Werwolf #11 - Tag 5

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ne, bin Bürger. Wollte nur nen seherkill tanken weil 25% Chance der woelfe zu heftig war. Dass sie trotzdem auf Kobold gegangen sind könnte bedeuten sie wussten dass ich der falsche Seher bin weil sie wussten dass wing keiner von ihnen ist -> wing eher safe
    • Ausgehend davon, dass Dieter nicht der Seher ist (was ihn für mich zum Lynchziel heute machen würde, warte da aber mal auf eine Erklärung @dynamit dieter). Würde ich dem nochmal erwähnen wollen, dass ein Seher sich instant outen sollte wenn er
      a) auch nur das kleinste bisschen Gefahr verspührt
      b) jemand den er als protown gesehen hat in Gefahr gerät oder er
      c) einen Wolf gefunden hat

      Denke das wäre die richtige Spielweise, aber einfacher und ausreichend ist imo ein einfaches, klares Outing. Denn zumindest der Check auf den heutigen Tag sollte ja auf die letzten Unconfirmten gegangen sein und somit wertvoll²

      Das sind atm
      Wolliver Twist - Viel Input, Dabei gegen Xephas und black_head und in Gefahr an Tag 1

      Atlas - Glaube ihm seinen Art zu Spielen, bin zwar absolyt kein Fan, aber es passt schon zu ihm
      Wing - Relativ still, schon an Tag 2 auf black_head gezielt und von Dieter und Atlas als townie angesehen. Bei Dieter wüsste ich noch gerne warum^^
      Der_Busfahrer - Dabei gegen Outrage und Xephas und weniger aktiv als ein Busfahrer es sonst im Lategame ist, hoffe da kommt noch was
      Dynamit dieter - Seherfake? Spielt sehr unkooperativ und war auf Outrage dabei, sonst gerne mal AFK
      Dereshishi - hat gegen Xephas und black_head gevoted

      Finde Wolle mittlerweile einigermaßen grünlich, aber der Rest ist für mich echt nicht zu durchschauen. Finde Twoplay noch am glaubhaftesten und würde mich wenn ich müsste auf Dieter festlegen, nach ihm wohl Busfahrer, aber keine Ahnung
    • EvilMuffins wrote:

      Gehe auf Tag 2 zurück: black_head und xephas waren die einzigen Kandidaten bis ich von Xephas/Jan als 3ter aufgemacht wurde. Glaube nicht das es beides Wölfe waren und dann 2 Wölfe nen train starten um beide rauszuholen. Ging bestimmt eher um den Urwolf, daher:

      !lynch Jan

      Black head 2 (dere, Aro)
      Dereshishi 3 (Jan, black_head, ATLAS)
      ATLAS 1 ( busfahrer
      Jan 4 (dieter, yarox, wolliver twist,Evilmuffins)
      sieht wohl doch danach aus^^ also nen jan wolf könnte ich mir auch vorstellen.
      dere hat gestern schon vor der b_h diskussion auf ihn gestimmt, halte ihn für nen bürger aktuell.
      dieters move war maximaler grief. vermutlich war seine hoffnung wirklich, dass ich meinen trank waste und er ist der überwolf. gleichzeitig wäre dieser move als wolf aber auch so ultrabad, weil er ja instant auffliegt. das einzige "haben" was er damit als wolf rausholt ist halt der gewastete trank. random, mehr oder weniger schlechte moves kennt man aber ja auch von ihm (altengate).

      mein call wäre jan + dieter
    • mein line of play wäre: der echte seher hält sich schön ruhig (außer er hat unsere letzten drei wölfe) und gönnt sich noch nen check, wir lynchen jan oder dieter und ich töte in der nacht den anderen.
      lass mich was meinen part angeht auch von keinem belabern, außer einer der anderen geouteten hat eine richtig gute idee, die mich überzeugt.