Coronavirus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zum Thema tafeln haben zu und die Obdachlosen verhungern: In Lübeck kümmert sich die Kirche wieder wie früher um die ganzen Notleidenden in der Bevölkerung und macht Suppenküche etc. Ich sag es nicht gern, aber wenn es die nicht gäbe, sähe es echt finster aus im Moment. Aber @Alcibar hat schon recht, das ist eigentlich ein gesamtgesellschaftliches Problem und jeder der etwas tun kann atm. sollte es auch.
      twitch.tv/all4hm

      "Du greifst nach den Sternen, ich greif' nach dem Sideboard."
    • Eben einkaufen gewesen. Ich bin mit meinem Weidekorb reingegangen, weil ich optimistischerweise Zutaten für einen Hefezopf kaufen wollte. Ich wurde erst einmal lautstark darauf aufmerksam gemacht, dass ich einen Einkaufswagen haben MUSS. Also wieder heraus, Einkaufswagen angefasst, und dann gab es gleich am Eingang mit einer Kette gesichertes Desinfektionsmittel, mit dem man seine Griffe desinfizieren konnte. Ein paar Dinge geholt, aber Mehl und Hefe waren aus. Rüber zum Edeka, da gab es dann einige Paletten Mehl.

      Aber weder Trocken- noch Nasshefe. Anschließend Nachbarn gefragt. Der meinte, er war in sechs Lädchen, nirgendwo gab es Hefe. Feels bad man. Hab mir dafür Bier gekauft.
    • Hatte Montag bis Dienstag leichtes Fieber und Belag im Rachen. Hab beim Meditieren gemerkt dass mit der Atmung etwas aus dem Takt ist. Eigentlich keine Symptome und Fieber ist auch wieder weg. Bin jetzt vorsorglich daheim geblieben und hab mich in Absprache mit Arbeitsplatz und Arzt bis morgen krankschreiben lassen. Mal hoffen, dass es das schon war.
      The verdict is not the end
      It is only the beginning
      Strong will shall keep spreading
    • Matlok wrote:

      Eben einkaufen gewesen. Ich bin mit meinem Weidekorb reingegangen, weil ich optimistischerweise Zutaten für einen Hefezopf kaufen wollte. Ich wurde erst einmal lautstark darauf aufmerksam gemacht, dass ich einen Einkaufswagen haben MUSS. Also wieder heraus, Einkaufswagen angefasst, und dann gab es gleich am Eingang mit einer Kette gesichertes Desinfektionsmittel, mit dem man seine Griffe desinfizieren konnte. Ein paar Dinge geholt, aber Mehl und Hefe waren aus. Rüber zum Edeka, da gab es dann einige Paletten Mehl.

      Aber weder Trocken- noch Nasshefe. Anschließend Nachbarn gefragt. Der meinte, er war in sechs Lädchen, nirgendwo gab es Hefe. Feels bad man. Hab mir dafür Bier gekauft.
      Zeit einen Sauerteigstarter großzuziehen :)
    • stardust* wrote:

      Im Norden alles chill.
      jomon hat immer noch kein klopapier



      eventually there comes a point where it's like the true test for your team - will he cast a spell or will he not
      - Artour Babaev

      Und wenn beide dann nicht mehr stacken und der einer 6k Boi, der vorher 4k war, mit einem anderen 4k Boi spielt, dann ist er nicht mehr 6k, weil er reverse trägert, oder?
      - User des Monats
    • Moin!
      Kann ich so bestätigen. Ziemlich ruhig hier.
      Küche renovieren und Insel wird langsam echt öde... Hoffe einfach mal, dass sich das in ner Woche erledigt hat.
      Bleibt gesund. Hier in der Familie waren/sind alle nacheinander krank (gewesen). Getestet wurde keiner von uns. Zuhause geblieben sind wir eh.
      Mal gucken!
    • Einkaufen war mega awkward. 80% der Kunden in 1x Handschuhen und mit echten Masken oder "Zewa+TAPE" vorm Gesicht unterwegs. Dafür dann aber auch schon echt nicht auf Mindestabstände achten und hastig an allen Leuten vorbeidrücken und ja möglichst viel im Laden anfingern, weil MAN IST JA GESCHÜTZT xD. Verstehe nicht wie man den besten Schutz (ABSTAND) ignorieren kann aber gleichzeitig in 4 Lagen Zewa+Duct-Tape believed.

      Frage mich da ja immer ob die Leute die Lebensmittel zuhause dann auch erstmal schön mit Isoprop tränken, weil könnte ja jemand anders angefasst haben. An der Kasse hat es dann dank Bodenmarkierungen ganz gut geklappt.

      Versorgungslage durch die Bank sehr gut, habe lediglich bei Klopapier und Flüssigseife nichts vorgefunden. Dafür gibt es Zewarollen en Masse und ich bin jetzt glücklicher Besitzer von 2x FA-LEMONSCENT Seifenklötzen. Riecht wie Klostein aber macht gut sauber und schäumt besser als Flüssigseife :D

      Nudeln, Tomaten, Tomatenmark alles kein Ding. Auch Ravioli und Gulaschsuppe, sogar Miracoli hätte es gegeben. Wocheneinkauf ist damit abgehakt, aber ich werde versuchen mit den Vorräten möglichst lange hinzukommen und ggf. erst wieder in 8-10 Tagen einkaufen gehen wenn das Bier alle ist, weil ich echt keinen Bock auf Supermarkt habe zurzeit. Evtl. bemühe ich auch einfach den Lieferservice für 5€ extra und lass mir gleich ne Kiste bringen :D
      Hier sollte irgendwas mit Bierpong stehen :grinking:
    • flaschenpost.de liefert innerhalb von 2h zu dir nach Hause. Seitdem keine Kästen mehr selbst geholt. Gibts halt leider nur in Ballungsgebieten. Aber aufm Land fährste auch eh mitm Auto einkaufen.
      There are 10 types of people - those who understand binary, and those who don't.
    • lubold wrote:

      stardust* wrote:

      Im Norden alles chill.
      jomon hat immer noch kein klopapier

      War im Aldi, wenig los, paar Aufkleber auf dem Boden die darauf hinweisen, Abstand zu halten. Habe für einen Zweipersonenhaushalt für 'ne ganze Woche eingekauft und bis auf Milchreis und Lauch alles bekommen, das ich auf dem Zettel hatte. Kofferraum war gut voll. Die paar wenigen Leute dort waren sehr entspannt und haben Rücksicht genommen. Klopapier wurde gerade aufgestockt und vom Rollwagen ins Regal verladen, hat niemanden gecared. War sehr entspannt an der Front, nicht mal Masken oder Handschuhe erblickt.

      The post was edited 1 time, last by stardust* ().

    • ardet4 wrote:

      Matlok wrote:

      Eben einkaufen gewesen. Ich bin mit meinem Weidekorb reingegangen, weil ich optimistischerweise Zutaten für einen Hefezopf kaufen wollte. Ich wurde erst einmal lautstark darauf aufmerksam gemacht, dass ich einen Einkaufswagen haben MUSS. Also wieder heraus, Einkaufswagen angefasst, und dann gab es gleich am Eingang mit einer Kette gesichertes Desinfektionsmittel, mit dem man seine Griffe desinfizieren konnte. Ein paar Dinge geholt, aber Mehl und Hefe waren aus. Rüber zum Edeka, da gab es dann einige Paletten Mehl.

      Aber weder Trocken- noch Nasshefe. Anschließend Nachbarn gefragt. Der meinte, er war in sechs Lädchen, nirgendwo gab es Hefe. Feels bad man. Hab mir dafür Bier gekauft.
      Zeit einen Sauerteigstarter großzuziehen :)

      Vor der Fütterung. Wurde ein bisschen vernachlässigt die letzten Tage, danke fürs erinnerin :)

    • Matlok wrote:

      Eben einkaufen gewesen. Ich bin mit meinem Weidekorb reingegangen, weil ich optimistischerweise Zutaten für einen Hefezopf kaufen wollte. Ich wurde erst einmal lautstark darauf aufmerksam gemacht, dass ich einen Einkaufswagen haben MUSS. Also wieder heraus, Einkaufswagen angefasst, und dann gab es gleich am Eingang mit einer Kette gesichertes Desinfektionsmittel, mit dem man seine Griffe desinfizieren konnte. Ein paar Dinge geholt, aber Mehl und Hefe waren aus. Rüber zum Edeka, da gab es dann einige Paletten Mehl.

      Aber weder Trocken- noch Nasshefe. Anschließend Nachbarn gefragt. Der meinte, er war in sechs Lädchen, nirgendwo gab es Hefe. Feels bad man. Hab mir dafür Bier gekauft.
      Hab hier genug Trockenhefte bis zum Weltuntergang.
      PN mit Adresse, dann schick ich dir ein Carepaket
      Byron - Attributmagier
      Der Korpothread

      Oster wrote:

      Wenigstens shrodo denkt mit.





      "some games just feel so unthrowable until you suddenly lost"
    • shrodo wrote:

      Matlok wrote:

      Eben einkaufen gewesen. Ich bin mit meinem Weidekorb reingegangen, weil ich optimistischerweise Zutaten für einen Hefezopf kaufen wollte. Ich wurde erst einmal lautstark darauf aufmerksam gemacht, dass ich einen Einkaufswagen haben MUSS. Also wieder heraus, Einkaufswagen angefasst, und dann gab es gleich am Eingang mit einer Kette gesichertes Desinfektionsmittel, mit dem man seine Griffe desinfizieren konnte. Ein paar Dinge geholt, aber Mehl und Hefe waren aus. Rüber zum Edeka, da gab es dann einige Paletten Mehl.

      Aber weder Trocken- noch Nasshefe. Anschließend Nachbarn gefragt. Der meinte, er war in sechs Lädchen, nirgendwo gab es Hefe. Feels bad man. Hab mir dafür Bier gekauft.
      Hab hier genug Trockenhefte bis zum Weltuntergang.PN mit Adresse, dann schick ich dir ein Carepaket
      erst den Leute die Hefe wegkaufen und sich jetzt hier als Wohltäter aufspielen.. so nicht lieber shrodo.