2020 Ending Party

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 2020 Ending Party

      Ich wünsche euch alles schöne für dieses kommende Jahr, viel Freude, Geduld und Weisheit und dass ihr eure Ziele erreicht und den richtigen Weg beschreiten könnt.

      Ich hoffe es geht euch gut. Ich war früher oft einsam an Sivester (aus vielen Gründen), aber heute nicht mehr. Haltet die Ohren steif und glaubt an das Gute.
    • Bei uns will sich 2020 nach wie vor noch nicht ganz geschlagen geben. Nach dem Coronatestzwischenfall vor Heiligabend folgte heute der nächste Streich. gf und ich wollten zu zweit Raclette machen mit dem alten Raclettegerät meiner Großtante, welches sie uns Anfang des Jahres geschenkt hatte, wir aber bisher noch nicht getestet hatten. Als alles vorbereitet war, schlossen wir das Gerät also an, nur um uns kurze Zeit später in einer stockdunklen Wohnung wiederzufinden. Also Stecker gezogen und zum Sicherungskasten gegangen, um den FI-Schalter wieder einzuschalten. Dachten wir zumindest, jedoch ließ er sich partout nicht bewegen. Selbst als in der gesamten Wohnung alle Stecker aus den Steckdosen entfernt waren und alle Sicherungen raus waren nicht. Argh. Die Sicherungen im Keller schienen alle in Ordnung zu sein. Also gut, erstmal ne Weile rumtelefoniert. Ne richtige Notfallnummer für das Gebäude schien es nicht zu geben, bei der Hausverwaltung und dem Stammelektriker ging um die Uhrzeit an Silvester natürlich auch niemand dran, bei der Notfallnummer der Stadtwerke waren sie nicht zuständig und der Hausmeister war zwar immerhin am Handy zu erreichen, konnte jedoch auch nicht weiterhelfen solange sich der FI-Schalter gar nicht erst bewegen lässt. Er meinte, da die normalerweise zuständigen Leute für das Gebäude keine Notfalldienste haben, könnten wir uns zwar selbst nen Elektriker mit Notfallnummer ergooglen, aber das wäre dann wohl auf eigene Rechnung.
      Parallel dazu hatten meine Eltern schon gesagt, wir könnten schnell vorbeikommen (es war schon kurz nach 8, wäre sehr knapp geworden mit der Ausgangssperre) und dann versucht man morgen oder vielleicht am Samstag nochmal, herumzutelefonieren, also war ich schon halb am packen und parallel am überlegen, was man mit den Tiefkühlsachen macht. gf meinte dann, wir könnten ja zumindest mal bei nem Notfalldienst anfragen was das so kosten würde. Also gut, nochmal das Telefon gezückt. Der meinte zunächst, ich soll doch nochmal alles abstöpseln und alle Sicherungen rausmachen und nochmal den FI-Schalter probieren (also genau wie das Internet, der Hausmeister und meine Eltern zuvor), bevor er für 140€ wen rausfahren lässt. Nachdem ich ihm verklickert habe, das schon alles ausprobiert zu haben, meinte er, das wäre schon recht unwahrscheinlich, ich soll mal ordentlich draufhauen auf den Schalter und richtig mit Kraft versuchen. Also gut, das draufhauen hab ich mal geskippt, aber so feste gedrückt wie ich es mich bisher nicht getraut hatte, weil ich den Eindruck hatte, der Schalter würde jeden Moment abbrechen. Und siehe da, der schwergängigste FI-Schalter aller Zeiten gab endlich nach. Uff ey. Hoffe das war dein letzter Streich, 2020.

      Raclette war dann zum Glück trotzdem noch solide, wenn auch etwas unkonventionell:

    • Wir haben heute ebenfalls Raclette gehabt mit den Schwiegereltern von Nebenan. Um halb 9 rum dann verabschiedet und mit den Hunden Gassi gegangen. Jetzt bereiten wir uns schon aufs Bett vor und schauen noch einen Film. Wird ein ruhiger Jahreswechsel bei uns :)

      Guten Rutsch <3
    • Der für die (private) Krankenversicherung ist leider auch um 50 € gestiegen, macht der Soli leider net wett :(

      Wünsche allen ein guten Rutsch :)


      Guten Morgen an muh, sleepy, proudbavarian, seren, incognito, zinnsoldat, qory, juff, sic, banez-, arrow^gunz, cloud, zenarius, Tobi und den rest des DS-Stammtischs
    • soli wurde doch gar nicht abgeschafft, oder? Fängt halt jetzt erst ab 62.128 € zu versteuerndem Einkommen an und steigt dann stetig


      @bakka die kann man ja zum Glück wechseln, hkk bietet z.B. nur 0,4% Zusatzbeitrag :)
    • Frivo nuovo ihr apes
      Current Mantra:
      Wenn ich einen Bandscheibenvorfall habe, bin ich bei der Arbeit, wenn ich 40 Grad Fieber habe, bin ich bei der Arbeit, wenn meine Frau mit mir Krach macht und mich die Nacht nicht schlafen lässt, bin ich bei der Arbeit.
    • Wie alles dieses Jahr lief der Rutsch ins neue Jahr ahnders als geplant.,..,
      Oma ging es schlecht dann haben wir sehr spöt geegessen uns ich hab mich mit meinemm Vater aus frust derart den Schnaps reingefahren das sich jetzt alles dreht....
      Zusätslich habe ich auch noch den dünnschiss des Jahres.... Alles rough irgendwie.
      War selten so enttäuscht von mir und einem Jahr wie nun.

      Bin aber froh in 2021 angekommen zu sein. Auf ein besseres Jahr und ich hoffe einfach das ich euch allle irngednwann fdieses Jahr wieder in den Arm nehmen kann...
      Hab euch wirklich lieb. :*