wieder reviven.
      Eine empfehlenswerte Plattform ist chesscube.com, bin dort auch als roflgrins unterwegs also könnt ihr mich einfach adden und wir spielen mal ne Runde oder ihr könnt mir obsen und dabei lernen, wie man am besten Figuren einstellt.

      Die Ratings sind dort natürlich ziemlich verzerrt da man mit 1500 anfängt, ich z.B. bewege mich meistens zwischen 1800 und 1900. Dabei hatte ich gerade mal ~1250 DWZ, als ich vor ein paar Jahren im Verein aufgehört habe. Gibt bestimmt deutlich bessere Spieler hier :]
    • wer mich nach den klausuren mal ranmachen
      hab früher ordentlich freunde und verwandte (opa = opas sind eh immer schachbosse) rapiert ma schauen was davon übrig ist :D
      Down - Set- Hut


      Scrimmage to the Death!
    • was für Eröffnungen spielt ihr so?

      Mit Weiß spiel ich meistens Reti, quasi unabhängig von der gegnerischen Entwicklung immer Sf3, g3, Lg2, 0-0, d3, Sbd2 und dann mit den Bauern auf dem Damenflügel vorran (a3, b4, c4)
      Ansonsten noch Schottisch (1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. d4) und Evans Gambit (1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Ld4 Ld5 4. c4) , aber auf Chesscube hat keiner Lust auf offene Eröffnungen (1. e4 e5) und spielt lieber was anderes ^^

      Mit Schwarz spiel ich momentan immer Pirc (bzw. Königsindisch)

      auf Chesscube.com unter "MrMatimba" zu finden :]
    • Mit weiß immer e4. Falls e5 kommt versuch ich auch immer zum Evans Gambit zu kommen, aber häufig wird's dann Philidor oder son Scheiß.
      Bei Französisch tausch ich immer ab, ist mir sonst zu kompliziert. Und sizilianisch spiel ich mittlerweile am liebsten geschlossen (Sc3) und dann f4, kann man ganz gut Druck auf den König machen.

      Mit schwarz gegen e4 kommts auf den Gegner an, gegen schwächere Sizilianer und dann gegen h2 (Fishing Pole, von Jerry aus den ChessNetwork VIdeos abgeschaut), sonst skandinavisch, mit der Dame schlagen und dann irgendwie.
      Gegen d4 spiel ich ungern, Königsindisch gefällt mir nicht so weil ich dann häufig früh Probleme bekomme am Königsflügel falls mein Gegner sich auskennt. Daher d5, dann Läufer f5 (im normalen Damengambit steckt der ja sonst immer hinten fest, geht mir nicht gut rein) und auf den Gegner reagieren.
      Falls die Leute mit g3, Lg2 und so Späßen anfangen versuch ich eigentlich immer, die mittleren 3-4 Bauern vorzuziehen und dann im Zentrum zu attackieren.
    • Grad ne Stunde lang zwei ~2750ern beim Bullet (1 min Bedenkzeit) zugeschaut, beide mit häufig sehr ungewöhnlichen Eröffnungen und mass Action. Richtig geil anzuschauen, besser als jeder DotA Stream!
    • Jetzt auch da, l0sth0pe, und direkt erstmal die ersten beiden Spiele verloren als hätte ich nie zuvor Schach gespielt -.-

      mal schauen wie das noch wird, auf jeden Fall danke für die Siteempfehlung :)

      mfg ;)
    • bekomm hier beim lesen auch richtig bock, mal bisschen schach zu daddeln. ich bewundere echt so leute, die die geduld und den skill haben, ca. 28494 zuege voraus zu planen. bosshaft sowas.

    • Seraph wrote:

      gibts da auch streams oder wie? :D
      grins fighting..

      naja hab dein 30min vid geschaut, war sehr nice. der typ ist halt auch entertaining as hell. need mehr von dem! wenn du was empfehlen kannst, go.
      MfG

      Einfach auf seinem youtube Channel schauen, sind hunderte Videos. Viele Turniere, aber auch ein paar 5 Minuten Partien wo er mehr Zeit hat um Sachen zu erklären, Spielanalysen, Videos über Eröffnungsfallen, etc.
      Neue Videos kommen fast jeden Tag, streamen tut er auch (Link), allerdings weiß ich nicht ob zu festen Zeiten. Auf jeden Fall irgendwann nachts immer, da er Ami ist.
    • Oh wie ich den Thread ausgrabe :O

      Hab ne lustige Aufgabe geschickt bekommen...wenn jemand Lust hat kann er ja mal probieren sie zu lösen...

      Weiß am Zug (Ist ja klar, steht ja im Schach) und gewinnt! Bedenkt, dass Schwarz nur noch mit dem Turm ziehen kann und wenn man ihn schlägt, ist es Remis...Schwarz wird deshalb versuchen immer Schach zu geben und Weiß zu zwingen den Turm zu schlagen.

      Viel Spass dabei.

      Lösungsansätze kann ich gerne per PM beantworten :thumbsup:

      Display Spoiler
      1: e3 Txe3+

      2: c3 Txc3+

      3: Ka2 Ta3+

      4: Kb1 Ta1+

      5: Kc2 Tc1+

      6: Kd3 Tc3+

      7: Ke2 Te3+

      8: Kf1 Te1+

      9: Kg2 Tg1+

      10: Kf3 Txg3+

      11: Ke2 Te3+

      12: Kd1 Te1+

      13: Kc2 Tc1+

      14: Kb3 Tc3+

      15: Ka2 Ta3+

      16: Txa3 #

      Sind halt von Schwarz immer die besten Züge, klar kann er z.B. auch nen Bauern vor seinem König schlagen, das gewinnt Weiß dann aber sehr leicht

      The post was edited 1 time, last by Karateaff3 ().

    • Karateaff3 wrote:

      Oh wie ich den Thread ausgrabe :O

      Hab ne lustige Aufgabe geschickt bekommen...wenn jemand Lust hat kann er ja mal probieren sie zu lösen...

      Weiß am Zug (Ist ja klar, steht ja im Schach) und gewinnt! Bedenkt, dass Schwarz nur noch mit dem Turm ziehen kann und wenn man ihn schlägt, ist es Remis...Schwarz wird deshalb versuchen immer Schach zu geben und Weiß zu zwingen den Turm zu schlagen.

      Viel Spass dabei.

      Lösungsansätze kann ich gerne per PM beantworten :thumbsup:

      Hau mal die Lösung in nem Spoiler dazu, imo nur mit nem fehler von schwarz möglich ?(
      FREE Hat
    • Users Online 2

      2 Guests